Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Volkswagen AG
  6. News
  7. Übersicht
    VOW3   DE0007664039   766403

VOLKSWAGEN AG

(VOW3)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 02.08. 13:22:30
207.175 EUR   +0.82%
12:33IFO : Zwei Drittel der Industriefirmen leiden unter Materialmangel
DP
12:26Jefferies senkt Ziel für Volkswagen auf 270 Euro - 'Buy'
DP
12:25Eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

18.06.2021 | 07:02

Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

AUDI - Audi beendet in wenigen Jahren das Zeitalter der Verbrenner-Antriebe: Unternehmenschef Markus Duesmann hat nach Informationen der Süddeutschen Zeitung am Donnerstag vor Betriebsräten und Topmanagern erklärt, dass ab dem Jahr 2026 keine neuen Benzin- und Dieselmodelle mehr vorgestellt würden, auch keine Hybrid-Varianten. Die bei den Kunden beliebten Modelle A3 und A4 werden deshalb keine Nachfolger mehr haben, sondern komplett neu konzipiert und umbenannt. (Süddeutsche Zeitung)

TESLA - Dass mehrere Umweltverbände erneut wichtige Arbeiten für den Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide bei Berlin gerichtlich stoppen wollen, stößt in der Politik auf scharfe Kritik. "Das Bauprojekt von Tesla in Brandenburg droht sich zu einer peinlichen Groteske für den Wirtschaftsstandort Deutschland zu entwickeln", sagte der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats, Wolfgang Steiger. (Handelsblatt)

FLIXTRAIN - Mit der Inbetriebnahme der sechsten Fernzug-Linie zwischen München und Frankfurt an diesem Freitag hat der Deutsche-Bahn-Konkurrenz Flixbus den Neustart nach monatelangem Corona-Stillstand abgeschlossen. "Es gibt deutlich mehr Ziele und kürzere Reisezeiten. Auf bestehenden Strecken ist der Flixtrain bis zu eine Stunde schneller unterwegs als vorher und damit fast auf ICE-Niveau", sagte Flixbus-Mitgründer und Geschäftsführer André Schwämmlein. Flixtrain wolle der Deutschen Bahn keine Passagiere wegnehmen. "Wenn 2030 insgesamt 300 Millionen Reisende im Fernverkehr auf der Schiene unterwegs sein sollen, dann wird das nur mit Flixtrain gehen, die DB alleine schafft das nicht", sagte Schwämmlein. (Funke Mediengruppe)

GETIR - Der türkische Lebensmittel-Lieferdienst Getir legt nach seinem Start in Deutschland den Fokus darauf, seinen Kurieren bessere Arbeitsbedingungen zu bieten als sie in der Branche üblich sind. "Wir behandeln unsere Kuriere anders als andere Unternehmen. Und ich glaube, dass das einen Unterschied machen wird", sagte Getir-Gründer Nazim Salur. Getir wurde 2015 in Istanbul gegründet und gilt als einer der ersten Lieferdienste, der Lebensmittel innerhalb von 10 Minuten lieferte. Das Unternehmen wird mit 7,5 Milliarden Dollar bewertet. Am Mittwoch startete der Dienst in Berlin, mittelfristig will er in alle deutschen Städte mit mehr als 10.000 Einwohnern expandieren. (FAZ)

- Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/err/kla

(END) Dow Jones Newswires

June 18, 2021 01:01 ET (05:01 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
TESLA, INC. 1.45%687.2 verzögerte Kurse.-2.62%
VOLKSWAGEN AG 0.49%206.55 verzögerte Kurse.34.82%
Alle Nachrichten zu VOLKSWAGEN AG
12:33IFO : Zwei Drittel der Industriefirmen leiden unter Materialmangel
DP
12:26Jefferies senkt Ziel für Volkswagen auf 270 Euro - 'Buy'
DP
12:25Eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb
DP
12:07Aktien Europa: Freundlicher Monatsbeginn
AW
11:59Aktien Frankfurt: Freundlicher Start in den August
AW
11:27AKTIEN IM FOKUS : Anleger fahren ab auf Autowerte
DP
09:59Aktien Frankfurt Eröffnung: Fester Start in den August
AW
09:47MÄRKTE EUROPA/Freundlicher Start in den August
DJ
09:07JPMorgan lässt Volkswagen Vz auf 'Overweight' - Ziel 245 Euro
DP
08:34VW-CHEF : Marken jetzt gut zugeordnet - Autonomie und Gemeinsamkeiten
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
11:08SENSATION ALMOST SUCCESSFUL : Audi drives from 54th place to second place at the..
AQ
10:52HOLIDAY GREETINGS DIRECTLY FROM THE : Thanks for "sensational first half of the..
PU
10:37SUCCESSFUL FIRST HALF-YEAR FOR AUDI : record deliveries and strong profits
AQ
09:33India to postpone 2022 car show due to COVID-19 uncertainty
RE
01.08.Rio Tinto readies to ship trial lithium plant to Serbia
RE
30.07.VOLKSWAGEN : Top Brands Prepare For Q3 Chip Shortage
MT
30.07.Volkswagen's top brands flag chip risk in months ahead
RE
30.07.VOLKSWAGEN : Forms Software JV With TraceTronic
MT
30.07.VOLKSWAGEN : and TraceTronic establish neocx – a joint venture for automat..
PU
30.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Amazon, Barclays, Comcast, Next, Pfizer...
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 253 Mrd. 301 Mrd. 272 Mrd.
Nettoergebnis 2021 14 617 Mio 17 379 Mio 15 730 Mio
Nettoliquidität 2021 34 213 Mio 40 678 Mio 36 820 Mio
KGV 2021 7,08x
Dividendenrendite 2021 3,58%
Marktkapitalisierung 125 Mrd. 148 Mrd. 135 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 0,36x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,31x
Mitarbeiterzahl 632 825
Streubesitz 56,8%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 205,50 €
Mittleres Kursziel 279,86 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Herbert Diess Chairman-Management Board
Arno Antlitz Head-Finance & Information Technology
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Thomas Schmall-von Westerholt Head-Technology
Kurt Michels Chief Compliance Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VOLKSWAGEN AG34.82%148 280
TOYOTA MOTOR CORPORATION23.22%249 571
DAIMLER AG30.26%95 537
GENERAL MOTORS COMPANY36.50%82 456
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED40.41%72 238
BMW AG16.13%64 854