Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  UBS Group AG    UBSG   CH0244767585

UBS GROUP AG

(UBSG)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

UBS : gibt Verkauf eines Mehrheitsanteils an der B2B-Fondsvertriebsplattform UBS Fondcenter an Clearstream bekannt

21.01.2020 | 06:56

Zurich / Basel, 21. Januar 2020 - UBS Group AG und UBS AG geben heute bekannt, dass UBS vereinbart hat, den Mehrheitsanteil (51,2%) an UBS Fondcenter ('Fondcenter'), einer zum Unternehmensbereich Asset Management ('UBS AM') gehörenden Plattform, an Clearstream, den Nachhandelsdienstleister der Gruppe Deutsche Börse, zu verkaufen. Nach Abschluss der Transaktion wird Fondcenter mit dem Fund-Desk-Geschäft von Clearstream zusammengelegt, wodurch eine der zwei grössten B2B-Fondsvertriebsplattformen mit Präsenz in Europa, der Schweiz und Asien entstehen wird. UBS wird ihre Minderheitsbeteiligung (48,8%) am kombinierten Geschäft vorerst beibehalten und eine Vereinbarung eingehen, die ihr ermöglicht, ihren Anteil später an Clearstream zu verkaufen.

Die unter dem Namen Fondcenter neu geschaffene Plattform wird ein verwaltetes Vermögen von über 230 Mrd. US-Dollar umfassen und ungefähr 340 Vertriebspartner mit mehr als 450 Fondsanbietern und über 75 000 weltweit verfügbaren Investmentfonds und Anteilsklassen verbinden. Im Rahmen des Verkaufs schliessen UBS und Clearstream langfristige Kooperationsvereinbarungen zur Bereitstellung von Dienstleistungen für die UBS-Unternehmensbereiche Global Wealth Management und Asset Management sowie für Corporate & Institutional Clients, eine Einheit des Unternehmensbereichs Personal & Corporate Banking, ab.

Sergio P. Ermotti, CEO der UBS Group AG, meint dazu: 'Wir freuen uns über diese Vereinbarung mit Clearstream und bauen damit auf der erfolgreichen Beziehung auf, die wir mit dem Unternehmen und der Gruppe Deutsche Börse schon seit vielen Jahren pflegen. Durch diese Transaktion und unsere langfristige Zusammenarbeitsvereinbarung können wir das Angebot für unsere Kunden sowohl erweitern als auch vertiefen und einen erheblichen Mehrwert für unsere Aktionäre schaffen.'

Suni Harford, President UBS Asset Management, kommentiert die Transaktion folgendermassen: 'Dank der grösseren Breite der Kompetenzen und der langfristigen Verpflichtung von Clearstream zur Weiterentwicklung des kombinierten Geschäfts schaffen wir ein höchst attraktives Angebot für unsere Kunden.' Sie fügt hinzu: 'Gleichzeitig können wir uns im Asset Management durch diesen Verkauf verstärkt auf die Umsetzung unserer strategischen Prioritäten konzentrieren, um weiter profitables Wachstum voranzutreiben.'

Die Mitarbeiter von Fondcenter werden im Rahmen des Verkaufs zu Clearstream wechseln und das Managementteam wird führende Positionen im kombinierten Geschäft einnehmen. Dadurch wird Kontinuität für Kunden und Fondsanbieter erreicht.

Der Verkauf unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2020 abgeschlossen. UBS geht davon aus, dass sie nach dem Abschluss der Transaktion einen Gewinn nach Steuern in Höhe von etwa 600 Mio. US-Dollar und eine Erhöhung des harten Kernkapitals (CET1) um ungefähr 400 US-Dollar ausweisen wird. UBS wird Fondcenter dekonsolidieren und ihre Minderheitsbeteiligung daran als Beteiligung an einem verbundenen Unternehmen ausweisen.

UBS Group AG und UBS AG

UBS Group AG veröffentlichte diesen Inhalt am 21 Januar 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 21 Januar 2020 05:55:00 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf UBS GROUP AG
02.12.UBS senkt Ziel für Salesforce auf 300 Dollar - 'Buy'
DP
02.12.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst nach richtungslosen Verlauf leicht tief..
AW
02.12.Aktien Schweiz schließen wenig verändert - Pharmaaktien fest
DJ
02.12.UBS hebt Ziel für Credit Suisse auf 11,50 Franken - 'Neutral'
DP
02.12.UBS hebt Ziel für Enel auf 9,85 Euro - 'Buy'
DP
02.12.UBS belässt Axa auf 'Neutral' - Ziel 17,50 Euro
DP
02.12.UBS belässt Reckitt Benckiser auf 'Buy' - Ziel 8750 Pence
DP
02.12.Aktien Schweiz: SMI wenig verändert
AW
02.12.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI ohne klare Richtung erwartet
AW
02.12.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UBS GROUP AG
02.12.SALESFORCE : UBS remains its Buy rating
MD
02.12.PRUDENTIAL : UBS maintains a Buy rating
MD
02.12.CREDIT SUISSE GROUP AG : UBS remains Neutral
MD
02.12.ENEL : UBS keeps its Buy rating
MD
02.12.AXA : Gets a Neutral rating from UBS
MD
02.12.RECKITT BENCKISER GROUP PLC : Gets a Buy rating from UBS
MD
02.12.FREENET : UBS remains Neutral
MD
02.12.Gold hits one-week high on muted dollar, U.S. stimulus hopes
RE
02.12.JD Health Raises $3.5 Billion From Hong Kong's Red-Hot Capital Markets
DJ
02.12.JD Health to Raise $3.5 Billion From Hong Kong IPO
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 29 230 Mio 32 682 Mio -
Nettoergebnis 2020 5 236 Mio 5 855 Mio -
Nettoliquidität 2020 7 811 Mio 8 733 Mio -
KGV 2020 9,08x
Dividendenrendite 2020 2,89%
Marktkapitalisierung 46 249 Mio 51 615 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,32x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,36x
Mitarbeiterzahl 71 230
Streubesitz 92,9%
Chart UBS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
UBS Group AG : Chartanalyse UBS Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse UBS GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 13,74 CHF
Letzter Schlusskurs 12,89 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 31,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,60%
Abstand / Niedrigstes Ziel -14,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ralph A. J. G. Hamers Group Chief Executive Officer
Axel A. Weber Chairman
Sabine Keller-Busse Group Chief Operating Officer
Kirt Gardner Group Chief Financial Officer
Mike Dargan Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
UBS GROUP AG6.38%51 789
BLACKROCK, INC.42.90%109 080
BROOKFIELD ASSET MANAGEMENT INC.4.86%61 399
BANK OF NEW YORK MELLON CORPORATION (THE)-21.60%34 967
T. ROWE PRICE GROUP INC.19.42%32 946
STATE STREET CORPORATION-6.37%25 493