Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Veolia Environnement
  6. News
  7. Übersicht
    VIE   FR0000124141

VEOLIA ENVIRONNEMENT

(VIE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Veolia und Suez bieten zusätzliche Verkäufe von Vermögenswerten an, um die Zustimmung der EU zu erhalten - Quellen

26.11.2021 | 12:28

Der französische Abfall- und Wasserversorgungskonzern Veolia glaubt, dass er die kartellrechtliche Genehmigung der EU für seinen Zusammenschluss mit dem Rivalen Suez am 14. Dezember erhalten wird, nachdem die beiden Unternehmen zusätzliche Verkäufe von Vermögenswerten angeboten haben, um Wettbewerbsbedenken auszuräumen, so zwei Quellen.

Die neuen Zugeständnisse, die in dieser Woche bei der EU eingereicht wurden, seien vom Umfang her begrenzt und würden die Logik der Fusion zwischen den beiden französischen Rivalen nicht untergraben, so die Quellen.

"Veolia ist sehr zuversichtlich, dass die Kommission am 14. Dezember ihre Zustimmung geben wird", sagte eine der Quellen und fügte hinzu, dass Veolia sein Übernahmeangebot für Suez abschließen könne, sobald es grünes Licht gebe.

Die beiden Konzerne, die ihren geplanten Zusammenschluss im Wert von fast 13 Mrd. Euro (14,7 Mrd. USD) im vergangenen April nach einem langen Streit bekannt gegeben hatten, haben bereits angekündigt, dass sie die französischen Wasser- und Abfallaktivitäten von Suez sowie einige internationale Vermögenswerte in ein neues Unternehmen namens "New Suez" ausgliedern würden.

Darüber hinaus wurde der EU auch der Verkauf einiger kleinerer Anlagen zur industriellen Wasseraufbereitung und mobiler Einheiten zur Unterstützung von Kunden sowie der Vermögenswerte von Suez im Bereich der Behandlung gefährlicher Industrieabfälle angeboten, so die Quellen.

In einer am Mittwoch veröffentlichten Erklärung erklärte die Europäische Kommission, beide Unternehmen hätten Abhilfemaßnahmen angeboten, um ihre Zustimmung zu erhalten, ohne Einzelheiten zu nennen, und verlängerte die Frist für ihre Entscheidung bis zum 14. Dezember.

Veolia und die Europäische Kommission lehnten es am Freitag ab, sich zu äußern. ($1 = 0,8861 Euro) (Berichterstattung von Gwénaëlle Barzic, zusätzliche Berichterstattung von Foo Yun Chee in Brüssel, Redaktion von Lucinda Langlands-Perry, Bearbeitung von Louise Heavens)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SUEZ 0.03%19.835 Realtime Kurse.0.10%
VEOLIA ENVIRONNEMENT 0.68%31 Realtime Kurse.-4.65%
Alle Nachrichten zu VEOLIA ENVIRONNEMENT
14.01.Die britische Wettbewerbsbehörde fordert Veolia und Suez auf, einen Überwachungstreuhän..
MT
11.01.Veolia-CEO tritt zurück; COO als Nachfolger benannt
MT
10.01.Veolia kündigt Wechsel in der Geschäftsleitung an
CI
10.01.Estelle Brachlianoff wird nächste CEO von Veolia
MR
10.01.Veolia kontrolliert 86% der Anteile an Suez und bestätigt den Squeeze-out-Plan
MT
07.01.Britische Wettbewerbsbehörde verlängert Untersuchungszeitraum für den Deal zwischen Veo..
MT
07.01.VEOLIA ENVIRONNEMENT S.A. (ENXTPA : VIE) hat den Erwerb einer zusätzlichen Mehrheitsbeteil..
CI
01.01.SÉCHÉ ENVIRONNEMENT SA (ENXTPA : SCHP) hat die Übernahme der Agentur Osis-IDF Municipality..
CI
2021Britische Wettbewerbsbehörde bestätigt eingehende Untersuchung des Veolia-Suez-Deals
MT
2021Britische Wettbewerbsbehörde leitet eingehende Untersuchung des Veolia-Suez-Deals ein
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu VEOLIA ENVIRONNEMENT
23.01.CHRISTEL HEYDEMANN : Heydemann on course to become first woman to lead Orange -sources
RE
20.01.Veolia Water Technologies announces 20 million EUR investment in regeneration facility ..
AQ
18.01.Utilities Down Amid Defensive Bias -- Utilities Roundup
DJ
16.01.Plastics and recycling company Loop Industries to create 180 jobs at new French site
RE
14.01.Kao - 'Collaborative Plastic Recycling Program' to Be Conducted Jointly by Four Compani..
AQ
14.01.UK's Competition Watchdog Orders Veolia, Suez To Appoint Monitoring Trustee
MT
11.01.LATEST MICHIGAN NEWS, SPORTS, BUSINE : 20 p.m. EST
AQ
11.01.Veolia CEO to Step Down; COO Named As Successor
MT
11.01.ADRs End Higher; BioNTech, Veolia Among Companies Actively Trading
DJ
10.01.Veolia Announces Chief Executive Officer Changes
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 27 731 Mio 31 275 Mio 28 779 Mio
Nettoergebnis 2021 736 Mio 830 Mio 764 Mio
Nettoverschuldung 2021 10 559 Mio 11 908 Mio 10 958 Mio
KGV 2021 35,5x
Dividendenrendite 2021 3,24%
Marktkapitalisierung 21 142 Mio 23 919 Mio 21 941 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,14x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,05x
Mitarbeiterzahl 171 450
Streubesitz -
Chart VEOLIA ENVIRONNEMENT
Dauer : Zeitraum :
Veolia Environnement : Chartanalyse Veolia Environnement | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VEOLIA ENVIRONNEMENT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 30,76 €
Mittleres Kursziel 36,80 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Antoine Frérot Senior Executive Vice President
Claude Olivier Francois Laruelle Chief Financial Officer
Christophe Nebon Director-Technical & Performance
Didier Bove CIO, Senior VP-Information Systems & Technology
Estelle Karine Brachlianoff Chief Operating Officer