Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen AG    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN AG

(VOW3)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Independent hebt Ziel für VW-Vorzüge auf 152 Euro - 'Kaufen'

20.10.2020 | 12:07

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) von 150 auf 152 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Absatzzahlen des Autobauers hätten sich im September den dritten Monat in Folge besser als der Markt entwickelt, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dazu kämen Fortschritte im Nutzfahrzeugbereich.

/gl/edh
Veröffentlichung der Original-Studie: 20.10.2020 / 08:10 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.10.2020 / 09:10 / MESZ
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf VOLKSWAGEN AG
20.01.PROJEKT 'TRINITY' : VW nennt neue Details zu geplantem E-Volumenmodell
DP
20.01.'DIESELGATE' : Ex-VW-Manager auf Bewährung frei
DP
20.01.VW-Manager wollen neben Dienstwagen auch andere Mobilitätsleistungen
DP
20.01.TESLA : VW will mit "Trinity" autonomes Fahren massentauglich machen
RE
20.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
20.01.DAIMLER : Mercedes zuversichtlich über Lösung des Problems Chipknappheit
RE
20.01.AKTIE IM FOKUS : Daimler im starken Autosektor gefragt - HSBC mit Kaufempfehlung
DP
20.01.Volkswagen erwartet kräftiges Wachstum in China - Chipmangel bremst
AW
20.01.AKTIE IM FOKUS : Volkswagen legen weiter zu nach Aussagen zum China-Geschäft
DP
20.01.Volkswagen erwartet starkes Wachstum in China - Chipmangel bremst
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
06:55Porsche Partners with Q8, Enel X to Expand Ultrafast Charging Network Across ..
MT
20.01.VOLKSWAGEN : VAG Nuremberg awards MAN largest e-bus order to date
AQ
20.01.BEST-SELLING AUDI RECEIVES SPORTBACK : 2021 Audi Q5 Sportback and SQ5 Sportback;..
AQ
20.01.Kenya's new car sales drop by 16% in 2020 on coronavirus crisis
RE
20.01.Kenya's new car sales drop by 16% in 2020 on coronavirus crisis
RE
20.01.VOLKSWAGEN : Audi Eyes 1 Million China Car Sales in 2023
MT
20.01.Volkswagen says China car sales, production hit by chip supply shortage
RE
20.01.Germany's Audi Partners with SAIC to Expand Presence in China
MT
20.01.MARKET CHATTER : Germany's Audi Targets 1 Million Car Sales in China in 2023
MT
20.01.Audi aims to sell one million cars in China in 2023
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 218 Mrd. 265 Mrd. 235 Mrd.
Nettoergebnis 2020 4 371 Mio 5 303 Mio 4 710 Mio
Nettoliquidität 2020 22 728 Mio 27 569 Mio 24 489 Mio
KGV 2020 18,2x
Dividendenrendite 2020 1,88%
Marktkapitalisierung 83 317 Mio 101 Mrd. 89 772 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,28x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,24x
Mitarbeiterzahl 664 196
Streubesitz 56,8%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 176,53 €
Letzter Schlusskurs 157,62 €
Abstand / Höchstes Kursziel 56,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -11,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Frank Witter Head-Finance & Information Technology
Peter Mosch Deputy Chairman
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VOLKSWAGEN AG3.41%100 794
TOYOTA MOTOR CORPORATION-3.41%207 445
GENERAL MOTORS COMPANY31.70%78 493
DAIMLER AG0.21%72 101
BMW AG-1.99%53 424
HYUNDAI MOTOR COMPANY34.90%49 931