Verizon hat am Dienstag bekannt gegeben, dass es Peacock von Comcast zu seinem Streaming-Abonnement-Hub hinzugefügt hat und plant, YouTube Premium zu einem ermäßigten Preis mit myPlan-Abonnements anzubieten.

Das Telekommunikationsunternehmen sagte, dass es ab Donnerstag YouTube Premium für 10 Dollar pro Monat anbieten wird und myPlan-Kunden eine Ersparnis von 30 % bietet.

Der Streaming-Dienst Peacock, der zu NBCUniversal gehört, wird ab dem 5. Juni über Verizons +play verfügbar sein, eine Unterhaltungszentrale, die Kunden konsolidierte Streaming- und Lifestyle-Abonnements anbietet.

Comcast hat vor kurzem Preiserhöhungen für Peacock im Hinblick auf die Olympischen Spiele in Paris in diesem Sommer angekündigt.

Peacock Premium - ein werbegestütztes Angebot - wird 7,99 $ pro Monat kosten, während das werbefreie Angebot - Premium Plus - 13,99 $ pro Monat kosten wird, wie das Unternehmen letzten Monat mitteilte.

Das in New York ansässige Unternehmen hat von seinen anpassbaren myPlan-Optionen und Streaming-Paketen mit ermäßigten Preisen für Dienste wie Netflix und Max von Warner Bros. Discovery profitiert, was Kunden angezogen hat.

Das Unternehmen hat für Neu- und Bestandskunden bei einigen Tarifen ein Werbepaket mit sechs Monaten kostenlosem Zugang zu den Disney-Diensten eingeführt.

Verizon kündigte am Dienstag auch das Ultimate Phone Upgrade Programm an, mit dem Kunden des Unlimited Ultimate Mobilfunktarifs die besten Telefon- und Geräteangebote erhalten, wenn sie ein älteres Gerät eintauschen. (Berichterstattung durch Harshita Mary Varghese; Bearbeitung durch Maju Samuel)