Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Varta AG    VAR1   DE000A0TGJ55

VARTA AG

(VAR1)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Altmaier rechnet mit Zehntausenden neuen Jobs in der Batteriebranche

30.06.2020 | 05:25

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) rechnet beim Aufbau der europäischen Batteriezellindustrie mit zahlreichen neuen Jobs in Deutschland. "Es ist absehbar, dass wir in Deutschland einige Zehntausend Arbeitsplätze schaffen werden in diesem Bereich", sagte Altmaier in der RTL/ntv-Sendung "Frühstart". An (diesem) Dienstag besucht er in Ellwangen die Firma Varta, um ihr als erstem deutschen Unternehmen einen Förderbescheid aus dem europäischen Batterie-Projekt (IPCEI) zu übergeben. Varta bekommt 300 Millionen Euro.

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert zwei Großprojekte zur Batteriezellinnovation. Sie werden als sogenannte "Important Projects of Common European Interest" (IPCEI) realisiert und umfassen Projekte aus mehreren europäischen Mitgliedstaaten. Varta ist Teil des ersten IPCEI, hier arbeiten 17 Unternehmen aus sieben Mitgliedsstaaten zusammen. Ziel der europäischen Initiative ist es, die Grundlagen für Batteriezellen und -module zu schaffen.

Altmaier sagte laut seinem Ministerium, nun werde die nächste Stufe der Batteriezellfertigung in Deutschland gezündet. Erste Batteriekomponenten würden bereits in Deutschland produziert. "Nun machen wir den nächsten Schritt hin zur Großserie bei Batteriezellen für automobile und industrielle Anwendungen."

Europa müsse bei der Quantität nicht mit Asien konkurrieren, solle aber die besten, leistungsfähigsten und umweltfreundlichsten Batterien entwickeln, sagte Altmaier beim "Frühstart". "Da können wir führend werden und das wollen wir auch."

Europa hinkt bei der Fertigung von Batteriezellen für E-Autos vor allem Asien hinterher, es droht eine Abhängigkeit. Bisher werden nach offiziellen Angaben rund 84 Prozent der Batterien weltweit in Asien produziert und nur 3 Prozent in Europa./hme/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf VARTA AG
15.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger werden vor dem Wochenende vorsichtiger
DJ
15.01.XETRA-SCHLUSS/DAX verabschiedet sich deutlich leichter aus der Woche
DJ
15.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger werden vor Wochenende vorsichtiger
DJ
15.01.MÄRKTE EUROPA/Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende
DJ
15.01.AKTIE IM FOKUS : Pläne der Konkurrenz setzen Varta unter Druck
DP
08.01.VARTA : präsentiert neue Generation CoinPower® auf der Consumer Electronics Show
PU
2020DGAP-DD : VARTA AG deutsch
DJ
2020Varta ag
DP
2020XETRA-SCHLUSS/DAX bekommt Rückenwind vom festeren Dollar
DJ
2020DGAP-DD : VARTA AG deutsch
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VARTA AG
11.01.DGAP-PVR : VARTA AG: Release according to Article -2-
DJ
11.01.DGAP-PVR : VARTA AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the..
DJ
08.01.VARTA : presents new generation of CoinPower® at the Consumer Electronics Show
PU
2020DGAP-DD : VARTA AG english
DJ
2020VARTA : supplies CR2032 cell for Covid-19 antibody tests
PU
2020DGAP-DD : VARTA AG english
DJ
2020DGAP-DD : VARTA AG english
DJ
2020VARTA : Top decision-makers of battery industry meet at Future Battery Forum
PU
2020VARTA AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
2020DGAP-DD : VARTA AG english
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 859 Mio 1 042 Mio 926 Mio
Nettoergebnis 2020 114 Mio 138 Mio 123 Mio
Nettoverschuldung 2020 95,8 Mio 116 Mio 103 Mio
KGV 2020 43,3x
Dividendenrendite 2020 0,14%
Marktkapitalisierung 4 855 Mio 5 884 Mio 5 233 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 5,77x
Marktkap. / Umsatz 2021 4,57x
Mitarbeiterzahl 4 601
Streubesitz 41,9%
Chart VARTA AG
Dauer : Zeitraum :
Varta AG : Chartanalyse Varta AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VARTA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 115,83 €
Letzter Schlusskurs 120,10 €
Abstand / Höchstes Kursziel 20,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,55%
Abstand / Niedrigstes Ziel -29,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Herbert Schein Chief Executive Officer
Michael Tojner Chairman-Supervisory Board
Armin Hessenberger Chief Financial Officer
Georg Blumauer Member-Supervisory Board
Frank-Dieter Maier Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VARTA AG1.61%5 600
CONTEMPORARY AMPEREX TECHNOLOGY CO., LIMITED4.27%137 745
SAMSUNG SDI CO., LTD.16.56%42 395
EVE ENERGY CO., LTD12.27%27 377
SUNWODA ELECTRONIC CO.,LTD-16.31%6 210
SHENZHEN CAPCHEM TECHNOLOGY CO., LTD.-16.35%5 375