Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. TUI AG
  6. News
  7. Übersicht
    TUI1   DE000TUAG000   TUAG00

TUI AG

(TUI1)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 30.07. 17:36:04
3.967 EUR   -3.74%
10:06STICHWORT : Die neuen Corona-Regeln für Einreisen nach Deutschland
DP
30.07.Sommerurlaub in Europa - Was geht und was nicht?
DP
30.07.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Sicherer Türkei-Tourismus? Minister warnt vor 'unnötiger Polemik'

23.05.2021 | 11:23

ANTALYA (dpa-AFX) - Vor dem Beginn der Tourismussaison in der Türkei hat der türkische Tourismusminister Nuri Ersoy vor "unnötiger" Kritik an der Corona-Impfkampagne des Landes gewarnt. Ersoy wiederholte die Ankündigung der Regierung, bis Ende Juni alle Menschen in der Türkei über 20 Jahre impfen zu wollen. Das Land habe die Infrastruktur, das zu leisten, sagte er der Deutschen Presse-Agentur am Samstag in Antalya. Die Impfkampagne in der Türkei startete mit schnellem Tempo, verläuft aber inzwischen schleppend. Knapp 19 Prozent der Einwohner haben bisher die erste Impfdosis erhalten. In der Türkei leben viele junge Menschen, das Ziel der Regierung gilt dennoch als sehr ambitioniert.

Außenminister Mevlüt Cavusoglu hatte bei einem Besuch Anfang Mai in Berlin gesagt, jeden, den Touristen zu Gesicht bekommen könnten, werde man bis Ende Mai impfen. Ob das tatsächlich gelingen kann, scheint derzeit fraglich. "Wir wissen nicht, wer geimpft ist und wer nicht. Diese Information haben wir nicht", sagte Ersoy unter Bezug auf die Mitarbeiter im Tourismussektor.

Der Tourismus ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige des Landes und war im vergangenen Jahr um rund 70 Prozent eingebrochen. Erkan Yagci vom Tourismusverband Aktob etwa sagte, 2019 seien 16 Millionen Besucher nach Antalya gereist. 2020 seien es etwas mehr als 3,5 Millionen gewesen. Die Bevölkerung leidet ohnehin schon unter der hohen Inflation von rund 17 Prozent. Vor allem Lebensmittel werden immer teurer.

Für Aufregung hatte jüngst eine Videokampagne des Tourismusministeriums gesorgt. Menschen aus dem Gastgewerbe trugen darin Masken mit der Aufschrift "Enjoy! I'm vaccinated" ("Genießt es. Ich bin geimpft"). Die Opposition bezeichnete das als Demütigung. Nutzer kritisierten, sie würden in ihrem Land als Bürger zweiter Klasse behandelt. Ersoy sagte, man habe das Video nach ein paar Stunden aus dem Netz genommen. Es sei verständlich, dass Leute in der aktuellen Situation empfindlicher reagierten, so Ersoy./apo/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu TUI AG
10:06STICHWORT : Die neuen Corona-Regeln für Einreisen nach Deutschland
DP
30.07.Sommerurlaub in Europa - Was geht und was nicht?
DP
30.07.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
30.07.KOFFER PACKEN, TEST MACHEN : Strengere Einreise-Regeln ab Sonntag
DP
30.07.Tui bekommt 541 Millionen Euro für verkaufte Hotelbeteiligungen
DP
30.07.Tui erzielt bei Hotelimmobilienverkauf rund 200 Mio Euro Buchgewinn
DJ
30.07.OTS : TUI AG / TUI Group: Verkauf des Immobilienportfolios an die Familie Riu ....
DP
30.07.TUI GROUP : Verkauf des Immobilienportfolios an die Familie Riu abgeschlossen
PU
30.07.STUDIE : Delta-Variante zeigt erste Spuren bei Urlaubsbuchungen
DP
30.07.TUI : Die ganz große Freiheit in Griechenland erleben
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TUI AG
30.07.TUI : Sells Minority Stake In Property Portfolio
MT
30.07.TUI GROUP : Sale of stake in real-estate portfolio to Riu family completed
DJ
30.07.Saranja S.L. completed the acquisition of 49% stake in Riu Hotels S.A. from T..
CI
28.07.TUI : Announcement in accordance with Section 221 (2) sentence 3 of the German S..
PU
28.07.TUI AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and qu..
DJ
28.07.DGAP-AFR : TUI AG: Preliminary announcement of the publication of quarterly repo..
DJ
28.07.Aviation, Travel Shares Rise on News of England Dropping Quarantine Rule for ..
DJ
27.07.TUI : extends 4.7 billion euros credit lines with banks until summer 2024
PU
23.07.TUI : expands holiday programme from Bristol Airport for Summer 2022
AQ
21.07.TUI : The Riu Tikida Garden hotel reopens to show off its complete refurbishment
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 7 657 Mio 9 086 Mio 8 223 Mio
Nettoergebnis 2021 -1 648 Mio -1 956 Mio -1 770 Mio
Nettoverschuldung 2021 6 540 Mio 7 761 Mio 7 024 Mio
KGV 2021 -2,59x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 4 361 Mio 5 173 Mio 4 683 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,42x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,55x
Mitarbeiterzahl 36 029
Streubesitz 64,2%
Chart TUI AG
Dauer : Zeitraum :
TUI AG : Chartanalyse TUI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TUI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 3,97 €
Mittleres Kursziel 2,56 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -35,6%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Friedrich Peter Joussen Chief Executive Officer
Sebastian Ebel Chief Financial Officer
Dieter Zetsche Chairman-Supervisory Board
Frank Rosenberger Chief Information Officer & Head-Future Markets
Hilka Schneider Group Director-Legal, Compliance & Board Office
Branche und Wettbewerber