Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  ViacomCBS Inc.    VIAC

VIACOMCBS INC.

(VIAC)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

ViacomCBS : veräußert Simon & Schuster an Penguin Random House für 2,175 Mrd. USD

26.11.2020 | 04:02

ViacomCBS Inc. (NASDAQ: VIAC, VIACA) meldete heute den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung über die Veräußerung des Verlagshauses Simon & Schuster („Simon & Schuster“) an Penguin Random House LLC („Penguin Random House“), eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Bertelsmann SE & Co. KGaA, zum Preis von 2,175 Milliarden US-Dollar in bar.

Die Ausgliederung erfolgte nach einer strategischen Prüfung von nicht zum Kerngeschäft gehörigen Vermögenswerten, die Anfang 2020 bei ViacomCBS durchgeführt wurde. Den Erlös der Transaktion will ViacomCBS in strategische Wachstumsprioritäten, einschließlich Streaming, investieren und zur Finanzierung der Dividendenausschüttung und Schuldentilgung verwenden.

Die Transaktion ist das Ergebnis einer wettbewerbsintensiven Versteigerung, die bei Käufern aus der ganzen Welt auf Interesse stieß. Darin zeigt sich die Stellung von Simon & Schuster als eine der weltweit bekanntesten Verlagsmarken. Simon & Schuster besitzt mehr als 30 Verlagsbereiche, darunter Belletristik und Kinderbücher sowie Audio und international. Zu seinem Portfolio von Bestseller-Autoren gehören Stephen King, Doris Kearns Goodwin und Jason Reynolds. Hinzu kommt eine reichhaltige Backlist von Dauerbrennertiteln wie Catch-22 und The 7 Habits of Highly Effective People (Die 7 Wege zur Effektivität).

Die Transaktion wird voraussichtlich im Jahr 2021 abgeschlossen und unterliegt noch marktüblichen Abschlussbedingungen, darunter aufsichtsrechtliche Zustimmungen. Nach dem Abschluss wird Simon & Schuster weiterhin als separates Verlagshaus unter der Schirmherrschaft von Penguin Random House geführt. Jonathan Karp, President und CEO von Simon & Schuster, und Dennis Eulau, COO und CFO, verbleiben in den leitenden Positionen des Verlags.

LionTree Advisors agiert im Rahmen der Transaktion als alleiniger Finanzberater und Shearman & Sterling LLP agiert als Rechtsberater von ViacomCBS.

Zur Vorsicht mahnender Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Mitteilung enthält sowohl historische als auch zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen betreffen, sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Section 27A des US-amerikanischen Securities Act von 1933 und Section 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung, oder können als solche betrachtet werden. Ebenso sind Aussagen, die sich auf unsere Zielsetzungen oder Pläne beziehen, gegebenenfalls zukunftsgerichtete Aussagen. Derartige zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln unsere aktuellen Erwartungen hinsichtlich künftiger Ergebnisse und Ereignisse wider. Im Allgemeinen sind sie an Formulierungen wie „überzeugt sein“, „erwarten“, „voraussichtlich“, „beabsichtigen“, „planen“, „Prognosen“, „wahrscheinlich“, „werden“, „könnte“, „unter Umständen“, „schätzen“ oder anderen ähnlichen Wörtern bzw. Ausdrucksweisen zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die schwer vorhersehbar sind und die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von den in derartigen Aussagen ausdrücklich genannten oder implizit enthaltenen diesbezüglichen Erwartungen abweichen. Zu den Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren gehören unter anderen: die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie (sowie sonstiger weit verbreiteter Gesundheitsnotstände und Pandemien) und der zu deren Abhilfe ergriffenen Maßnahmen; technologische Entwicklungen, alternative Inhaltsangebote und ihre Auswirkungen auf unsere Märkte und das Verbraucherverhalten; die Auswirkungen veränderter Zuschauergewohnheiten, von Unzulänglichkeiten bei Publikumsmesswerten und Werbungsmarktbedingungen auf unsere Werbeeinnahmen; die Akzeptanz des Publikums unserer Marken, Programminhalte, Filme, veröffentlichten Inhalte und anderer Unterhaltungsinhalte auf den verschiedenen Plattformen, wo diese vertrieben werden; gesteigerte Kosten für Programmgestaltungs-, Film- und sonstige Rechte; der Verlust wichtiger Mitarbeiter; Konkurrenz hinsichtlich Inhalte, Publikumsgruppen, Werbung und Vertrieb in konsolidierenden Branchen; das Potenzial für den Verlust von Trägern oder andere spürbare Verringerungen im Verlauf von Verhandlungen für den Vertrieb unserer Inhalte; Risiken und Kosten in Verbindung mit der Integration der Geschäfte von CBS Corporation und Viacom Inc. und Investitionen in neue Geschäftstätigkeiten, Produkte, Dienstleistungen und Technologien; entstehende Cybersicherheits- und ähnliche Risiken; Ausfall, Zerstörung oder Verletzung geschäftskritischer Satelliten oder Anlagen; Inhaltsdiebstahl; nationale oder globale politische, wirtschaftliche und/oder aufsichtsrechtliche Faktoren mit Auswirkungen auf unser Geschäft im Allgemeinen; Schwankungen in Kapitalmärkten oder eine Senkung unserer Kreditratings; Streiks oder sonstige gewerkschaftliche Aktivitäten; Schwankungen bei unseren Ergebnissen durch Zeitplanung, Mix, Anzahl und Verfügbarkeit unserer Filme und sonstiger Programmgestaltung; Verluste durch Wertminderungsbelastungen bei Goodwill, immateriellen Vermögenswerten, FCC-Lizenzen und Programmgestaltung; Verbindlichkeiten aus eingestellten und früheren Geschäftstätigkeiten; potenzielle Interessenkonflikte aus unserer Eigentümerstruktur mit einem Hauptaktionär; sowie andere Faktoren, die in unseren Pressemitteilungen und in den bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen näher ausgeführt werden, darunter insbesondere unser aktueller Jahresbericht auf Formblatt 10-K und Berichte auf Formblatt 10-Q und Formblatt 8-K. Es können jedoch auch weitere Risiken, Unwägbarkeiten und Faktoren hinzukommen, die wir derzeit noch nicht als relevant betrachten oder die uns nicht unbedingt bekannt sind. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um später eintretende Ereignisse oder Umstände zu berücksichtigen.

Über ViacomCBS

ViacomCBS (NASDAQ: VIAC; VIACA) ist ein führendes, weltweit tätiges Medien- und Unterhaltungsunternehmen, das erstklassige Inhalte und Erlebnisse für ein weltweites Publikum erstellt. Sein Portfolio umfasst kultige Verbrauchermarken wie CBS, Showtime Networks, Paramount Pictures, Nickelodeon, MTV, Comedy Central, BET, CBS All Access, Pluto TV, Simon & Schuster und andere mehr. Das Unternehmen liefert den größten Programmanteil an das US-amerikanische Fernsehpublikum und verfügt über die branchenweit bedeutendste und umfassendste Bibliothek an Fernseh- und Filmtiteln. ViacomCBS bietet außerdem nicht nur innovative Streaming-Dienstleistungen und digitale Videoprodukte, sondern auch leistungsstarke Produktions- und Vertriebskompetenzen sowie Werbelösungen für Partner auf fünf Kontinenten.

Weitere Informationen über ViacomCBS finden Sie unter www.viacomcbs.com und folgen Sie @ViacomCBS in sozialen Medien.

Über Simon & Schuster

Simon & Schuster, ein Unternehmen der ViacomCBS-Gruppe, gehört zu den international führenden Publikumsverlagshäusern und hat sich dem Ziel verschrieben, Leserinnen und Lesern aller Altersgruppen das Beste an Belletristik und Sachbüchern in gedruckten, digitalen und Audio-Formaten zu bieten. Zur prominenten Autorenliste des Hauses gehören viele der weltweit beliebtesten und bekanntesten Schriftstellerinnen und Schriftsteller, darunter Gewinner der renommiertesten Literaturpreise. Simon & Schuster beheimatet zahlreiche bekannte Verlagsmarken und -einheiten wie Scribner, Atria Books, Gallery Books, Pocket Books, Adams Media, Simon & Schuster Children's Publishing sowie Simon & Schuster Audio und verfügt über internationale Niederlassungen in Australien, Kanada, Indien und Großbritannien. Das Verlagshaus ist stolz darauf, die Werke seiner Autorinnen und Autoren mit einem Lesepublikum in mehr als 200 Ländern zusammenzubringen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.simonandschuster.com.

VIAC-IR

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2020
Alle Nachrichten auf VIACOMCBS INC.
2020VIACOMCBS INC. : Ex-Dividende Tag
FA
2020VIACOMCBS : beruft Raffaele Annecchino zum President und CEO von ViacomCBS Netwo..
BU
2020EuGH kippt EU-Vereinbarung mit Paramount zum Geo-Blocking
DJ
2020VIACOMCBS : veräußert Simon & Schuster an Penguin Random House für 2,175 Mrd. US..
BU
2020VIACOMCBS INC. : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2020VIACOMCBS : Pierluigi Gazzolo verlässt ViacomCBS Networks International
BU
2020VIACOMCBS INC. : Ex-Dividende Tag
FA
2020STEPHEN KING : Bertelsmann erwägt Kauf des Stephen King-Verlags Simon&Schuster
RE
2020Morning Briefing International
AW
2020Videospiele-Boom in Corona-Krise geht weiter
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VIACOMCBS INC.
19.01.VIACOMCBS : Barclays Downgrades ViacomCBS to Underweight from Overweight, Adjust..
MT
19.01.VIACOMCBS : to Roll Out Paramount+ on Mar. 4
MT
19.01.VIACOMCBS :  ViacomCBS Announces March 4 Launch Date for Paramount+
BU
18.01.VIACOMCBS : BET Joins Forces with In the Fight to Combat Hate for National Relig..
BU
18.01.Your Movie Is About to Be...Delayed, Again
DJ
15.01.VIACOMCBS : BET Announces Its Multiplatform Programming Strategy for Inauguratio..
BU
15.01.AMC : Names Former ViacomCBS Executive as New CFO
MT
15.01.VIACOMCBS : BET to Air Mega Night of Tyler Perry Must-Watch Originals With the R..
BU
15.01.VIACOMCBS : MoffettNathanson Adjusts Price Target on ViacomCBS to $50 From $26 o..
MT
14.01.VIACOMCBS : DISH Media and Adcuratio Lead Industry in Delivering First-Ever Addr..
BU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 25 972 Mio - 23 073 Mio
Nettoergebnis 2020 2 274 Mio - 2 020 Mio
Nettoverschuldung 2020 16 428 Mio - 14 594 Mio
KGV 2020 11,9x
Dividendenrendite 2020 2,19%
Marktkapitalisierung 27 016 Mio 27 016 Mio 24 000 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,67x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,52x
Mitarbeiterzahl 23 990
Streubesitz 49,3%
Chart VIACOMCBS INC.
Dauer : Zeitraum :
ViacomCBS Inc. : Chartanalyse ViacomCBS Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VIACOMCBS INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 34,22 $
Letzter Schlusskurs 43,75 $
Abstand / Höchstes Kursziel 30,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -21,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -66,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Robert Marc Bakish President, Chief Executive Officer & Director
Shari Ellen Redstone Non-Executive Chairman
Naveen Chopra Chief Financial Officer & Executive Vice President
Philip R. Wiser Chief Technology Officer
Linda M. Griego Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VIACOMCBS INC.17.42%27 990
THE WALT DISNEY COMPANY-4.92%310 390
COMCAST CORPORATION-7.08%222 772
THE LIBERTY SIRIUSXM GROUP-8.41%13 597
FORMULA ONE GROUP-6.74%9 113
RTL GROUP S.A.2.01%7 516