Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  UBS Group AG    UBSG   CH0244767585

UBS GROUP AG

(UBSG)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Schweiz liefert Bankkundendaten nach Italien

04.02.2020 | 15:41

Bern (awp/sda) - Die Kunden der inzwischen aufgelösten Banca della Svizzera Italiana (BSI) sind im Visier der italienischen Steuerbehörden. Nun hat die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) entschieden, die Bankkundendaten nach Italien zu liefern.

Das Amtshilfegesuch aus Italien war vor über einem Jahr in der Schweiz eingetroffen. Die italienischen Behörden verlangten die Namen von BSI-Kunden mit Wohnsitz in Italien, die der Bank gegenüber keinen Nachweis für die Steuerkonformität ihres Bankkontos erbracht hatten.

Die Gruppenanfrage aus Italien bezieht sich auf den Zeitraum zwischen dem 23. Januar 2015 bis Ende 2016. In dieser Zeit galt für Bankkundendaten der Informationsaustausch auf Anfrage. 2017 trat der automatische Informationsaustausch in Kraft.

Gestützt auf das Amtshilfegesuch übermittelt die ESTV jeweils die Kriterien an die Bank. Diese muss dann abklären, welche Kunden darunter fallen, und die entsprechenden Daten an die Schweizer Steuerbehörden liefern.

Verfügung kann angefochten werden

Am Dienstag hat die ESTV entschieden, die Daten nach Italien zu liefern. Ihren Entscheid veröffentlichte sie im Bundesblatt. Das betrifft jene BSI-Bankkunden, die weder der Übermittlung der Daten zugestimmt noch eine Zustelladresse in der Schweiz angegeben haben.

Die Verfügung ist noch nicht rechtskräftig und kann beim Bundesverwaltungsgericht angefochten werden. Die Steuerverwaltung wollte auf Anfrage nicht bekannt geben, wie viele Bankkunden betroffen sind.

Das Amtshilfeverfahren in Sachen BSI ist kein Einzelfall. Der italienische Fiskus hat etwa auch UBS-Kunden ins Visier genommen. Dieses Gesuch ging rund zwei Wochen später bei der ESTV ein als jenes zur BSI, das Verfahren ist noch hängig.

Die Tessiner Traditionsbank BSI ist nach turbulenten Jahren vom Markt verschwunden. Die Beilegung des Steuerstreits mit den USA kostete BSI über 200 Millionen Franken. Danach wurde die Bank vom Konkurrenten EFG übernommen und schliesslich wegen ihrer Verwicklung in den Korruptionsskandal um den malaysischen Staatsfonds 1MDB aufgelöst.


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EFG INTERNATIONAL AG -2.22%6.16 verzögerte Kurse.8.62%
UBS GROUP AG -0.41%13.24 verzögerte Kurse.6.62%
Alle Nachrichten auf UBS GROUP AG
11:35Aktien Schweiz: Freundliche Kurse - SMI kurzzeitig über 11'000 Punkten
AW
08:59UBS belässt SAP auf 'Neutral' - Ziel 112 Euro
DP
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Dank positiven Vorgaben aus dem Ausland fester erwar..
AW
08:45UBS GROUP AG : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
07:49UBS belässt Merck KGaA auf 'Neutral' - Ziel 129 Euro
DP
06:30BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
20.01.Aktien Schweiz Schluss: Klare Gewinne am Tag von US-Amtsübergabe
AW
20.01.UBS belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 70 Euro
DP
20.01.UBS belässt DWS auf 'Buy' - Ziel 42 Euro
DP
20.01.UBS belässt Bilfinger auf 'Neutral' - Ziel 24,50 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UBS GROUP AG
16:02UBS : Louis Green Joins UBS as a Financial Advisor in New York
BU
15:15UBS GROUP AG : annual earnings release
08:47WARREN BUFFETT : Buffett-Backed BYD Sells $3.9 Billion of Shares as EV Stocks El..
DJ
07:54SAP SE : UBS remains Neutral
MD
07:49MERCK KGAA : UBS reaffirms its Neutral rating
MD
06:28Mytheresa Group's Parent Prices $454 Million IPO on NYSE
MT
06:23Singapore trading platform raises $50 million, led by Japan-backed firms
RE
05:37MARKET CHATTER : UBS Board Backs CEO as Dutch Inquiry Set to Begin in February
MT
05:31BYD to Issue 133 Million Hong Kong-listed Shares via Private Placement
MT
01:28BYD Co. Plans to Raise US$3.84 Billion via Share Placement
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 28 858 Mio 32 565 Mio -
Nettoergebnis 2020 5 219 Mio 5 889 Mio -
Nettoliquidität 2020 7 609 Mio 8 587 Mio -
KGV 2020 9,40x
Dividendenrendite 2020 2,75%
Marktkapitalisierung 47 702 Mio 53 563 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,39x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,43x
Mitarbeiterzahl 71 230
Streubesitz 92,9%
Chart UBS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
UBS Group AG : Chartanalyse UBS Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse UBS GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 14,41 CHF
Letzter Schlusskurs 13,30 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 27,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,40%
Abstand / Niedrigstes Ziel -13,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Ralph A. J. G. Hamers Group Chief Executive Officer
Axel A. Weber Chairman
Sabine Keller-Busse Group Chief Operating Officer
Kirt Gardner Group Chief Financial Officer
Mike Dargan Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
UBS GROUP AG6.62%53 563
BLACKROCK, INC.2.77%113 109
BANK OF NEW YORK MELLON CORPORATION (THE)0.12%37 652
T. ROWE PRICE GROUP INC.4.68%36 125
STATE STREET CORPORATION5.30%27 066
AMERIPRISE FINANCIAL INC.9.69%25 148