Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  United Parcel Service, Inc.    UPS

UNITED PARCEL SERVICE, INC.

(UPS)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Weihnachtspäckchen infektionssicher abgeben - Pilotprojekt gestartet

18.11.2020 | 15:51

BERLIN (dpa-AFX) - Vor der weihnachtlichen Paketflut arbeiten die Paketdienste am Infektionsschutz. DHL versucht es mit einer Aufgabe im Freien. Ein Pilotprojekt begann am Mittwoch in Berlin: Kunden in der Hauptstadt können ihre Sendungen bei Mitarbeitern an Paketbussen abgeben oder entgegennehmen. Fünf Busse stehen seit Mittwoch in verschiedenen Bezirken bereit, weitere fünf folgen in den nächsten Tagen.

"Wir wollen das Bild, das sie sonst im Filialbetrieb kennen, ein Stück weit entzerren", sagte der DHL-Betriebschef für Ostdeutschland Michael Heimbokel. Dazu sollen auch vorübergehend Entlastungsfilialen öffnen und zusätzliche Packstationen in Betrieb gehen.

Auch die Konkurrenten des Marktführers versichern, dass der Infektionsschutz in der Weihnachtszeit sicher gestellt sei. So haben sich die Kunden vielfach daran gewöhnt, Pakete ohne zu unterschreiben entgegen zu nehmen. Die kontaktlose Abgabe und Zustellung trage wesentlich zum Infektionsschutz bei, teilte der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) mit. Er vertritt DPD, GLS, GO!, Hermes und UPS.

Seit Beginn der Corona-Krise haben Paketboten noch mehr zu tun als zuvor. Neben Berufen wie Pflegern und Polizisten leisteten auch die Zusteller einen wichtigen Job für die Gemeinschaft, sagte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) bei der Vorstellung eines Paketbusses in Neukölln. "Die Kolleginnen und Kollegen haben gestanden wie eine Eins."

Weil die Deutschen immer mehr online kaufen, wächst seit Langem Jahr für Jahr die Zahl der Pakete auch zur Weihnachtszeit. Bundesweit sind tausende zusätzliche Arbeitskräfte im Einsatz. Sie müssen nach BIEK-Prognose im November und Dezember etwa 420 Millionen Pakete zustellen, ein Fünftel mehr als im Vorjahreszeitraum.

Eine reibungslose Zustellung sei sichergestellt, so der Verband. Dennoch der Rat an die Kunden: Pakete lieber früher verschicken als gewöhnlich. Nicht immer werden sie nach ein oder zwei Tagen ankommen.

An den Paketbussen können die Berliner ihre Sendungen noch bis Mitte Januar abholen und aufgeben. Die Pakete müssen schon frankiert sein. Die gelb lackierten Fahrzeuge hat die Deutsche Post DHL Group bei einer Tochter der Deutschen Bahn gemietet, die Stadtrundfahrten in Berlin anbietet. Da zur Zeit kaum Touristen in die Hauptstadt kommen, waren die Busse frei./bf/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE POST AG -3.26%41.56 verzögerte Kurse.6.07%
UNITED PARCEL SERVICE, INC. -2.28%157.75 verzögerte Kurse.-4.14%
Alle Nachrichten auf UNITED PARCEL SERVICE, INC.
25.01.Drohnen-Start-up kann Impfstoffe in entlegene Winkel liefern
DP
22.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (22.01.2021) +++
DJ
22.01.ANALYSE/Auch und gerade Amazon, DHL & Co brauchen Elektrofahrzeuge
DJ
20.01.WDH/1. Schritt in Postreform - Firmen müssen mit Schlichter sprechen
DP
20.01.UPS plant Stellenstreichung in Deutschlandzentrale
DP
19.01.Paketmengen in Weihnachtszeit schnellen um fast ein Viertel nach oben
DP
15.01.KEINE TAGGLEICHE ZUSTELLUNG MEHR :  Paketbranche steuert um
DP
2020BESCHWERDESTATISTIK : Unzufriedenheit mit Paketdiensten wird größer
DP
2020Statistik zeigt größere Unzufriedenheit mit Paketzustellung
DP
2020UMFRAGE : Jeder dritte Bundesbürger verschickt Weihnachtspakete
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UNITED PARCEL SERVICE, INC.
25.01.UNITED PARCEL SERVICE : The UPS Foundation Fact Sheet
PU
25.01.United Parcel Service Sells Freight Business to TFI International in $800 Mil..
MT
25.01.UPS Agrees to Sell UPS Freight to TFI International for $800 Million
MT
25.01.UNITED PARCEL SERVICE INC : Material Impairments, Financial Statements and Exhib..
AQ
25.01.UNITED PARCEL SERVICE : UPS Freight Divestiture Overview
PU
25.01.UPS Announces Agreement to Sell UPS Freight to TFI International Inc.
GL
11.01.UNITED PARCEL SERVICE : UPS to Release Fourth-Quarter 2020 Results on Tuesday, F..
AQ
11.01.UPS to Release Fourth-Quarter 2020 Results on Tuesday, Feb. 2, 2021
GL
10.01.Amazon, Walmart Tell Consumers to Skip Returns of Unwanted Items
DJ
08.01.UNITED PARCEL SERVICE : Operating Days 5 KB
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 82 558 Mio - 73 342 Mio
Nettoergebnis 2020 6 492 Mio - 5 767 Mio
Nettoverschuldung 2020 17 743 Mio - 15 762 Mio
KGV 2020 21,6x
Dividendenrendite 2020 2,47%
Marktkapitalisierung 140 Mrd. 140 Mrd. 124 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 1,91x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,79x
Mitarbeiterzahl 377 640
Streubesitz 82,7%
Chart UNITED PARCEL SERVICE, INC.
Dauer : Zeitraum :
United Parcel Service, Inc. : Chartanalyse United Parcel Service, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse UNITED PARCEL SERVICE, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 172,72 $
Letzter Schlusskurs 161,43 $
Abstand / Höchstes Kursziel 30,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,99%
Abstand / Niedrigstes Ziel -54,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Carol B. Tomé Chief Executive Officer & Director
William R. Johnson Non-Executive Chairman
George Williams President-US Operations & Senior Vice President
Brian Newman Chief Financial Officer, Treasurer & Senior VP
Juan R. Perez Senior VP, Chief Information & Engineering Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
UNITED PARCEL SERVICE, INC.-4.14%139 540
FEDEX CORPORATION-3.83%66 180
DEUTSCHE POST AG6.07%64 741
SG HOLDINGS CO.,LTD.-1.32%17 169
EXPEDITORS INTERNATIONAL OF WASHINGTON INC.-0.76%15 977
YAMATO HOLDINGS CO., LTD.-0.57%9 520