Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen AG    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN AG

(VOW3)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

WDH: VW-Elektroauto-Vorstand Ulbrich verlässt den Konzern

02.12.2020 | 11:18

(Wiederholung: Im letzten Absatz wird im 4. Satz präzisiert, dass der Posten des E-Mobilitäts-Vorstands bei der Volkswagen-Kernmarke wegfallen dürfte.)

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Elektroauto-Vorstand der Kernmarke VW Pkw, Thomas Ulbrich, verlässt den Autobauer. Ausschlaggebend dafür seien rein private Gründe "nach einer extrem intensiven Arbeitsphase", sagte ein Konzernsprecher am Mittwoch. Ulbrich hatte bei den Wolfsburgern die Anstrengungen zur Elektromobilität zu verantworten, unter anderem die Modellreihe ID, die jüngst mit dem ID.3 startete und den Aufbruch von VW in den Massenmarkt markieren soll. Zuvor hatten einige Medien über den bevorstehenden Absprung von Ulbrich berichtet, so etwa das Online-Wirtschaftsmagazin "Business Insider" und das "Handelsblatt". Darstellungen, wonach Konzern-Vorstandschef Herbert Diess die Abberufung betrieben haben soll, wies das Unternehmen zurück.

Der Start des in Zwickau produzierten ID.3 war nicht ohne Ruckler abgelaufen. So erwiesen sich Software und Elektronik für das von VW mit vielen Hoffnungen versehene Projekt als komplex, die ersten Fahrzeuge gingen ohne einige ursprünglich vorgesehene Funktionen zu den Kunden. Ein Software-Update in der Werkstatt soll die noch fehlenden Features aber künftig nachrüsten. Um den Jahreswechsel soll auch der Kompakt-SUV ID.4 an den Start gehen.

Ulbrich hatte auch den Umbau des Werks Zwickau zum reinen Elektrostandort zu verantworten. Der Ingenieur ist seit 1992 im Konzern, im Februar 2018 übernahm er den Posten des Elektroauto-Vorstands bei der Kernmarke. Vorher war er fast vier Jahre lang ihr Produktionschef. Die gesonderte Position des E-Mobilitäts-Vorstands bei der Marke dürfte mit dem Start der ID-Reihe und dem Abgang von Ulbrich nun wegfallen. Zwischenzeitlich war auch spekuliert worden, ob der Manager in China den mit dem Joint-Venture-Partner JAC geplanten Elektrokleinwagen auf den Weg bringt./men/knd/jha/


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUDI AG -0.61%1630 Schlusskurs.0.00%
VOLKSWAGEN AG 1.88%165.08 verzögerte Kurse.6.31%
Alle Nachrichten auf VOLKSWAGEN AG
18:45AKTIE IM FOKUS 3 : Volkswagen profitieren von überzeugenden Eckdaten
DP
18:27MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Siemens nach Zahlen auf Rekordhoch
DJ
18:23Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Minus - Siemens und VW stützen
AW
17:59XETRA-SCHLUSS/Siemens auf Rekordhoch hält DAX-Abschlag in Grenzen
DJ
17:58DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
17:55Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Minus - Siemens und Volkswagen stütze..
DP
16:57Jefferies belässt Traton auf 'Buy' - Ziel 25 Euro
DP
16:47VOLKSWAGEN : Staatsanwaltschaft verhängt weiteres Bußgeld im VW-Dieselskandal
DJ
16:17VW erwartet für 2020 trotz Corona 10 Milliarden Euro Betriebsgewinn
AW
16:06MÄRKTE EUROPA/Anleger vorsichtiger - Siemens nach Zahlen sehr fest
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
18:23EUROPA : European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
16:33VOLKSWAGEN : Audi Sport customer racing represented in three classes at IMSA com..
AQ
16:33VOLKSWAGEN : announces preliminary figures for the business year 2020
AQ
16:10VOLKSWAGEN : Shares Rise on Adjusted Operating Profit Beat
DJ
15:27Turning coronavirus corner, Volkswagen's profit falls less than feared
RE
15:10VOLKSWAGEN : Präsentation - Leading the Transformation
PU
14:59TRATON : Reports Lower Revenue, Adjusted. Profit for 2020
DJ
13:41TAKE FIVE : Davos goes virtual
RE
13:24VOLKSWAGEN : announces preliminary figures for the business year 2020
PU
12:41VOLKSWAGEN : Reports Strong H2 Revenue, Expects FY20 Operating Profit to Reach $..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 218 Mrd. 266 Mrd. 235 Mrd.
Nettoergebnis 2020 4 516 Mio 5 495 Mio 4 869 Mio
Nettoliquidität 2020 22 515 Mio 27 394 Mio 24 273 Mio
KGV 2020 18,1x
Dividendenrendite 2020 1,83%
Marktkapitalisierung 84 995 Mio 103 Mrd. 91 632 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,29x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,25x
Mitarbeiterzahl 664 196
Streubesitz 56,8%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 176,94 €
Letzter Schlusskurs 162,04 €
Abstand / Höchstes Kursziel 52,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,20%
Abstand / Niedrigstes Ziel -13,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Frank Witter Head-Finance & Information Technology
Peter Mosch Deputy Chairman
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VOLKSWAGEN AG6.31%103 225
TOYOTA MOTOR CORPORATION-3.73%209 114
GENERAL MOTORS COMPANY32.28%78 836
DAIMLER AG2.16%76 710
BMW AG-1.32%55 895
HYUNDAI MOTOR COMPANY33.85%50 693