Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Valora Holding AG    VALN   CH0002088976

VALORA HOLDING AG

(VALN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Valora kürzt nach SBB-Ausschreibung Prognose und setzt neue Mittelfristziele

26.06.2019 | 07:41

Muttenz (awp) - Der Kioskbetreiber Valora passt seine Prognosen für das laufende Jahr nach unten an. Als Folge der neuen SBB-Verträge würden die Ergebnisziele für 2019 korrigiert, schreibt Valora in einer Mitteilung zum heutigen Investorentag. Ab 2021 wird wieder mit einer deutlichen Gewinnsteigerung gerechnet.

Konkret erwartet Valora im laufenden Jahr einen Betriebsgewinn von 89 Millionen Franken, und 2020 soll ein Ergebnis in einer "ähnlichen Grössenordnung" resultieren. Zuvor war das Unternehmen für 2019 von einem EBIT zwischen 96 und 104 Millionen Franken ausgegangen.

Als Grund für die Kürzung der Prognosen nennt Valora die zusätzlichen Kosten im Zusammenhang mit dem Zuschlag von den SBB für die Bewirtschaftung von 262 Kiosk- und Convenience-Flächen, der im April kommuniziert worden war.

Neue Mittelfrist-Ziele

Insgesamt sieht sich das Unternehmen im laufenden Jahr aber auf Kurs. Die Aussenumsätze nahmen bis Ende Mai zwar um 0,8 Prozent auf 1,1 Milliarden Franken ab, was hauptsächlich auf die Wechselkursentwicklung zurückzuführen sei. Bei den Produktekategorien entwickle sich das Food-Geschäft weiterhin stark, womit der Rückgang im Pressegeschäft kompensiert worden sei.

Ab dem Jahr 2021 sollen die Gewinne wieder deutlich ansteigen. Gemäss den neuen Mittelfristzielen bis 2025 soll der Aussenumsatz jährlich um 2 bis 3 Prozent zunehmen. Gleichzeitig soll die Bruttogewinnmarge durchschnittlich um 0,5 Prozentpunkte und die EBIT-Marge um 0,2 Prozentpunkte steigen. Unter dem Strich wird ab 2022 eine Steigerung des Gewinn pro Aktie um jährlich 7 Prozent in Aussicht gestellt.

an/rw


© AWP 2019
Alle Nachrichten auf VALORA HOLDING AG
17.11.Valora schliesst Aktien-Platzierung ab und löst damit rund 70 Millionen Frank..
AW
17.11.VALORA : schliesst die Platzierung von 440'000 Aktien erfolgreich ab
PU
17.11.Valora schliesst die Platzierung von 440'000 Aktien erfolgreich ab
TE
16.11.Valora lanciert Aktien-Platzierung über beschleunigtes Bookbuilding-Verfahren
AW
16.11.VALORA : lanciert Platzierung von bis zu 440'000 Aktien mittels eines Accelerate..
PU
16.11.Valora lanciert Platzierung von bis zu 440'000 Aktien mittels eines Accelerat..
TE
09.11.Valora kehrt im dritten Quartal in die Gewinnzone zurück
AW
09.11.Valora schreibt im dritten Quartal einen operativen Gewinn
AW
09.11.VALORA : im dritten Quartal 2020 mit Umsatzerholung und EBIT von CHF 8.5 Mio.
PU
09.11.Valora im dritten Quartal 2020 mit Umsatzerholung und EBIT von CHF 8.5 Mio.
TE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VALORA HOLDING AG
17.11.VALORA : successfully completes the placement of 440,000 shares
PU
17.11.Valora successfully completes the placement of 440,000 shares
TE
16.11.VALORA : announces the launch of a placement of up to 440,000 shares by way of a..
PU
16.11.Valora announces the launch of a placement of up to 440,000 shares by way of ..
TE
09.11.VALORA : posts a recovery in sales and EBIT of CHF 8.5 million in Q3 2020
PU
09.11.Valora posts a recovery in sales and EBIT of CHF 8.5 million in Q3 2020
TE
22.10.VALORA : expects positive EBIT for the current year – trading update on 9 ..
PU
22.10.Valora expects positive EBIT for the current year – trading update on 9..
TE
22.07.2020 FINANCIAL HALF-YEAR RESULTS OF : COVID-19 heavily impacts footfall, but po..
TE
11.06.The Annual General Meeting of Valora Holding AG approves all proposals by the..
TE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 727 Mio 1 894 Mio -
Nettoergebnis 2020 -7,84 Mio -8,60 Mio -
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 -89,9x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 778 Mio 854 Mio -
Wert / Umsatz 2020 0,45x
Wert / Umsatz 2021 0,42x
Mitarbeiterzahl 3 588
Streubesitz 83,9%
Chart VALORA HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Valora Holding AG : Chartanalyse Valora Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VALORA HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 185,00 CHF
Letzter Schlusskurs 177,60 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 12,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,17%
Abstand / Niedrigstes Ziel -4,28%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Michael Müller Chief Executive Officer
Franz Julen Chairman
Beat Fellmann Chief Financial Officer
Michael Kliger Director
Insa Klasing Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VALORA HOLDING AG-34.22%854
TRACTOR SUPPLY COMPANY43.28%15 597
NEXT PLC-2.99%11 314
JARIR MARKETING COMPANY5.56%5 612
DUFRY AG-46.39%4 270
MARKS & SPENCER GROUP PLC-34.29%3 503