Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Volkswagen AG
  6. News
  7. Übersicht
    VOW3   DE0007664039   766403

VOLKSWAGEN AG

(VOW3)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

09.07.2021 | 06:59

Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

VOLKSWAGEN - Nach zwei Anläufen könnte der Vertrag von VW-Konzernchef Herbert Diess (62) jetzt doch vorzeitig verlängert werden. Der Aufsichtsrat von Volkswagen werde bei einer Sitzung am Freitag über einen Vierjahresvertrag bis Oktober 2025 beraten, sagten zwei mit den Vorgängen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag. Über Details werde noch gesprochen. Hauptthema des Treffens der VW-Kontrolleure ist die für nächste Woche angekündigte Präsentation der Konzernstrategie 2030. (Reuters)

BUNQ - Die niederländische Smartphonebank Bunq ist ein Exot unter den Finanz-Start-ups (Fintechs). Rund zehn Jahre kam sie ohne fremde Geldgeber aus. Gründer und Chef Ali Niknam finanzierte Bunq aus eigenen Mitteln, knapp 100 Millionen Euro steckte der IT-Unternehmer in die Bank, die bisher nur Verluste gemacht hat. Nun aber erhält Bunq 168 Millionen Euro vom britischen Finanzinvestor Pollen Street Capital, Niknam investiert weitere 25 Millionen Euro. Die Bewertung des Unternehmens steigt damit auf 1,6 Milliarden Euro. (Handelsblatt)

BILFINGER - Der Industriedienstleister Bilfinger nimmt nach Jahren des Umbaus Akquisitionen in den Blick. Ziel sei, einzelne Regionen oder Industriebereiche zu stärken, sagte Interim-CEO und Finanzchefin Christina Johansson. "Ein oder zwei Ergänzungsakquisitionen würden unsere Marktposition in der Instandhaltung jenseits des Atlantiks stärken." In Europa sei das Thema Energiewende interessant. Hier wolle Bilfinger ihre Fähigkeiten ausbauen. Zudem bleibe Biopharma ein wichtiges Segment für den Konzern, der selbst als Übernahmekandidat gilt. (Börsen-Zeitung)

SPARKASSEN - Im Sparkassen-Sektor zeichnet sich eine Großfusion ab: Das Land Niedersachsen stemmt sich nach Informationen aus Finanzkreisen nicht länger gegen den Zusammenschluss der Landesbausparkassen (LBS) West und Nord. Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) sagte, er äußere sich zu "konkreten Vorhaben nicht". Grundsätzlich halte er es aber "für sinnvoll, wenn in der Gruppe der öffentlich-rechtlichen Kreditinstitute Maßnahmen ergriffen werden, um sich zukunftsfähig aufstellen". Niedersachsen ist bei der Fusion entscheidend, weil das Land Mehrheitseigner der Landesbank NordLB ist, die 44 Prozent an der LBS Nord hält. (Wirtschaftswoche)

- Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/apo/kla

(END) Dow Jones Newswires

July 09, 2021 00:58 ET (04:58 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BILFINGER SE -1.12%30.02 verzögerte Kurse.17.40%
VOLKSWAGEN AG -0.70%190 verzögerte Kurse.25.53%
Alle Nachrichten zu VOLKSWAGEN AG
15:52EU fordert Volkswagen auf, Kunden wegen Dieselgate zu entschädigen
MT
15:33EU-Kommission fordert nach VW-Dieselskandal Entschädigung für Kunden
RE
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 28.09.2021 - 15.15 Uhr
DP
14:43UPDATE/Angeklagte im Prozess um Vergütung für VW-Betriebsräte freigesprochen
DJ
14:22UNTREUE-VORSATZ NICHT NACHWEISBAR : Freisprüche für VW-Personalmanager
AW
13:23EU drängt VW zu Entschädigung aller Kunden im Dieselskandal
DJ
13:17DRUCK AUF VW : Einfache Entschädigung in anderen EU-Ländern gefordert
DP
12:48UNTREUE-PROZESS GEGEN VW-MANAGER : Beteiligte fordern Gesetzesreform
DP
10:58Angeklagte im Untreue-Prozess um Vergütung für VW-Betriebsräte freigesprochen
DJ
09:52VW-Manager im Prozess um hohe Betriebsratsgehälter freigesprochen
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
18:35VOLKSWAGEN : MEDIA-Jaguar Land Rover settles fight with Volkswagen over luxury SUVs- Bloom..
RE
17:22BUNDESTAG ELECTION 2021 : MAN calls on politicians to create conditions for the decarbonis..
AQ
16:52VOLKSWAGEN : Konzern Präsentation - BofA Global Research European Autos and Future Car Vir..
PU
15:52VOLKSWAGEN : EU Urges Volkswagen To Compensate Customers Over Dieselgate
MT
15:05EU Urges Volkswagen to Compensate All Diesel Scandal Customers Across Bloc -- 2nd Updat..
DJ
14:25EU Urges Volkswagen to Compensate All Diesel Scandal Customers Across Bloc -- Update
DJ
14:18VOLKSWAGEN : EU executive urges VW to compensate all EU consumers over Dieselgate
RE
12:54EU Urges Volkswagen To Compensate All Diesel Scandal Customers Across Bloc
DJ
05:57VOLKSWAGEN : to Settle Diesel Claims in Two US States for $1.5 Million
MT
27.09.Exclusive-Congo in talks with China's Huayou to end dispute over cobalt mine
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VOLKSWAGEN AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 253 Mrd. 295 Mrd. 274 Mrd.
Nettoergebnis 2021 14 645 Mio 17 103 Mio 15 902 Mio
Nettoliquidität 2021 34 511 Mio 40 301 Mio 37 472 Mio
KGV 2021 6,61x
Dividendenrendite 2021 3,85%
Marktkapitalisierung 120 Mrd. 140 Mrd. 131 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 0,34x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,29x
Mitarbeiterzahl 632 825
Streubesitz 56,8%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 191,34 €
Mittleres Kursziel 274,27 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 43,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Herbert Diess Chairman-Management Board
Arno Antlitz Head-Finance & Information Technology
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Thomas Schmall-von Westerholt Head-Technology
Kurt Michels Chief Compliance Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VOLKSWAGEN AG25.53%140 641
TOYOTA MOTOR CORPORATION30.51%257 885
DAIMLER AG31.16%94 891
GENERAL MOTORS COMPANY27.86%77 290
BMW AG14.48%62 734
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED8.65%62 361