1. Startseite
  2. Aktien
  3. Dänemark
  4. Nasdaq Copenhagen
  5. Vestas Wind Systems A/S
  6. News
  7. Übersicht
    VWS   DK0061539921

VESTAS WIND SYSTEMS A/S

(VWS)
  Bericht
Verzögert Nasdaq Copenhagen  -  16:59 24.06.2022
164.50 DKK   -2.16%
24.06.JPMorgan senkt Ziel für Vestas auf 143 Kronen - 'Underweight'
DP
21.06.Windanlagenbauer Nordex startet mit tiefroten Zahlen - Aktie sackt ab
DP
15.06.KORREKTUR/Der Preis für mehr Windräder - Kabinett beschließt Ausbau
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

WDH/AKTIE IM FOKUS: Nordex brechen nach Gewinnwarnung ein

25.05.2022 | 12:59

(Technische Wiederholung)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach gesenkten Jahreszielen drohen den Aktien von Nordex am Mittwoch neue Tiefstände. Auf Tradegate sackte der Kurs am Morgen um bis zu mehr als zwölf Prozent auf 11,01 Euro ab im Vergleich zum Xetra-Schluss am Vortag. Zuletzt betrug der Verlust mit 11,30 Euro noch zehn Prozent. Papiere des dänischen Wettbewerbers Vestas Wind Wind verloren auf Tradegate knapp zwei Prozent.

Wegen Unsicherheiten infolge des Krieges in der Ukraine und andauernder Lieferkettenprobleme in China kann der Windanlagen-Hersteller Nordex 2022 nach eigenen Angaben vom Dienstagabend nur noch im besten Fall schwarze Zahlen erreichen. Der Angriffskrieg Russlands dürfte dem Unternehmen einen Umsatzverlust von rund 200 Millionen Euro einbrocken. Ferner sei mit weiteren Abschreibungen zu rechnen.

Die Investmentbank Oddo BHF senkte Nordex von "Outperform" auf "Neutral" und kürzte das Kursziel von 18,50 auf 13,00 Euro. Es gebe viele Gründe für die Prognosekürzungen, die allerdings hauptsächlich nicht-wiederkehrend seien, schrieb Analyst Anis Zgaya. 2022 werde jedoch zu einem viel schwierigeren Jahr als befürchtet. Er rechnet mit größeren Kursschwankungen, solange sich die Lage in der Ukraine und in China nicht bessert und geht nun vorsichtiger an die Aktie heran.

Analyst Constantin Hesse von der US-Bank Jefferies vermutete am Vorabend in einer ersten Reaktion, dass der enttäuschende Ausblick zumindest in Teilen am Markt bereits eingepreist sei. Er rechnete gleichwohl mit Kursverlusten der Aktie.

Nordex senkte die Prognose für die operative Marge (Ebitda) auf minus 4 bis maximal null Prozent. Dem steht laut einem Händler eine Markterwartung von plus 1,9 Prozent gegenüber./bek/jha/


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NORDEX SE 0.69%8.7 verzögerte Kurse.-37.46%
VESTAS WIND SYSTEMS A/S -2.16%164.5 verzögerte Kurse.-17.75%
Alle Nachrichten zu VESTAS WIND SYSTEMS A/S
24.06.JPMorgan senkt Ziel für Vestas auf 143 Kronen - 'Underweight'
DP
21.06.Windanlagenbauer Nordex startet mit tiefroten Zahlen - Aktie sackt ab
DP
15.06.KORREKTUR/Der Preis für mehr Windräder - Kabinett beschließt Ausbau
DP
15.06.WDH/HABECK : Gesetzespaket zu Windrädern zentral für Klimaschutzziele
DP
15.06.GEYWITZ : Sämtliche Hemmnisse im Bereich des Windes ausräumen
DP
15.06.BP kauft sich in australisches Wind-, Solar- und Wasserstoff-Megaprojekt ein
MR
10.06.Credit Suisse belässt Vestas auf 'Outperform' - Ziel 250 Kronen
DP
10.06.PAK-POLSKA CZYSTA ENERGIA SP. Z O.O. : VWS) erworben.
CI
09.06.Bernstein senkt Ziel für Vestas auf 245 Kronen - 'Outperform'
DP
08.06.Bund will Länder bei Windkraftausbau stärker in Pflicht nehmen
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu VESTAS WIND SYSTEMS A/S
15.06.BP buys into Australian wind, solar, hydrogen mega-project
RE
15.06.BP buys into Australian wind, solar, hydrogen mega-project
RE
10.06.Pak-Polska Czysta Energia Sp. z o.o. acquired 100% stake in Great Wind from Vestas Wind..
CI
08.06.Vestas Wind Systems Receives 101-MW Order From Italy's ERG
MT
08.06.Vestas secures 101 MW order in Italy
AQ
08.06.Vestas Secures 101 MW Order in Italy
CI
07.06.Vestas and EnBW sign conditional order agreement for the 900 MW He Dreiht offshore proj..
AQ
07.06.Vestas and EnBW sign conditional order agreement for the 900 MW He Dreiht offshore proj..
CI
02.06.Europe eyes common subsea wind power grid to bolster energy security
RE
18.05.Four countries pledge tenfold rise in EU offshore wind power capacity
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VESTAS WIND SYSTEMS A/S
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 15 258 Mio 16 095 Mio 15 366 Mio
Nettoergebnis 2022 -819 Mio -864 Mio -824 Mio
Nettoliquidität 2022 405 Mio 428 Mio 408 Mio
KGV 2022 -27,9x
Dividendenrendite 2022 0,07%
Marktwert 22 228 Mio 23 447 Mio 22 384 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,43x
Marktwert / Umsatz 2023 1,31x
Mitarbeiterzahl 29 274
Streubesitz 99,5%
Chart VESTAS WIND SYSTEMS A/S
Dauer : Zeitraum :
Vestas Wind Systems A/S : Chartanalyse Vestas Wind Systems A/S | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VESTAS WIND SYSTEMS A/S
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 22,11 €
Mittleres Kursziel 27,09 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Henrik Andersen President & Group Chief Executive Officer
Hans-Martin Smith Chief Financial Officer
Bert Åke Stefan Nordberg Chairman
Anders Nielsen Chief Technology Officer & EVP-Power Solutions
Tommy Rahbek Nielsen Chief Operating Officer