Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

VERIZON COMMUNICATIONS

(VZ)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Verizon verkauft Yahoo und AOL für 5 Mrd USD-Dollar an Apollo

03.05.2021 | 14:33

Von Micah Maidenberg

NEW YORK (Dow Jones)--Der Telekomkonzern Verizon Communications Inc verkauft den größten Teil seines Internetmedien-Geschäfts, zu dem auch Yahoo und AOL gehören, an die Beteiligungsgesellschaft Apollo Global Management Inc. Die Transaktion schließt das Kapitel einer teuren Wette auf digitale Medien weitgehend ab. Verizon teilte am Montag mit, dass die von der Private-Equity-Firma verwalteten Fonds die Verizon Media-Aktiva des Unternehmens in einem Geschäft mit einem Wert von 5 Milliarden Dollar erwerben werden.

Das Wall Street Journal hatte letzte Woche berichtet, dass Verizon einen Verkauf prüft und dass Apollo Global in diesen Prozess involviert ist. Apollo wird 4,25 Milliarden Dollar in bar für die Einheit zahlen und Verizon 750 Millionen Dollar in Form von Vorzugsaktien zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus wird Verizon einen 10-prozentigen Anteil an dem Unternehmen behalten, das nach Abschluss der Transaktion Yahoo heißen wird.

"Die Ausgliederung des Unternehmens wird es Verizon Media ermöglichen, Wachstumsbereiche aggressiv zu verfolgen und wird seinen Mitarbeitern, Werbetreibenden, Verlagspartnern und fast 900 Millionen monatlich aktiven Nutzern weltweit zugutekommen", so Verizon und Apollo in einer Erklärung.

Verizon hatte AOL im Jahr 2015 und Yahoo im Jahr 2017 für insgesamt mehr als 9 Milliarden US-Dollar erworben und wollte damit Marken wiederbeleben, die im Laufe der Jahre an Boden verloren hatten, aber immer noch Hunderte von Millionen von Nutzern hatten.

Im Jahr 2017 reorganisierte der Mobilfunkanbieter die Geschäftsbereiche unter dem ehemaligen AOL-Chef Tim Armstrong als "Oath"-Sparte, mit dem Ziel, im Wettbewerb um digitale Werbung mit Großkonzernen wie Google und Facebook zu konkurrieren.

Verizon hatte im Jahr 2018 rund 4,5 Milliarden Dollar auf das Digital-Media-Geschäft abgeschrieben. Das Unternehmen strich Stellen in der Einheit und versuchte, Käufer für andere Teile der Einheit zu finden. So stimmte das Unternehmen im November zu, die Nachrichtenseite HuffPost an Buzzfeed zu verkaufen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/jhe/sha

(END) Dow Jones Newswires

May 03, 2021 08:32 ET (12:32 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -1.96%2816 verzögerte Kurse.60.67%
APOLLO GLOBAL MANAGEMENT, INC. 0.14%62.8 verzögerte Kurse.28.22%
DIGITAL MEDIA SOLUTIONS, INC. -0.80%7.44 verzögerte Kurse.-38.21%
DJ INDUSTRIAL -0.48%34584.88 verzögerte Kurse.13.54%
FACEBOOK INC -2.24%364.72 verzögerte Kurse.33.52%
VERIZON COMMUNICATIONS -0.28%54.28 verzögerte Kurse.-7.61%
Alle Nachrichten zu VERIZON COMMUNICATIONS
16.09.BÖRSE STUTTGART-NEWS : Bonds weekly
DP
13.09.Bango und Verizon schließen Vereinbarung über Plattformdienste
MT
09.09.Verizon und NFL verlängern 5G-Technologie-Deal um weitere 10 Jahre
MT
08.09.Verizon begibt dritte grüne Anleihe über 1 Milliarde Dollar; Erlös wird für e..
MT
02.09.Verizon Communications kündigt den Verkauf von Anleihen im Wert von 1 Milliar..
MT
02.09.Verizon erhöht Quartalsdividende von 0,627 Dollar pro Aktie im Vorquartal auf..
MT
02.09.Verizon Communications Inc. beschließt vierteljährliche Dividende, zahlbar am..
CI
02.09.Verizon Communications erhöht die Quartalsdividende auf 64 Cents/Aktie
DJ
01.09.Finanzwerte vor dem Mittwochsschluss uneinheitlich
MT
01.09.Mit Apollo verbundene Fonds schließen 5-Milliarden-Dollar-Übernahme von Yahoo..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VERIZON COMMUNICATIONS
19.09.VERIZON COMMUNICATIONS : announces accepted amounts and pricing terms for exchan..
PU
17.09.VERIZON COMMUNICATIONS : announces early participation results of its private ex..
PU
17.09.VERIZON COMMUNICATIONS INC : Other Events, Financial Statements and Exhibits (fo..
AQ
17.09.VERIZON COMMUNICATIONS : Texas business picks Verizon Business as new service pr..
PU
17.09.Verizon Communications Inc. Announces Accepted Amounts of Old Notes and Prici..
CI
17.09.VERIZON COMMUNICATIONS : announces early participation results and upsize of exc..
PU
17.09.VERIZON COMMUNICATIONS : announces early participation results of its private ex..
AQ
17.09.Verizon Communications Inc. Announces Early Participation Results of its Priv..
CI
16.09.Vuzix Teams Up with Verizon to Deliver Bluejeans Optimized for the 5G Mobile ..
CI
16.09.VERIZON COMMUNICATIONS : Massachusetts and Verizon enable new digital inclusion ..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu VERIZON COMMUNICATIONS
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 135 Mrd. - 126 Mrd.
Nettoergebnis 2021 21 815 Mio - 20 342 Mio
Nettoverschuldung 2021 144 Mrd. - 135 Mrd.
KGV 2021 10,3x
Dividendenrendite 2021 4,67%
Marktkapitalisierung 225 Mrd. 225 Mrd. 210 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 2,73x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,67x
Mitarbeiterzahl 132 200
Streubesitz 96,5%
Chart VERIZON COMMUNICATIONS
Dauer : Zeitraum :
Verizon Communications : Chartanalyse Verizon Communications | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VERIZON COMMUNICATIONS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 27
Letzter Schlusskurs 54,28 $
Mittleres Kursziel 60,45 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,4%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hans Erik Vestberg Chairman & Chief Executive Officer
Matthew D. Ellis Chief Financial Officer & Executive Vice President
Kyle J. Malady Chief Technology Officer & Executive VP
Shankar Arumugavelu Global Chief Information Officer
Craig Silliman Chief Administrative & Legal Officer, Executive VP
Branche und Wettbewerber