Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen AG    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN AG

(VOW3)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Volkswagen : UPDATE/VW-Konzern verfehlt CO2-EU-Flottenziel 2020 leicht

21.01.2021 | 12:13

--VW-Konzern: CO2-Flottendurchschnitt bei 99,3 g/km - 0,5 g/km über Zielwert

--VW: 4. Quartal wegen Strafzahlungen nicht belastet - Rückstellung gebildet

--VW-Kernmarke und Audi unterschreiten EU-CO2-Zielwert

--VW-Konzern will CO2-Zielwerte 2021 erfüllen

(NEU: weitere Details, 4. Quartal nicht belastet)

Von Markus Klausen

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Volkswagen-Konzern hat im vergangenen Jahr dank starker Verkäufe von elektromotorisierten Fahrzeugen die durchschnittlichen CO2-Emissionen seiner Pkw-Neuwagenflotte in der EU deutlich gesenkt, das vorgegebene Ziel allerdings leicht verfehlt. Damit kommen auf den Wolfsburger DAX-Konzern Strafzahlungen zu. Mit Belastungen im abgelaufenen vierten Quartal rechnet VW wegen für diesen Zweck gebildeter Rückstellungen aber nicht.

Nach vorläufigen Zahlen von Volkswagen liegt der CO2-Flottendurchschnitt bei 99,3 g/km. Damit wurde der EU-Zielwert um rund 0,5 g/km verfehlt. Die VW-Kernmarke und auch Audi haben die CO2-Flottenziele für 2020 erreicht, so VW weiter.

Dank der guten Nachfrage nach Elektrowagen und neuen Modellen wie den ID3 hat der Konzern die CO2-Emissionen der Neuwagenflotte in der EU vergangenes Jahr um rund 20 Prozent gesenkt. "Vor allem die Marken Volkswagen und Audi haben mit ihrer E-Offensive einen großen Beitrag dazu geleistet", erklärte VW-Chef Herbert Diess laut Mitteilung. 2021 will VW die CO2-Vorgaben erreichen.

Bei der Berechnung der CO2-Daten wurden die VW-Marken Bentley und Lamborghini einzeln bewertet. Daher bleiben diese bei der Konzern-Berechnung unberücksichtigt. Zudem hat sich VW, wie andere Autoproduzenten auch, mit anderen Herstellern zu einem sogenannten CO2-Pool für Pkw-Zulassungen zusammengeschlossen. Dabei schließen sich grundsätzlich Hersteller wie VW gegen eine Zahlung mit Firmen zusammen, die unter dem vorgegeben CO2-Ziel liegen. Wie viel und an welche Unternehmen der VW Konzern gezahlt hat, wurde am Donnerstag nicht mitgeteilt.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/mgo

(END) Dow Jones Newswires

January 21, 2021 06:12 ET (11:12 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 1.02%14170.91 verzögerte Kurse.2.34%
VOLKSWAGEN AG 4.30%184.8 verzögerte Kurse.16.05%
Alle Nachrichten auf VOLKSWAGEN AG
08:15Flugtaxi-Startup Volocopter sammelt 200 Millionen bei Investoren ein
RE
06:36Unternehmen und Verbände befürworten Schnelltests
DP
05:51Fusionspartner Fiat Chrysler und PSA präsentieren Geschäftszahlen
DP
05:44VW-PERSONALLEITER MEISWINKEL : Wollen Tarifgespräche wieder aufnehmen
DP
02.03.Navistar-Aktionäre stimmen Übernahme durch Traton zu
DJ
02.03.Scheidender Sixt-Chef sieht "Morgenröte nach einer langen Nacht"
RE
02.03.DATENAUSTAUSCH ÜBER GANZE LIEFERKETT : Autobranche baut Netzwerk aus
DP
02.03.Volvo will reine Elektromarke werden - Verkauft E-Autos online
RE
02.03.INDEX-MONITOR: Porsche, Nordex und Encavis im März im MDax erwartet
DP
02.03.Warnstreiks der IG Metall in vielen Werken begonnen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
09:40German new passenger car registrations down 19% y/y in Feb - source
RE
09:30GlobalFoundries pours $1.4 bln into fab expansion amid chip demand boom
RE
09:24EUROPA : European stocks rally, FTSE jumps 1% ahead of budget
RE
02.03.NSK  : and Volkswagen cooperation delivers first success in steering innovation
AQ
02.03.VOLKSWAGEN  : Audi and Arcadia offer renewable energy subscription with 2021 Aud..
AQ
02.03.Sixt CEO upbeat as he makes way for sons to take the wheel
RE
02.03.Betting on death of petrol cars, Volvo to go all electric by 2030
RE
02.03.VOLKSWAGEN  : New Volkswagen CFO to Join on April 1
MT
01.03.Correction to SK Innovation Article
DJ
01.03.South Korean Battery Makers Pitch White House About Disputed Georgia Factory ..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 220 Mrd. 267 Mrd. 244 Mrd.
Nettoergebnis 2020 6 616 Mio 8 002 Mio 7 315 Mio
Nettoliquidität 2020 26 658 Mio 32 243 Mio 29 473 Mio
KGV 2020 13,6x
Dividendenrendite 2020 2,17%
Marktkapitalisierung 94 872 Mio 115 Mrd. 105 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 0,31x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,27x
Mitarbeiterzahl 664 196
Streubesitz 56,8%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 191,30 €
Letzter Schlusskurs 176,88 €
Abstand / Höchstes Kursziel 39,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,15%
Abstand / Niedrigstes Ziel -16,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Frank Witter Head-Finance & Information Technology
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Kurt Michels Chief Compliance Officer
Peter Mosch Deputy Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VOLKSWAGEN AG16.05%114 524
TOYOTA MOTOR CORPORATION-0.43%207 563
DAIMLER AG18.13%88 167
GENERAL MOTORS COMPANY29.95%77 968
BMW AG0.46%56 663
FORD MOTOR COMPANY42.78%49 933