Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Italien
  4. Borsa Italiana
  5. UniCredit S.p.A.
  6. News
  7. Übersicht
    UCG   IT0005239360

UNICREDIT S.P.A.

(UCG)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EU büsst UBS wegen Anleihenkartell mit 189 Millionen Franken

20.05.2021 | 13:05

Brüssel/Zürich (awp) - Die EU-Kommission hat gegen die UBS eine Busse von 172,4 Millionen Euro oder gut 189 Millionen Franken verhängt. Die Schweizer Grossbank soll mit sechs weiteren Banken an einem Handelskartell im Markt für europäische Staatsanleihen teilgenommen haben. Insgesamt verhängte sie Bussen über 371 Millionen Euro.

Damit sende die EU-Kommission eine klare Botschaft, dass sie ein solches Verhalten nicht toleriere, wird EU-Kommissarin Magrethe Vestager in einer Mitteilung der EU vom Donnerstag zitiert. Händler der Bankinstitute hatten gemäss den Angaben zwischen 2007 und 2011 in Chatrooms gegenseitig sensitive Informationen ausgetauscht und etwa auch ihre Strategien bei Auktionen von Regierungsanleihen von EU-Mitgliedsstaaten abgesprochen.

Neben der UBS büsste die EU-Kommission auch die japanische Nomura sowie die italienische Unicredit. Diese erhielten mit 130 Millionen respektive 69 Millionen Euro allerdings kleinere Bussen als die Schweizer Grossbank.

Weitere Banken beteiligt

Auch die Bank of America, Natixis, RBS (heute NatWest) und WestLB (heute Portigon) waren laut der EU-Kommission Teil des Handelskartells. NatWest wurde allerdings von einer Busse ausgenommen, weil sie das Kartell angezeigt hatte. Bank of America und Natixis entkamen wegen Verjährung einer Busse, und die WestLB habe in dem für die Bussenbemessung massgeblichen Zeit keinen Umsatz erzielt.

Die UBS erklärte am Donnerstag gegenüber der Nachrichtenagentur AWP, dass der Entscheid der EU-Kommission auf eine Angelegenheit aus den Jahren 2007 bis 2011 zurückgehe. Entsprechende Massnahmen, um interne Prozesse zu stärken, habe man entsprechend vor Jahren implementiert. Die Bank prüfe nun, den Entscheid anzufechten. Nach Berücksichtigung bereits gebildeter Rückstellungen könne der Fall das Ergebnis der Bank im zweiten Quartal 2021 mit bis zu 100 Millionen Dollar belasten.

tp/kw/pre


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NOMURA HOLDINGS, INC. 3.41%570.9 Schlusskurs.4.75%
UBS GROUP AG 0.55%14.72 verzögerte Kurse.18.04%
UNICREDIT S.P.A. -0.07%10.984 verzögerte Kurse.43.62%
Alle Nachrichten zu UNICREDIT S.P.A.
26.09.ING DEUTSCHLAND : Echtzeitzahlungen bald auch für Privatkunden
DP
24.09.ARBEITGEBER : Tarifgespräche mit Verdi für private Banken abgebrochen
DP
21.09.UBS belässt Unicredit auf 'Buy' - Ziel 13,55 Euro
DP
20.09.MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
20.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck - Sixt haussieren
DJ
15.09.Madrider Gericht verhandelt im Oktober über das Stellenangebot von Orcel-Santander
MT
13.09.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
10.09.Italiens AMCO bereit für die Bearbeitung von Darlehen der Stufe 2
MR
09.09.SCHOLZ : Keine Rolle rückwärts bei der Bankenregulierung
DP
08.09.DEUTSCHE-BANK-CHEF : Weichen für grössere Banken in Europa stellen
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UNICREDIT S.P.A.
24.09.Italy confident in MPS deal in October - sources
RE
24.09.BANCA MONTE DEI PASCHI DI SIENA S P : Monte dei Paschi-UniCredit Deal Expected By October
MT
23.09.UNICREDIT S P A : Press release pursuant to article 70, paragraph 7, lett. c) of Consob Re..
PU
23.09.UNICREDIT S P A : supports Vento, the first non-profit venture builder that helps young pe..
PU
23.09.UNICREDIT S P A : Update 2021 Financial Calendar
PU
23.09.UNICREDIT S P A : Group Disclosure (Pillar III) as at 30 June 2021
PU
17.09.BANCA MONTE DEI PASCHI DI SIENA S P : Italian Minister Says Ailing Monte dei Paschi Likel..
MT
17.09.UNICREDIT S P A : supports All4Climate Pre-COP26 events in Milan
PU
15.09.Madrid Court To Hear Orcel-Santander Job Offer Case In October
MT
14.09.ANDREA ORCEL : Court hearing on Orcel's Santander job offer set for October 20
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu UNICREDIT S.P.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 17 422 Mio 20 415 Mio 18 872 Mio
Nettoergebnis 2021 2 800 Mio 3 281 Mio 3 033 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 8,51x
Dividendenrendite 2021 4,08%
Marktkapitalisierung 24 452 Mio 28 632 Mio 26 486 Mio
Wert / Umsatz 2021 1,40x
Wert / Umsatz 2022 1,40x
Mitarbeiterzahl 80 879
Streubesitz 86,8%
Chart UNICREDIT S.P.A.
Dauer : Zeitraum :
UniCredit S.p.A. : Chartanalyse UniCredit S.p.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UNICREDIT S.P.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 10,98 €
Mittleres Kursziel 11,65 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,09%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Andrea Orcel Chief Executive Officer
Stefano Porro Group Chief Financial Officer
Pietro Carlo Padoan Chairman
Ranieri de Marchis Co-COO & General Manager
Carlo Vivaldi Co-Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber