Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

URBAN OUTFITTERS, INC.

(URBN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Etwas fester - Fed-Vertreter verbreiten Zuversicht

26.05.2021 | 18:13

NEW YORK (Dow Jones)--Die Wall Street profitiert am Mittwoch im Verlauf von der gestiegenen Zuversicht der Anleger. Unter diesen macht sich die Überzeugung breit, dass die Federal Reserve und andere Notenbanken der Wirtschaft weiter ihre Unterstützung angedeihen lassen werden. Der Markt war von der Sorge erfüllt, dass die steigende Inflation eine Zinswende provozieren könnte.

Der Dow-Jones-Index gewinnt gegen Mittag (Ortszeit New York) 0,2 Prozent auf 34.376 Punkte, der S&P-500 legt um 0,3 Prozent zu, während der Nasdaq-Composite um 0,6 Prozent vorrückt.

Teilnehmer sehen in den aktuellen Gewinnen der Leitindizes auch eine kleine Gegenbewegung, nachdem der Markt am Dienstag ins Minus gedreht hatte. Verschiedene Notenbanker hatten in jüngster Zeit betont, dass die Zeit für eine geldpolitische Umkehr noch nicht gekommen sei. "Alle diese Signale von der Fed zeigen, dass es keine Eile gibt, die Liquidität auszutrocknen", sagt Chefvolkswirt Savvas Savouri von Toscafund Asset Management.

   Urban Outfitters mit Zahlen zweistellig hoch 

Mit Urban Outfitters geht es um 14,2 Prozent nach oben. Der Bekleidungseinzelhändler hat für das vergangene Quartal einen Gewinn ausgewiesen, da sich die Einkaufslandschaft wieder zu normalisieren beginnt. Auch Nordstrom (-8,1%) hat Quartalszahlen vorgelegt, die allerdings nicht gut ankommen. Die Kaufhaus- und Versandhauskette engte zwar die Verluste ein, die Umsätze lagen aber noch 13 Prozent unter dem Niveau von 2019 und damit vor der Coronakrise.

Ford verteuern sich um 6,6 Prozent. Der Automobilhersteller hat auf seiner virtuellen Kapitalmarktveranstaltung höhere Investitionen in den Ausbau der Fertigung von E-Autos angekündigt.

Intuit gewinnen 0,2 Prozent nach dem Geschäftsausweis zum dritten Quartal. Der Anbieter von Software zur Finanzverwaltung steigerte Umsatz und Ergebnis und verbuchte einen Rekordüberschuss. Zscaler (+12,6%), ein Anbieter von Cloud-Sicherheitssystemen, hat mit den Quartalszahlen die Marktprojektionen geschlagen. Zudem teilte das Unternehmen einen hohen Bestand an noch nicht abgearbeiteten Aufträgen mit.

Toll Brothers steigern sich um 4 Prozent. Der Luxushausbauer kann für das erste Geschäftsquartal einen steigenden Umsatz vorweisen, was auch den Gewinn gesteigert hat. Niedrige Hypothekenzinsen und ein geringes Angebot sorgten für einem Boom bei Hauskäufen.

   Renditen und Gold etwas fester 

Am Anleihemarkt stabilisiert sich die Zehnjahresrenditen nach dem jüngsten Rückgang, was belegt, dass die Inflationssorgen nicht gänzlich aus dem Markt verschwunden sind. Der Dollar erholt sich etwas; der Dollarindex gewinnt 0,4 Prozent und der Euro fällt zurück auf gut 1,22 Dollar.

Der Ölpreis dreht ins Plus, nachdem die Energy Information Administration einen Rückgang der US-Ölvorräte gemeldet hat. Etwas bremsend wirkt die Sorge wegen des zusätzlichen iranischen Angebots, das mit einer Wiederbelebung des Atomabkommens auf den Markt drängen dürfte.

Der Goldpreis knüpft an seine Stärke der vergangenen Wochen an und steigt erstmals seit Januar über 1.900 Dollar je Feinunze. Ein schwacher Dollar und übergeordnete Inflationssorgen treiben den Preis immer weiter. Noch Ende März stand er bei 1.678 Dollar.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %       absolut      +/- % YTD 
DJIA                34.376,42       0,19         63,96          12,32 
S&P-500              4.199,49       0,27         11,36          11,81 
Nasdaq-Comp.        13.743,68       0,63         86,51           6,64 
Nasdaq-100          13.718,47       0,44         60,74           6,44 
 
US-Anleihen 
Laufzeit     Rendite  Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre         0,14      -0,9        0,15        2,0 
5 Jahre         0,77       0,0        0,77       41,2 
7 Jahre         1,21      -0,8        1,22       56,6 
10 Jahre        1,56       0,1        1,56       64,0 
30 Jahre        2,25      -0,6        2,25       59,9 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Mi, 8:06 Uhr  Di, 17:20 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,2203     -0,38%        1,2253         1,2241   -0,1% 
EUR/JPY                133,12     -0,08%        133,32         133,40   +5,6% 
EUR/CHF                1,0950     -0,15%        1,0967         1,0976   +1,3% 
EUR/GBP                0,8637     -0,23%        0,8659         0,8665   -3,3% 
USD/JPY                109,09     +0,30%        108,80         108,98   +5,6% 
GBP/USD                1,4127     -0,14%        1,4152         1,4127   +3,4% 
USD/CNH (Offshore)     6,3856     -0,39%        6,3881         6,4078   -1,8% 
Bitcoin 
BTC/USD             39.287,76     +3,40%     38.355,26      37.883,76  +35,2% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               66,21      66,07         +0,2%           0,14  +27,6% 
Brent/ICE               68,86      68,65         +0,3%           0,21  +33,9% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.902,94   1.899,40         +0,2%          +3,54   +0,3% 
Silber (Spot)           27,86      28,03         -0,6%          -0,17   +5,6% 
Platin (Spot)        1.200,03   1.195,68         +0,4%          +4,35  +12,1% 
Kupfer-Future            4,53       4,51         +0,4%          +0,02  +28,6% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln/raz

(END) Dow Jones Newswires

May 26, 2021 12:12 ET (16:12 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FORD MOTOR COMPANY -0.29%13.91 verzögerte Kurse.58.25%
INTUIT INC. -0.46%527.51 verzögerte Kurse.39.52%
NORDSTROM, INC. 3.63%34.3 verzögerte Kurse.9.90%
TOLL BROTHERS, INC. 0.54%59.59 verzögerte Kurse.37.08%
URBAN OUTFITTERS, INC. -1.32%36.69 verzögerte Kurse.43.32%
ZSCALER, INC. 1.33%239.04 verzögerte Kurse.19.69%
Alle Nachrichten zu URBAN OUTFITTERS, INC.
26.05.MÄRKTE USA/Gut behauptet - Fed-Vertreter verbreiten Optimismus
DJ
26.05.MÄRKTE USA/Etwas fester - Fed-Vertreter verbreiten Zuversicht
DJ
26.05.MÄRKTE USA/Etwas fester - Fed-Banker verbreiten Zuversicht
DJ
26.05.MÄRKTE USA/Fester erwartet - Anleger schütteln Inflationssorgen ab
DJ
26.05.URBAN OUTFITTERS, INC. : J.P. Morgan Chase von Verkaufen an Neutral
MM
03.03.MÄRKTE USA/Steigende Anleiherenditen belasten die Wall Street
DJ
03.03.MÄRKTE USA/Höhere Anleiherenditen belasten die Wall Street leicht
DJ
03.03.MÄRKTE USA/Höhere Anleiherenditen bremsen Aktienkurse
DJ
03.03.MÄRKTE USA/Konjunkturoptimismus dürfte Aktien stützen
DJ
03.03.MARKT USA/Konjunkturoptimismus dürfte Aktien treiben
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu URBAN OUTFITTERS, INC.
30.06.HIMS & HERS HEALTH : & Hers, Urban Outfitters Team Up to Offer Personalized Heal..
MT
30.06.Hims & Hers Health, Inc. Partners with Urban Outfitters To Bring Personalized..
CI
25.06.URBAN OUTFITTERS, INC.(NASDAQGS : URBN) added to Russell 2000 Growth Index
CI
25.06.URBAN OUTFITTERS, INC.(NASDAQGS : URBN) added to Russell Small Cap Comp Growth I..
CI
25.06.URBAN OUTFITTERS, INC.(NASDAQGS : URBN) added to Russell 3000 Growth Index
CI
25.06.URBAN OUTFITTERS, INC.(NASDAQGS : URBN) added to Russell 2000 Growth-Defensive I..
CI
25.06.URBAN OUTFITTERS, INC.(NASDAQGS : URBN) added to Russell 2500 Growth Index
CI
25.06.URBAN OUTFITTERS, INC.(NASDAQGS : URBN) added to Russell 3000E Growth Index
CI
24.06.URBAN OUTFITTERS : Outfillers taps Qlik to put real-time data in hands of manage..
AQ
24.06.URBAN OUTFITTERS : taps Qlik to put real-time data in hands of managers, associa..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 4 361 Mio - 3 948 Mio
Nettoergebnis 2022 266 Mio - 240 Mio
Nettoliquidität 2022 640 Mio - 580 Mio
KGV 2022 13,7x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 3 608 Mio 3 608 Mio 3 267 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,68x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,62x
Mitarbeiterzahl 14 250
Streubesitz 61,0%
Chart URBAN OUTFITTERS, INC.
Dauer : Zeitraum :
Urban Outfitters, Inc. : Chartanalyse Urban Outfitters, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends URBAN OUTFITTERS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 36,69 $
Mittleres Kursziel 40,76 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,1%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Richard Allan Hayne Chairman & Chief Executive Officer
Francis John Conforti Co-President & Chief Operating Officer
Margaret A. Hayne Co-President, Director & Chief Creative Officer
Melanie Marein-Efron Chief Financial Officer
Dave Hayne Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
URBAN OUTFITTERS, INC.43.32%3 656
KERING27.22%111 877
INDITEX11.75%105 641
FAST RETAILING CO., LTD.-20.20%68 782
ROSS STORES, INC.-0.10%43 815
HENNES & MAURITZ AB5.38%34 663