WALMART INC.

(WMT)
  Bericht
Verzögert Nyse  -  18/05 22:00:01
122.43 USD   -6.79%
13:13Wall Street lehnt sich vor der Glocke zurück; Futures im Minus, Europa im Minus, Asien im Minus
MT
12:28SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien fallen vorbörslich; Cisco, Target drohen zu fallen
MT
12:10Aktien Frankfurt: Zins- und Rezessionsängste belasten Dax stark
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (28.12.2021) +++

28.12.2021 | 17:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

16:22 ANALYSE/Walmarts China-Dilemma ist das aller westlichen Unternehmen

10:28 HINTERGRUND/Startups erhalten trotz wackeliger Marktbilanz viel Geld

09:21 ANALYSE/Broadcom kann auch ohne große Transaktionen auskommen

++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
16:22 ANALYSE/Walmarts China-Dilemma ist das aller westlichen Unternehmen 

Walmart hat in China zu kämpfen, nachdem die Internetnutzer des Landes das Unternehmen beschuldigt haben, keine Produkte aus der chinesischen Region Xinjiang zu führen, in der die Regierung zahlreiche Angehörige der uigurischen Minderheit inhaftiert hat. Auf den ersten Blick ist dies nichts Neues: Ausländische Unternehmen sind in China seit Jahren regelmäßig mit Boykotten konfrontiert. Dahinter verbergen sich jedoch tiefgreifende Veränderungen im politischen und wirtschaftlichen Klima Chinas. Wenn diese bestehen bleiben, könnten langjährige Annahmen, dass Konsumgüterunternehmen in China investieren müssen, wenn sie nicht weltweit ins Hintertreffen geraten wollen, ins Wanken kommen.

09:21 ANALYSE/Broadcom kann auch ohne große Transaktionen auskommen 

Es hat eine Weile gedauert. Jetzt aber scheint sich der Markt endlich wieder für Broadcom zu erwärmen. Der Chiphersteller - der fünftgrößte nach Jahresumsatz - hat einen Großteil der Rallye verpasst, die den Marktwert vieler seiner Konkurrenten in den vergangenen Jahren angetrieben hat. Broadcom hinkte den Gewinnen des PHLX-Semiconductor-Index um fast 13 Prozentpunkte im Jahr 2020 und um 36 Punkte im Jahr davor hinterher. Und er lag auch bis zu den Zahlen für das vierte Quartal Anfang dieses Monats die meiste Zeit dieses Jahres im Hintertreffen. Seitdem hat die Aktie aber um 14 Prozent abgehoben, was Broadcom in diesem Jahr einen Zuwachs von 57 Prozent beschert, während der Vergleichsindex um 41 Prozent zulegte.

++++++++++++++++ Märkte ++++++++++++++++ 
10:28 HINTERGRUND/Startups erhalten trotz wackeliger Marktbilanz viel Geld 

Investoren trotzen dem Einbruch der Aktienkurse für neu an die Börse gebrachte Unternehmen und stellen Hunderte von Milliarden US-Dollar für Startups zur Verfügung. Dieses Bargeld dürfte auch 2022 und darüber hinaus eine Flut von Geldern in Firmen in der Frühphase ihrer Entwicklung fließen lassen. Special-Purpose Acquisition Companies (SPACs), die Startups durch Fusionen mit einer Unternehmenshülle an die Börse bringen, haben im Oktober und November jeweils etwa 12 Milliarden Dollar eingenommen und damit ihre Summe aus den drei vorangegangenen Monaten ungefähr verdoppelt, wie Daten von Dealogic zeigen. Im Dezember wurden bisher drei SPACs pro Tag gegründet. Das liegt zwar unter dem Rekordtempo des ersten Quartals, bringt aber die Gesamtbewertung der Hunderte von SPACs auf etwa 160 Milliarden Dollar.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/sha

(END) Dow Jones Newswires

December 28, 2021 11:00 ET (16:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBNB, INC. -8.06%108.03 verzögerte Kurse.-35.11%
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -5.09%87.31 verzögerte Kurse.-26.50%
BAIDU, INC. -3.71%118.86 verzögerte Kurse.-20.12%
BROADCOM INC. -6.18%570.57 verzögerte Kurse.-14.25%
CARREFOUR -3.43%19.41 Realtime Kurse.24.81%
HENNES & MAURITZ AB -3.44%125.84 verzögerte Kurse.-26.76%
WALMART INC. -6.79%122.43 verzögerte Kurse.-9.22%
Alle Nachrichten zu WALMART INC.
13:13Wall Street lehnt sich vor der Glocke zurück; Futures im Minus, Europa im Minus, Asien ..
MT
12:28SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien fallen vorbörslich; Cisco, Target drohen zu fallen
MT
12:10Aktien Frankfurt: Zins- und Rezessionsängste belasten Dax stark
AW
11:56Aktien Europa: US-Vorgaben beenden Erholung - deutliches Minus
AW
11:49FACTBOX - VON APPLE ÜBER TESLA BIS S : Unternehmen berechnen die Kosten der Schließung von..
MR
10:42Einzelhändler drücken europäische Aktien nach Wall St Ruck nach unten
MR
09:19Japan-Index bricht wegen rekordhoher Importe und schwacher US-Ergebnisse ein; Toyota-Ak..
MT
18.05.US-Aktien stürzen ab, da der Gewinnausfall von Target die Inflationssorgen verstärkt un..
MT
18.05.US-Aktien erleiden starke Kursverluste, da der Gewinnausfall von Target die Inflationss..
MT
18.05.MÄRKTE USA/Rezessionssorgen sorgen für Ausverkauf an der Wall Street
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu WALMART INC.
13:50European Bourses Track Lower Midday After Wall Street Sell-Off
MT
13:13Wall Street Leans Back Pre-Bell; Futures Red, Europe Off, Asia Down
MT
12:28SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stocks Down Premarket; Cisco, Target Poised to Fall
MT
12:23MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : May 19, 2022
11:49Factbox-From Apple to Tesla and Starbucks, companies count the costs of Shanghai lockdo..
RE
11:08ANALYST RECOMMENDATIONS : Zoom, Cisco, Target, Under Armour, Walmart...
10:42Retailers push European shares lower after Wall St jolt
RE
09:19Japan Index Slumps on Record-high Imports, Weak US Earnings; Toyota Shares Down 2% over..
MT
08:34Japan Index Slumps on Record-high Imports, Weak US Earnings
MT
18.05.Stocks fall sharply as Target's woes renew inflation fears
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu WALMART INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 592 Mrd. - 585 Mrd.
Nettoergebnis 2023 16 019 Mio - 15 829 Mio
Nettoverschuldung 2023 40 466 Mio - 39 987 Mio
KGV 2023 20,8x
Dividendenrendite 2023 1,84%
Marktwert 337 Mrd. 337 Mrd. 333 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2023 0,64x
Marktwert / Umsatz 2024 0,61x
Mitarbeiterzahl 2 300 000
Streubesitz 52,3%
Chart WALMART INC.
Dauer : Zeitraum :
Walmart Inc. : Chartanalyse Walmart Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WALMART INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 38
Letzter Schlusskurs 122,43 $
Mittleres Kursziel 156,33 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
C. Douglas McMillon President, Chief Executive Officer & Director
Brett M. Biggs Executive VP & CFO-Walmart International
Gregory B. Penner Non-Executive Chairman
Clay Johnson Enterprise Chief Information Officer & EVP
Jerry R. Geisler Chief Information Security Officer & Senior VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
WALMART INC.-9.22%337 023
SYSCO CORPORATION2.75%41 120
KROGER5.83%34 533
WOOLWORTHS GROUP LIMITED-1.95%31 487
LOBLAW COMPANIES LIMITED7.03%28 738
AHOLD DELHAIZE N.V.-13.24%27 396