Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Volkswagen AG
  6. News
  7. Übersicht
    VOW3   DE0007664039   766403

VOLKSWAGEN AG

(VOW3)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Volkswagens US-Lkw-Tochter Navistar zahlt Millionen in Abgasvergleich

26.10.2021 | 08:33

WASHINGTON/LISLE (dpa-AFX) - Volkswagens US-Lkw-Tochter Navistar zahlt zur Beilegung eines Rechtsverfahrens wegen des Verstoßes gegen Abgasvorschriften Millionen. Navistar habe sich im Rahmen eines Vergleichs verpflichtet, eine Zivilstrafe von 52 Millionen US-Dollar (45 Mio Euro) zu begleichen, teilten das US-Justizministerium und die Umweltbehörde EPA am Montag (Ortszeit) in Washington mit. Zudem hat sich Navistar bereit erklärt, zur Vermeidung von 10 000 Tonnen Stickoxidausstoß, ältere Dieselmotoren aus dem Verkehr zu ziehen. Das Unternehmen habe seit 2010 illegal Dieselmotoren für Schwerlast-Trucks eingeführt, die nicht den Vorschriften der Umweltbehörde EPA entsprachen, hieß es von der Justizbehörde.

Bereits 2015 hatte die US-Regierung in der Sache Anklage gegen Navistar erhoben. Insgesamt ging es den Angaben zufolge um 7749 Dieselaggregate, die nicht den Emissionsstandards entsprachen. Der Volkswagen-Konzern hat den US-Truckbauer Navistar über seine Nutzfahrzeug-Holding Traton mit Wirkung zum 1. Juli übernommen./men/lew/jha/


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
TRATON SE 0.55%21.98 verzögerte Kurse.-3.30%
VOLKSWAGEN AG -0.36%184.34 verzögerte Kurse.21.38%
Alle Nachrichten zu VOLKSWAGEN AG
08.12.VW Americas CEO sieht Chip-Knappheit bis 2022, aber Industrie schützt Margen
MR
08.12.Europäische Börsen schließen größtenteils niedriger, da die Anleger die Entwicklungen u..
MT
08.12.UBS senkt Ziel für Volkswagen Vorzüge auf 280 Euro - 'Buy'
DP
08.12.BGH klärt Rechte von Neuwagen-Käufern bei Mängeln am Auto
DP
08.12.Käufer muss bei Neulieferung im Dieselskandal unter Umständen zuzahlen
DJ
08.12.BGH schafft beim Diesel Klarheit bei Ansprüchen gegen Autohändler
DP
08.12.Stifel sieht viel Potenzial bei Volkswagen-Vorzügen bei Porsche-IPO
DP
08.12.Bernstein belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Market-Perform'
DP
08.12.Stifel belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Buy' - Ziel 308 Euro
DP
08.12.Neue Chipprognose und Batteriepartner bei VW - Kommt Vorstandsumbau?
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
01:15Australia shares inch lower as miners drop, Sydney Airport caps losses
RE
08.12.VW Americas CEO sees chip shortage lasting into 2022, but industry protecting margins
RE
08.12.U.S. government to end gas-powered vehicle purchases by 2035 under Biden order
RE
08.12.European Bourses Close Largely Lower as Investors Monitor Developments Around Omicron V..
MT
08.12.GLOBAL MARKETS LIVE : Airbus, BP, Merck, Pfizer, Meta...
08.12.HIGH-TECH CONTROL CENTER IN THE DESE : the cockpit of the Audi RS Q e-tron for the Dakar R..
AQ
08.12.Volkswagen Expects Chip Supply Shortage To Last Through At Least H1 Of 2022
MT
08.12.MarketScreener's World Press Review - December 8, 2021
08.12.VOLKSWAGEN : Press conference on the Supervisory Board meeting of Volkswagen AG
PU
08.12.Volkswagen Expects Chip Supply Shortages to Remain Challenging in 1st Half 2022
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VOLKSWAGEN AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 248 Mrd. 281 Mrd. 259 Mrd.
Nettoergebnis 2021 13 930 Mio 15 798 Mio 14 539 Mio
Nettoliquidität 2021 30 239 Mio 34 295 Mio 31 561 Mio
KGV 2021 6,68x
Dividendenrendite 2021 4,06%
Marktkapitalisierung 121 Mrd. 137 Mrd. 126 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 0,37x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,31x
Mitarbeiterzahl 645 318
Streubesitz 56,8%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 184,34 €
Mittleres Kursziel 245,15 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Herbert Diess Chairman-Management Board
Arno Antlitz Head-Finance & Information Technology
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Thomas Schmall-von Westerholt Head-Technology
Kurt Michels Chief Compliance Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VOLKSWAGEN AG21.38%127 468
TOYOTA MOTOR CORPORATION29.95%256 425
DAIMLER AG50.22%104 398
GENERAL MOTORS COMPANY43.40%89 333
FORD MOTOR COMPANY127.08%79 765
BMW AG25.76%66 326