Zürich (awp) - Die UBS muss nach der Übernahme der Credit Suisse keine wettbewerbsrechtlichen Auflagen erfüllen. Die Finanzmarktaufsicht kommt zum Schluss, dass der Zusammenschluss der beiden Grossbanken den wirksamen Wettbewerb "in keinem Marktsegment" beseitigt.

rw/