Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Uniper SE
  6. News
  7. Übersicht
    UN01   DE000UNSE018   UNSE01

UNIPER SE

(UN01)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Datteln 4: Uniper und Stadt ziehen vor Bundesverwaltungsgericht

13.10.2021 | 16:11

MÜNSTER (dpa-AFX) - Im Streit um das neugebaute Steinkohlekraftwerk Datteln 4 ziehen der Betreiber Uniper und die Stadt Datteln vor das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Nach Angaben des Unternehmens ist Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision eines Urteils des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen eingereicht worden. Eine OVG-Sprecherin bestätigte den Eingang am Mittwoch. Am Zug ist jetzt das Gericht in Leipzig. Das OVG hatte den Bebauungsplan für Datteln 4 Ende August wegen Planungsfehlern für unwirksam erklärt.

Der juristische Streit um den Bau des Kraftwerks, das seit 2020 Strom liefert, läuft seit Jahren. Bereits 2009 hatte das OVG den ursprünglichen Bebauungsplans für unwirksam erklärt, weil er nicht mit der Landesplanung im Einklang stand. Der Bau des letzten Steinkohlekraftwerks in Deutschland war rund fünf Kilometer entfernt von der eigentlich vorgesehenen Stelle umgesetzt worden. Noch anhängig am OVG ist eine Klage gegen die immissionsschutzrechtliche Genehmigung des Kraftwerks. In dieser Frage ist ein anderer Senat zuständig./lic/DP/jha


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu UNIPER SE
01.12.Gewerkschafter pochen auf gute neue Jobs nach Kohleausstieg
DP
29.11.AKTIEN IM FOKUS 2 : Energiebranche im Aufwind - RWE an Dax-Spitze
DP
26.11.PINKWART : Bei früherem Kohleausstieg Fördermittel schnell zahlen
DP
25.11.Energiewirtschaft - Ampel muss rasch Weg für Investitionen ebnen
RE
25.11.KOHLEAUSSTIEG : Mibrag will Klarheit, CDU warnt vor Jobabbau
DP
25.11.Haseloff kritisiert vorzeitigen Kohleausstieg
DP
25.11.GÖRING-ECKARDT ÜBERZEUGT : Kohleausstieg bis 2030 wird gelingen
DP
24.11.AMPEL-KOALITION : Kohleausstieg 'idealerweise' schon bis 2030
DP
24.11.HABECK : 'Wir sind auf 1,5-Grad-Pfad'
DP
24.11.Anteil erneuerbarer Energien soll bis 2030 auf 80 Prozent steigen
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu UNIPER SE
25.11.Germany's ambitious energy plan hinges on speed, industry warns
RE
24.11.Energy policy goals of Germany's next government
RE
20.11.UNIPER : to become title sponsor of the Düsseldorf Marathon from 2022 onwards
PU
12.11.Fortum's gain from booming power price capped by hedging
RE
12.11.Fortum Lifts FY21 Outlook On Strong Q3 Performance
MT
10.11.E.ON sells German nuclear output below market prices
RE
05.11.Uniper sells ahead 2022, 2023 German and Nordic power output
RE
05.11.Uniper Quarterly Statement January – September 2021 (Selected Spreadsheets)
PU
05.11.Nord Stream 2 completion not cure-all for gas market woes - Uniper CFO
RE
05.11.Uniper SE Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months Ended Septembe..
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu UNIPER SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 58 651 Mio 66 246 Mio 60 991 Mio
Nettoergebnis 2021 788 Mio 891 Mio 820 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 558 Mio 2 889 Mio 2 660 Mio
KGV 2021 17,5x
Dividendenrendite 2021 3,45%
Marktkapitalisierung 14 093 Mio 15 937 Mio 14 655 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,28x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,28x
Mitarbeiterzahl 11 754
Streubesitz 25,0%
Chart UNIPER SE
Dauer : Zeitraum :
Uniper SE : Chartanalyse Uniper SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UNIPER SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 38,51 €
Mittleres Kursziel 32,65 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -15,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Klaus-Dieter Maubach Chief Executive Officer
Tiina Marjukka Tuomela Chief Financial Officer
Markus Heikki Erdem Rauramo Chairman-Supervisory Board
David Bryson Chief Operating Officer
Patrick Wolff Chief Compliance Officer & General Counsel
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
UNIPER SE36.37%15 937
NATIONAL GRID PLC16.42%48 509
ELECTRICITÉ DE FRANCE-2.48%44 959
ABU DHABI NATIONAL ENERGY COMPANY PJSC-2.08%43 160
SEMPRA-3.94%38 212
ENGIE3.83%35 582