Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Uber Technologies, Inc.    UBER

UBER TECHNOLOGIES, INC.

(UBER)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Hypothekenanbieter erhöhen Flexibilität bei Tragbarkeitsregeln

13.01.2020 | 10:09

Zürich (awp) - Der Kauf einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses wird für Schweizer grundsätzlich immer schwieriger. Die Immobilienpreise stiegen in den letzten zehn Jahren über fünfmal mehr als die Einkommen.

Über 40 Prozent der Eigenheimkäufer überschreiten daher inzwischen die kalkulatorische Standard-Tragbarkeit von 33 Prozent des verfügbaren Haushalteinkommens, wie der Hypothekarvermittler Moneypark am Montag mitteilte. Für die Tragbarkeit gilt: Je höher deren Wert ist, desto weniger Anbieter gewähren eine Hypothek.

Während vor allem Versicherungen in ihren Vergabekriterien nach wie vor sehr strikt seien und kaum über die Standard-Tragbarkeit hinaus finanzierten, zeigten sich Pensionskassen und Stiftungen sowie vereinzelte Banken flexibler bei der Festlegung ihrer Kriterien, hiess es weiter.

Die Tendenz zur Überschreitung der Standard-Tragbarkeit zeige sich in allen Regionen. An der Spitze liege aber die Nordwestschweiz. Diese habe schon 2015 mit 23 Prozent den höchsten Anteil an Fällen mit nicht genügender Tragbarkeit aufgewiesen. 2019 sei der Anteil als einzige Region gar auf mehr als die Hälfte der Fälle (53%) angestiegen.

Auf den ersten Blick sei dies vielleicht erstaunlich, würden doch in Zürich und der Zentralschweiz die höchsten Preise für Wohneigentum bezahlt. Allerdings seien in diesen Regionen auch die Löhne schweizweit gesehen am höchsten.

Geringer Einfluss auf die Zinsen

In Bezug auf die Zinsen zeige die Betrachtung der effektiv abgeschlossenen Konditionen derweil, dass eine Lockerung der Tragbarkeitsregel nur einen marginalen Einfluss auf den Zinssatz habe.

Der Aufschlag für eine Tragbarkeit zwischen 33 und 40 Prozent im Vergleich zu einer Standard-Tragbarkeit belaufe sich auf bloss vier Basispunkte. Bei einer Hypothekarsumme von 750'000 Franken entspreche dies einem zusätzlichen Zinsaufwand von 25 Franken im Monat.

Die Analyse von Moneypark basiert gemäss dem Communiqué auf 500 Neufinanzierungen pro Jahr bei einer Auswahl der 50 gängigsten Hypothekaranbieter. In die Berechnung seien nur Neufinanzierungen von selbstgenutztem Wohneigentum eingeflossen, jedoch keine Verlängerungsgeschäfte.

kw/cf


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf UBER TECHNOLOGIES, INC.
03.12.Heil will auch auf EU-Ebene mehr Rechte für Plattform-Beschäftigte
DP
17.11.IPO/Airbnb schafft Gewinn vor Börsengang - Profitabilität aber ungewiss
DP
08.11.REFORM DES FAHRDIENSTMARKTES : Kritik aus NRW an Scheuers Plänen
DP
05.11.Uber erneut mit tiefroten Zahlen - Corona-Krise belastet weiter
AW
04.11.Kalifornier kippen Gesetz zu Fahrern von Uber und Lyft
DP
04.11.Kalifornier kippen Gesetz zu Fahrern von Uber und Lyft
AW
04.11.Solides Quartalsergebnis bei BMW erwartet
DP
02.11.UBER TECHNOLOGIES, INC. : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
01.11.WDH/BMW-CHEF : Harter Brexit 'bringt uns nicht um'
DP
23.10.Uber und Lyft erleiden Niederlage vor Gericht bei Fahrerstatus in Kalifornien
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UBER TECHNOLOGIES, INC.
04.12.UBER TECHNOLOGIES : Delivering on our Safety Commitments
PU
03.12.UBER TECHNOLOGIES : A look back at 2020
PU
02.12.Uber in advanced talks to sell air taxi unit - Axios
RE
02.12.Uber, JetBlue join Amazon-backed Climate Pledge
RE
01.12.UBER TECHNOLOGIES : CFO to Participate in Fireside Chat at 2020 Barclays Global ..
BU
01.12.UBER TECHNOLOGIES : wraps up Postmates acquisition
AQ
01.12.UBER TECHNOLOGIES, INC : Regulation FD Disclosure, Financial Statements and Exhi..
AQ
01.12.STRONGER TOGETHER : Uber Eats and Postmates Partner To Benefit Merchants
PU
01.12.UBER TECHNOLOGIES : Completes Acquisition of Postmates
BU
27.11.UBER TECHNOLOGIES : to make cash payments safer in Mexico and South America
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 12 560 Mio - 11 203 Mio
Nettoergebnis 2020 -6 743 Mio - -6 015 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 789 Mio - 1 595 Mio
KGV 2020 -14,5x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 96 760 Mio 96 760 Mio 86 310 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 7,85x
Marktkap. / Umsatz 2021 5,59x
Mitarbeiterzahl 21 600
Streubesitz 96,7%
Chart UBER TECHNOLOGIES, INC.
Dauer : Zeitraum :
Uber Technologies, Inc. : Chartanalyse Uber Technologies, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse UBER TECHNOLOGIES, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 44
Mittleres Kursziel 51,24 $
Letzter Schlusskurs 54,86 $
Abstand / Höchstes Kursziel 18,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,60%
Abstand / Niedrigstes Ziel -59,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Dara Khosrowshahi Chief Executive Officer & Director
Ronald D. Sugar Chairman
Nelson J. Chai Chief Financial Officer
Sukumar Rathnam Chief Technology Officer
Yasir bin Othman Al-Rumayyan Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
UBER TECHNOLOGIES, INC.84.47%96 760
TENCENT HOLDINGS LIMITED56.68%722 395
NETFLIX, INC.54.00%220 151
PROSUS N.V.38.85%183 733
NASPERS LIMITED39.12%89 765
SPOTIFY TECHNOLOGY S.A.113.82%60 624