Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Wirecard AG
  6. News
  7. Übersicht
    WDI   DE0007472060   747206

WIRECARD AG

(WDI)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIE IM FOKUS: Wirecard brechen erneut ein - Aldi Süd setzt auf Konkurrenz

02.07.2020 | 11:52

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirecard-Aktien haben ihre seit Tagen üblichen Kurskapriolen am Donnerstag mit einem deutlichen Einbruch fortgesetzt. Aktuell notieren die Papiere des nach einem Bilanzskandal ums Überleben kämpfenden Zahlungsdienstleisters rund 27 Prozent tiefer bei 3,49 Euro. Am Mittwoch hatten die noch im Dax gelisteten Anteilsscheine rund 16 Prozent verloren, nachdem sich der Kurs in den beiden Vortagen zum Schlusskurs am Freitag mehr als vervierfacht hatte.

Der Einzelhandelsriese Aldi Süd schränkte seine Geschäfte mit dem Konzern mittlerweile deutlich ein und setzt nun auf einen Konkurrenten. "Die Abwicklung von Kreditkartenzahlungen bei Aldi Süd erfolgt seit 1. Juli über die Payone GmbH. Die Zusammenarbeit mit der Wirecard Bank AG beschränkt sich seitdem auf das Geschäft mit der Aldi Geschenkkarte", teilte Aldi Süd mit. Für die Kunden habe das keine Veränderungen mit sich gebracht. Zuvor hatte das Branchenportal "Finanz-Szene" darüber berichtet. Payone ist ein Gemeinschaftsunternehmen der deutschen Sparkassen und des französischen Ingenico-Konzerns.

Wirecard steckt tief in einem Skandal um mutmaßliche Luftbuchungen in Höhe von 1,9 Milliarden Euro. Aktuell läuft zudem ein vorläufiges Insolvenzverfahren und es sieht danach aus, dass der Konzern in seine Einzelteile zerlegt und verkauft werden könnte. Was davon dann bei den Aktionären hängen bleiben könnte, gibt Spielraum für reichlich Spekulationen, wie die wilden Kursausschläge zeigen. Nachdem der Skandal im Juni ans Tageslicht gekommen war, hatten die Papiere bis zu rund 99 Prozent an Wert verloren./mis/edh/tav/jha/


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.81%15587.36 verzögerte Kurse.13.62%
INGENICO GROUP 0.00%Schlusskurs.30.99%
WIRECARD AG -0.81%0.1716 verzögerte Kurse.-45.02%
Alle Nachrichten zu WIRECARD AG
15.10.MARKUS BRAUN : Wirecard-Aktionäre können Braun in Österreich verklagen
AW
13.10.BAFIN-CHEF : Viele Etappenziele bei Reform der Aufsicht erreicht
DP
08.10.BAFIN : Sonderaufpasser für VTB Bank Europe im Kampf gegen Geldwäsche
DP
07.10.NEUER BAFIN-CHEF : Mut haben zu 'unangenehmen Entscheidungen'
DP
24.09.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
19.09.GELDWÄSCHE-ERMITTLUNGEN : Klarheit von Scholz im Ausschuss gefordert
DP
19.09.WAHL/BAERBOCK : Scholz hat zu wenig gegen Geldwäsche unternommen
DP
16.09.Geplante Wirecard-Zentrale wird coronasicheres Büroquartier
DP
13.09.CDU-POLITIKER : Sondersitzung des Finanzausschusses dringend nötig
DP
13.09.WAHL : Scholz und Laschet mit heftigem Schlagabtausch über Geldwäsche
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WIRECARD AG
14.10.WIRECARD : German Financial Watchdog's New Chief Eyes Further Reforms Post-Wirecard Oversi..
MT
09.09.WIRECARD : EY to spend $2bn on improving audits after Wirecard scandal
AQ
09.09.WIRECARD : Ernst & Young Plans $2 Billion Investment To Improve Post-Scandal Audits
MT
04.09.WIRECARD : Dax announces raft of additions as German index braces for expansion
AQ
04.09.Porsche, Puma to join Germany's DAX as index expands
RE
03.09.WIRECARD : British Adviser Arrested In Singapore Over Forgery Claims
MT
02.09.WIRECARD : British businessman arrested on Wirecard-linked fraud charges
AQ
02.09.WIRECARD : Briton charged in Singapore as police probe Wirecard-linked firm
RE
02.09.FACTBOX-Key changes in shake-up of Germany's blue-chip DAX index
RE
27.08.LEIPOLD RECHTSANWALTSKANZLEI : Arrests against Markus Braun (Wirecard AG) and his MB Betei..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu WIRECARD AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 2 769 Mio 3 212 Mio 2 963 Mio
Nettoergebnis 2019 524 Mio 607 Mio 560 Mio
Nettoliquidität 2019 1 135 Mio 1 317 Mio 1 215 Mio
KGV 2019 0,04x
Dividendenrendite 2019 144%
Marktkapitalisierung 21,0 Mio 24,3 Mio 22,5 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -0,40x
Marktkap. / Umsatz 2020
Mitarbeiterzahl 5 685
Streubesitz 97,4%
Chart WIRECARD AG
Dauer : Zeitraum :
Wirecard AG : Chartanalyse Wirecard AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Eichelmann Chairman-Supervisory Board
Wulf Matthias Member-Supervisory Board
Stefan Klestil Member-Supervisory Board
Vuyiswa V. M’Cwabeni Member-Supervisory Board
Anastassia Lauterbach Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
WIRECARD AG-45.02%24
SQUARE, INC.14.41%114 987
FISERV, INC.-5.34%72 710
GLOBAL PAYMENTS INC.-25.46%47 170
AFTERPAY LIMITED4.05%26 452
FLEETCOR TECHNOLOGIES, INC.-0.21%22 490