Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. TX Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    TXGN   CH0011178255

TX GROUP AG

(TXGN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Onlineplattformen Ricardo, Homegate und Scout24 neu unter einem Dach

31.08.2021 | 08:23

Zürich (awp) - Im Kampf gegen Google und Co spannen die Medienhäuser TX Group und Ringier sowie der Versicherer Mobiliar zusammen: Sie gründen gemeinsam mit dem Wachstumsinvestor General Atlantic ein neues Digitalunternehmen, das die bekannten Online-Marktplätze wie Homegate, Ricardo, tutti.ch oder die Scout24 Gruppe bündelt.

Das neue Joint Venture solle eines der grössten in der Schweiz werden, hiess es in einer gemeinsamen Mitteilung vom Dienstag. Die TX Group bringt die Onlineplattformen Ricardo, tutti.ch, Homegate sowie Car For You in das Gemeinschaftsunternehmen ein. Ringier sowie die Mobiliar steuern die Plattformen ImmoScout24, AutoScout24, MotoScout24, FinanceScout24 und anibis.ch bei.

"Vierter Gesellschafter wird der global tätige Wachstumsinvestor General Atlantic, der die Gruppe mit seiner langjährigen internationalen Expertise im Bereich der digitalen Marktplätze unterstützt", schrieben die Partner weiter.

Konkurrenz wird härter

Trotz des starken Wachstums in den vergangenen Jahren stehe man einem zunehmen Wettbewerb durch globale internationale Konkurrenten und schnell wachsende Startups, die den Markt umpflügen, gegenüber. Ausserdem würden die Anforderungen der Kunden steigen.

"Die Bündelung der Kräfte zu einem der grössten Digitalunternehmen der Schweiz ermöglicht es, ein kompetitives Schweizer Marktplatz-Angebot zu schaffen und damit als Vorreiter im Schweizer Markt zu agieren", hiess es im Communiqué. "Das neue Joint Venture wird die Expertise der bestehenden Teams und digitalen Talente bündeln, um die Entwicklung innovativer digitaler Produkte und Dienstleistungen voranzutreiben."

"Wir sind überzeugt, dass wir mit der Zusammenführung unserer starken Marktplätze deren weiteres Wachstum fördern", erklärte TX Group-Präsident Pietro Supino. Die entscheidende Voraussetzung für die weitere erfolgreiche Entwicklung sei die Steigerung der Relevanz der Angebote für die Nutzer. So könne man den Geschäftskunden mehr Effizienz bieten.

Marken bleiben erhalten

Die gesamthaft 1000 Angestellten der Marktplätze würden alle vom neuen Unternehmen übernommen, sagte TX Sprecherin Ursula Nötzli auf Anfrage der Nachrichtenagentur AWP. Auch die verschiedenen Marktplätze blieben alle erhalten. Es gebe keine Pläne, an den Marken etwas zu ändern.

Das neue Unternehmen solle schnell an den Start gehen. Der Abschluss der Transaktion sei für den Herbst geplant, sagte Nötzli. Der Zusammenschluss bedürfe keiner Zustimmung der Eidgenössischen Wettbewerbskommission Weko. Man habe aber das Gespräch mit der Weko gesucht.

Alle Parteien seien durch Minderheiten-Anteile am Joint Venture beteiligt. So soll die TX Group 31 Prozent halten, Ringier und Mobiliar jeweils 29,5 Prozent und General Atlantic 10 Prozent. Die vier Aktionäre verfügen über jeweils 25 Prozent der Stimmrechte. Als mittelfristiges Ziel verfolgt die unabhängige Unternehmensgruppe einen Börsengang.

Zudem will das Gemeinschaftsunternehmen neue Aktionäre anziehen. Mittelfristig sei ein Börsengang geplant, hiess es weiter.

Neuer Verwaltungsratspräsident soll Lothar Lanz werden, der unter anderem Aufsichtsratschef der Home24 SE ist und früher Positionen in den Gremien von Zalando und Axel Springer innehatte. Als CEO des neuen Unternehmens ist Gilles Despas vorgesehen - derzeit CEO der Scout24 Schweiz Gruppe.

Zudem sollen dem Verwaltungsrat noch Jörn Nikolay, Olivier Rihs, Mobiliar-Chef Michèle Rodoni, Pietro Supino und Ringier-Chef Marc Walder angehören.

jb/dm/gab


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu TX GROUP AG
20.10.TX : Tamedia öffnet Bug-Bounty-Programm für alle Sicherheitsexperten und Hacker
PU
15.10.TX : Grosse Mehrheit für Pflege-Initiative, Ja-Lager liegt beim Covid-19-Gesetz vorne
PU
11.10.Zeitungen schränken Umfang wegen Papiermangels ein
AW
06.10.TX : Le Matin Dimanche wird erweitert und modernisiert. Im Fokus stehen Frauen und Kultur.
PU
05.10.TX : 20 Minuten bespielt künftig die Social-Media-Plattformen zuerst und schafft 17 neue S..
PU
05.10.TX GROUP : 20 Minuten setzt künftig stärker auf Social Media
AW
03.10.Presseschau vom Wochenende 40 (2./3. Oktober)
AW
03.10.Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 3. Oktober 2021
AW
29.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
28.09.Einigung über Sozialplan beim Verlagshaus Tamedia
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TX GROUP AG
20.10.TX : Tamedia opens Bug Bounty program for all security experts and ethical hackers
PU
20.09.TX GROUP AG(SWX : TXGN) dropped from S&P Global BMI Index
CI
13.09.TX : Thirty teenagers are turning the Tages-Anzeiger upside-down
PU
03.09.TX : Corporate Presentation (September 2021)
PU
01.09.Tx Group Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
31.08.GLOBAL MARKETS LIVE : EssilorLuxottica, PayPal, Volkswagen, Holcim, Apple....
31.08.TX : Online Half-Year Report 2021
PU
31.08.TX : Swings to H1 Profit As Economy Improves, Digital Offers Grow
MT
31.08.TX : Scout24 Schweiz Set Up New Joint Venture For Market Platforms
MT
31.08.TX : Letter to Shareholders and Half-Year Report
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TX GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 954 Mio 1 039 Mio -
Nettoergebnis 2021 - - -
Nettoliquidität 2021 291 Mio 316 Mio -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 1,90%
Marktkapitalisierung 1 674 Mio 1 820 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,45x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,36x
Mitarbeiterzahl 3 667
Streubesitz 21,4%
Chart TX GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
TX Group AG : Chartanalyse TX Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TX GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 158,00 CHF
Mittleres Kursziel 203,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Sandro Macciacchini Head-Finance, Human Resources & Investor Relations
Pietro Supino Chairman & Publisher
Samuel Hügli Head-Technology & Ventures Division
Roman Hess Head-Technology & Ventures
Konstantin Richter Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TX GROUP AG123.16%1 823
SCHIBSTED ASA22.47%11 730
INFORMA PLC-2.19%11 132
PEARSON PLC-7.29%6 559
LAGARDÈRE S.A.10.84%3 698
KADOKAWA CORPORATION60.48%3 443