Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. Vodafone Group Plc
  6. News
  7. Übersicht
    VOD   GB00BH4HKS39

VODAFONE GROUP PLC

(VOD)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe Europe - 21.09. 10:53:43
115.13 GBX   +0.87%
20.09.INDEX-MONITOR: Fünf SDax-Aufsteiger im verkleinerten MDax
DP
20.09.POLITIK : Unionsfraktionsvize Frei setzt auf Vorratsdatenspeicherung
DP
17.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2021
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UPDATE/Vodafone steigert 1Q-Umsatz - auf Kurs für Jahresziele

23.07.2021 | 10:50

--Umsatz erholt, aber Europa noch nicht auf Vor-Covid-Niveau

--Erholung bei Roaming- und Besucher-Umsätzen dauert länger

--Aktie knapp 3% im Plus

(NEU: Details, Analystenkommentar, Kursreaktion)

Von Adria Calatayud

LONDON (Dow Jones)--Vodafone hat sich im ersten Geschäftsquartal von den Auswirkungen der Corona-Pandemie erholt und den Umsatz wieder gesteigert, auch wenn das Geschäft in Europa noch nicht wieder das Vor-Corona-Niveau erreicht habe. Der britische Telekommunikationskonzern sieht sich auf Kurs für die Ziele im Gesamtjahr.

Wie die Vodafone Group plc mitteilte, sind die Service-Umsätze - eine wichtige Kennzahl im Telekommunikationssektor - im Quartal per Ende Juni in Europa wieder gewachsen und der positive Trend in Afrika habe sich fortgesetzt. Sowohl bei Privat- als auch Geschäftskunden seien Zuwächse verzeichnet worden.

Der Umsatz stieg im Quartal auf 11,1 Milliarden Euro von 10,51 Milliarden im Vorjahreszeitraum. Auf organischer Basis betrug das Wachstum 5,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der organische Service-Umsatz wuchs im Quartal um 3,3 Prozent und beschleunigte sich damit gegenüber den 0,8 Prozent im Vorquartal. In Deutschland, dem größten Markt von Vodafone, stieg der Serviceumsatz um 1,4 Prozent.

Die Aktie legte im frühen Handel 2,9 Prozent zu auf 119,44 Pence.

Insgesamt sei das Geschäft in Europa aber noch nicht wieder auf dem Vor-Pandemie-Niveau, und der geringere internationale Reiseverkehr halte auch die Roaming-Umsätze unter dem Niveau vor dem Ausbruch von Covid-19. "In Europa sind Betriebs- und Einzelhandelsumfeld noch nicht zu normalen Bedingungen zurückgekehrt, aber wir liefern eine gute Service-Umsatzleistung", sagte CEO Nick Read.

Der organische Service-Umsatz sank im ersten Quartal in Italien um 3,6 Prozent in einem intensiven Wettbewerb, kehrte aber in Großbritannien und Spanien zum Wachstum zurück.

Roaming- und Besucherumsätze stiegen laut Mitteilung im Jahresvergleich um 56 Prozent, liegen aber immer noch deutlich unter dem Niveau vor der Pandemie.

Richard Hunter, Head of Markets beim britischen Analysehaus Interactive Investor, sagte, bei Vodafone werde die Erholung der Roaming- und Besuchereinnahmen noch eine Weile dauern, "bis das Problem nicht mehr auf den Gewinnen lastet".

Vodafone sieht sich auf gutem Weg, den für das Geschäftsjahr 2021/22 per Ende März angepeilten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 15,0 bis 15,4 Milliarden Euro sowie einen bereinigten Free Cashflow von mindestens 5,2 Milliarden Euro zu erreichen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/uxd/sha/smh

(END) Dow Jones Newswires

July 23, 2021 04:49 ET (08:49 GMT)

Alle Nachrichten zu VODAFONE GROUP PLC
20.09.INDEX-MONITOR: Fünf SDax-Aufsteiger im verkleinerten MDax
DP
20.09.POLITIK : Unionsfraktionsvize Frei setzt auf Vorratsdatenspeicherung
DP
17.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2021
DP
16.09.Indische Indizes legen am Donnerstag zu; Vodafone Idea steigt um 27%
MT
16.09.Telekommunikationsunternehmen begrüßen Indiens Hilfspaket für den angeschlage..
MT
16.09.Bellingham fühlt sich 'wie beim Basketball' - Doch BVB hält stand
DP
16.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 29. September 2021
DP
16.09.Vodafone-Konsortium erhält EU-Genehmigung für Telekommunikations-JV in Äthiop..
MT
16.09.Sky Network Television ernennt neuen CFO
MT
15.09.BVB startet souverän - Rose trotz erneuten Gegentors 'happy'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VODAFONE GROUP PLC
17.09.MTN to Sell Down $2.09 Billion Stake in Towers Company IHS if New York IPO Su..
DJ
17.09.VODACOM : Donates Medical Equipment to Masasi Hospital
AQ
16.09.Indian Indices Settle Higher on Thursday; Vodafone Idea Soars 27%
MT
16.09.VODAFONE IDEA : Indian shares extends record rally; Vodafone Idea surges
RE
16.09.Telecom Companies Welcome India's Relief Package for Embattled Sector
MT
16.09.Indian shares perched at record highs on banking, consumer good boost
RE
16.09.VODAFONE : Consortium Gets EU Approval for Telecom JV in Ethiopia
MT
16.09.SKY NETWORK TELEVISION : Names New CFO
MT
15.09.VODAFONE : Plans Job Cuts In Spain Amid 'Challenging Conditions'
MT
15.09.Vodafone Spain plans to cut up to 515 jobs amid intense competition
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu VODAFONE GROUP PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 45 064 Mio 52 856 Mio 49 016 Mio
Nettoergebnis 2022 2 381 Mio 2 792 Mio 2 589 Mio
Nettoverschuldung 2022 42 178 Mio 49 471 Mio 45 877 Mio
KGV 2022 17,0x
Dividendenrendite 2022 6,83%
Marktkapitalisierung 36 675 Mio 43 049 Mio 39 891 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 1,75x
Marktkap. / Umsatz 2023 1,70x
Mitarbeiterzahl 105 000
Streubesitz 97,7%
Chart VODAFONE GROUP PLC
Dauer : Zeitraum :
Vodafone Group Plc : Chartanalyse Vodafone Group Plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VODAFONE GROUP PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 1,33 €
Mittleres Kursziel 1,96 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 47,5%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Nicholas Jonathan Read Group Chief Executive Officer & Executive Director
Margherita Della Valle Group Chief Financial Officer & Director
Jean-François M. L. van Boxmeer Chairman
Johan Wibergh Group Chief Technology Officer
Valerie Frances Gooding Senior Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VODAFONE GROUP PLC-5.62%43 049
AT&T INC.-5.39%194 276
T-MOBILE US-6.84%156 782
SOFTBANK GROUP CORP.-17.34%104 235
KDDI CORPORATION26.39%79 646
AMÉRICA MÓVIL, S.A.B. DE C.V.24.84%58 864