UniCredit S.p.A.

Aktien

A2DJV6

IT0005239360

UCG

Banken

Markt geschlossen - Borsa Italiana 17:44:59 24.07.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
39.10 EUR 0.00% Intraday Chart für UniCredit S.p.A. +4.49% +59.17%

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
UNICREDIT : Erfreulicher, wenn auch nicht ganz nachhaltiger Quartalsgewinn Alphavalue
Unicredit will Russland-Geschäft weiter zurückfahren DJ
Leichter - Bankensektor mit Zahlen im Blick DJ
EZB prüft geopolitische Risiken für Banken nach "Lektion" aus Russland RE
Banken der Eurozone profitieren vom Investmentbanking, aber Ausblick bremst Aktien RE
Börsen bleiben unter Druck - Zahlenreigen im Bankensektor DJ
UniCredit will Russland-Engagement bis 2025 reduzieren, kein vollständiger Ausstieg RE
UniCredit strebt für 2025 1 Mrd. EUR an lokalen Krediten in Russland und Einlagen unter 2 Mrd. EUR an RE
UBS belässt Unicredit auf 'Buy' - Ziel 50 Euro DP
Jefferies belässt Unicredit auf 'Buy' - Ziel 42,70 Euro DP
Leichter - Wirtschaftsdaten dämpfen Hoffnung auf Erholung DJ
Anleger strafen Deutsche Bank ab - 'Europäer' schlagen sich gut DP
UniCredit ist entschlossen, beim Ausstieg aus Russland keine Gesetze zu verletzen - Orcel RE
UniCredit bildet 228 Millionen Euro an Rückstellungen wegen Beschlagnahmung russischer Vermögenswerte MT
Ex-UniCredit-Chef Mustier übernimmt Führung von IT-Konzern Atos RE
UNICREDIT CEO: WENN SIE WEITERHIN NUR IHRE EIGENEN AKTIEN AN EINEM PUNKT KAUFEN... RE
Goldman belässt Unicredit auf 'Buy' - Ziel 45,50 Euro DP
Schwächer - Kaufzurückhaltung bei LVMH belastet Branche DJ
Transcript : UniCredit S.p.A., Q2 2024 Earnings Call, Jul 24, 2024
UniCredit kauft belgische Online-Bank und Bank-Plattform RE
UNICREDIT CE0: REDUZIERUNG DES RUSSLAND-GESCHÄFTS WIRD SICH IN... RE
UniCredit übertrifft die Gewinnerwartungen im 2. Quartal mit 5% Wachstum RE
Märkte bearish; UniCredit bilanziert hervorragend AN
UniCredit kündigt Investition von 370 Millionen Euro in Vodeno und Aion Bank an RE
UniCredit übertrifft Gewinnprognose und kauft Cloud-basierte Bank RE
Chart UniCredit S.p.A.
Mehr Grafiken
Logo UniCredit S.p.A.
UniCredit S.p.A. ist einer der größten Bankkonzerne Europas. Die Erträge pro Geschäftstätigkeit teilen sich wie folgt auf: - Geschäftskundenbank, Investmentbank, Finanzierungsbank und Marktbank (53,7%): Leasing, Factoring, Fondsgeschäfte, Geschäfte auf den Zins-, Wechsel-, Aktien- und Derivatmärkten, Börsenintermediation, usw.; - Privatkundenbank (46,3%). Ende 2022 verwaltet die Gruppe ein Einlagenvolumen von 511,9 Mrd. EUR und ein Kreditvolumen von 524,9 Mrd. EUR. Die Produkte und Serviceangebote werden in einem Netz von 3.175 Niederlassungen, hauptsächlich in Italien (2.986). Die geographische Verteilung der Einkommen (vor konzerninternen Eliminierungen) ist wie folgt: Italien (43,5%), Deutschland (24,3%), Mitteleuropa (16,6%), Osteuropa (9,6%) und Russland (6%).
Beschäftigte
70’752
Sektor
Banken
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
KAUFEN
Anzahl Analysten
21
Letzter Schlusskurs
39.10EUR
Mittleres Kursziel
43.24EUR
Abstand / Mittleres Kursziel
+10.58%
Analystenschätzungen
  1. Börse
  2. Aktien
  3. A2DJV6 Aktie
  4. Nachrichten UniCredit S.p.A.
  5. UniCredit-CEO sagt: Vollständige Integration der Banken für digitalen Euro unerlässlich