Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Uber Technologies, Inc.    UBER

UBER TECHNOLOGIES, INC.

(UBER)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Uber Technologies : Rückendeckung für Uber bei Streit um Fahrer-Status

15.05.2019 | 14:06
A screen displays the company logo for Uber Technologies Inc. on the day of it's IPO at the NYSE in New York

New York (Reuters) - Die Kehrtwende einer US-Arbeitsagentur stärkt die Position des Taxi-Rivalen Uber bei der Abwehr von Forderungen der Fahrer nach mehr Rechten.

Wer dem gerade an der Börse gestarteten Vermittler seine Fahrdienste anbiete, sei als selbstständiger Unternehmer und nicht als Angestellter einzustufen, entschied der von US-Präsident Donald Trump ernannte General Counsel einer US-Arbeitsagentur in einem Empfehlungsschreiben. Da Uber-Fahrer eigene Fahrzeuge hätten, ihre Arbeitszeiten selbst bestimmten und auch für Rivalen tätig sein könnten, seien sie keine Angestellten im Sinne des Arbeitsgesetzes.

Die Empfehlung des von Trump ernannten obersten Anwalts des National Labor Relations Board (NLRB) könnte Uber-Fahrer daran hindern, einer Gewerkschaft beizutreten und bessere Arbeitsbedingungen durchzusetzen. Das Schreiben signalisiert die Abkehr von der unter dem früheren US-Präsidenten Barack Obama vertretenen Position, dass viele nach Aufträgen bezahlte Arbeiter fälschlicherweise als selbstständige Unternehmer eingestuft werden. Den Arbeitsgesetzen zufolge können sie damit keiner Gewerkschaft beitreten.

Die Empfehlung der Rechtsabteilung könnte in einem anhängigen Fall der Behörde den Ausschlag geben. Zwar liegt die Entscheidung beim NLRB-Regional-Direktor, doch dieser folgt meist dem General Counsel. Dutzende Rechtsstreitigkeiten, in denen die Einstufung von Uber-Fahrern als Angestellte im Sinne des Bundesrechts gefordert wird, bleiben von der Empfehlung dagegen unberührt.

Vor dem missglückten Börsendebüt am vergangenen Freitag hatten Uber-Fahrer in mehreren Städten gestreikt, um gegen ihre Arbeitsbedingungen zu protestieren.


© Reuters 2019
Alle Nachrichten auf UBER TECHNOLOGIES, INC.
2020Bundesregierung will Fahrdienstmarkt modernisieren - viel Kritik
DP
2020BMW : Ohne Brexit-Vertrag werden Autos teurer
DP
2020Kabinett beschließt Reform des Fahrdienstmarktes
DP
2020IPO/AKTIE IM FOKUS : Anleger treten Doordash bei Börsengang die Türen ein
DP
2020++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (09.12.2020) +++
DJ
2020Uber stößt nach Roboterautos auch Flugtaxi-Projekt ab
DP
2020Uber steigt aus Roboterwagen-Entwicklung aus
DP
2020Uber steigt aus Roboterwagen-Entwicklung aus - Aurora übernimmt
DP
2020Heil will auch auf EU-Ebene mehr Rechte für Plattform-Beschäftigte
DP
2020IPO/Airbnb schafft Gewinn vor Börsengang - Profitabilität aber ungewiss
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UBER TECHNOLOGIES, INC.
08:15ALPHABET : Trump pardons former Google self-driving car engineer Levandowski
RE
19.01.UBER TECHNOLOGIES, INC : Other Events, Financial Statements and Exhibits (form 8..
AQ
19.01.Microsoft Bets on Driverless-Car Space With Investment in GM's Cruise -- 2nd ..
DJ
19.01.UBER TECHNOLOGIES : joins accessible taxi scheme in Australia
AQ
19.01.UBER TECHNOLOGIES : UBS Adjusts Uber's Price Target to $72 From $51, Maintains B..
MT
19.01.Microsoft Bets on Driverless-Car Space With Investment in GM's Cruise -- Upda..
DJ
19.01.Microsoft Bets Bigger on Driverless-Car Space With Investment in GM's Cruise
DJ
18.01.UBER TECHNOLOGIES : Applying Uber v. Heller - Ontario Superior Court Of Justice ..
AQ
18.01.UBER TECHNOLOGIES : to play its part in UK vaccination programme with subsidised..
AQ
15.01.MARKET CHATTER : Uber Reportedly May Spin Off Postmates' Robotics Unit
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 12 481 Mio - 11 081 Mio
Nettoergebnis 2020 -6 723 Mio - -5 968 Mio
Nettoverschuldung 2020 2 030 Mio - 1 803 Mio
KGV 2020 -14,8x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 99 300 Mio 99 300 Mio 88 160 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 8,12x
Marktkap. / Umsatz 2021 5,73x
Mitarbeiterzahl 21 600
Streubesitz 96,8%
Chart UBER TECHNOLOGIES, INC.
Dauer : Zeitraum :
Uber Technologies, Inc. : Chartanalyse Uber Technologies, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse UBER TECHNOLOGIES, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 41
Mittleres Kursziel 57,30 $
Letzter Schlusskurs 56,30 $
Abstand / Höchstes Kursziel 42,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,78%
Abstand / Niedrigstes Ziel -37,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Dara Khosrowshahi Chief Executive Officer & Director
Ronald D. Sugar Chairman
Nelson J. Chai Chief Financial Officer
Sukumar Rathnam Chief Technology Officer
Yasir bin Othman Al-Rumayyan Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
UBER TECHNOLOGIES, INC.10.39%99 300
TENCENT HOLDINGS LIMITED16.13%806 982
NETFLIX, INC.-7.21%220 005
PROSUS N.V.9.17%182 296
NASPERS LIMITED14.26%95 374
SPOTIFY TECHNOLOGY S.A.1.64%60 633