Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Wirecard AG    WDI   DE0007472060

WIRECARD AG

(WDI)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 23.10. 17:35:59
0.6109 EUR   +2.36%
23.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 23.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
23.10.Wirecard North America verkauft
AW
23.10.WIRECARD : Insolvenzverwalter verkauft US-Tochter an Finanzinvestor
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS: Analystenlob beflügelt Wirecard einmal mehr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
18.09.2019 | 17:14

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Wirecard-Aktien haben nach der Verschnaufpause vom Dienstag wieder an ihren sehr guten Wochenauftakt angeknüpft. Dank positiver Analystenkommentare und überwiegend guter Nachrichten zogen die Anteilsscheine des Zahlungsdienstleisters bis zum späten Mittwochnachmittag an der Spitze des freundlichen Leitindex Dax um gut 3 Prozent auf 157,90 Euro an. Dies ist das höchste Niveau seit Anfang September. Bereits am Montag hatten optimistische Analysteneinschätzungen die Anteilsscheine um gut 2,5 Prozent angetrieben.

Am Mittwoch nun teilte Wirecard mit, dass mit einer Tochter des japanischen Softbank-Konzerns eine bereits angekündigte Kooperationsvereinbarung unterzeichnet wurde - nebst einer mit dem Softbank-Deal verbundenen Ausgabe einer Wandelanleihe. Am Markt hieß es, die dadurch eingenommenen Mittel könnten nun in neue Investitionen und mögliche Aktienrückkäufe fließen.

Von der Kooperation verspricht sich Analyst Simon Bentlage von der Privatbank Hauck & Aufhäuser unter anderem Vorteile im Zugang zum breiten weltweiten Beteiligungsnetzwerk der Japaner und in der Entwicklung neuer Produkte. Experte Hannes Leitner von der Schweizer Großbank UBS ergänzte, mit der Ausgabe der Wandelanleihe sei die Schulden-Umstrukturierung des Zahlungsabwicklers abgeschlossen.

Nach dem besiegelten Einstieg des Tech-Investors Softbank sieht Wirecard selbst nun langfristig bessere Chancen im laufenden Geschäft. "Wir werden die Vision 2025 entsprechend anpassen", sagte Vorstandschef Markus Braun der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Mit konkreten neuen Zielen will sich das Unternehmen bis zu einer Investorenveranstaltung am 8. Oktober Zeit lassen. Wirecard hatte dank der Kooperation bereits neue Kunden unter den Beteiligungsgesellschaften von Softbank gewonnen, so etwa den Gebrauchtwagenhändler Auto1.

Am Mittwochmittag hatte derweil ein Vorab-Bericht der "Zeit" die Bilanzvorwürfe gegen den Zahlungsabwickler wieder kurz in Erinnerung gerufen. Die Anteilsscheine von Wirecard reduzierten daraufhin ihre Gewinne auf gut 1 Prozent, erholten sich aber wieder schnell.

In dem Bericht der Wochenzeitung hieß es, der im Zusammenhang mit einer Anleiheemission veröffentlichte Prospekt werfe neue Fragen zur Geschäftspraxis auf. Im Gegensatz zu früheren Aussagen soll es darin geheißen haben, die Tochterfirma Card Systems Middle East aus Dubai sei in den Jahren 2017 und 2018 nicht durch einen Wirtschaftsprüfer kontrolliert worden. Laut der "Zeit" erklärte Wirecard dies so, dass die Prüfung im Rahmen der Konzernabschlüsse stattgefunden habe und jetzt erst als eigenständige Firma./la/gl/jha/

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
3D SYSTEMS CORPORATION -6.93%7.66 verzögerte Kurse.-5.94%
DAX 0.82%12645.75 verzögerte Kurse.-5.33%
SOFTBANK GROUP CORP. -0.08%7082 Schlusskurs.48.91%
UBS GROUP AG 0.13%11.26 verzögerte Kurse.-8.02%
WIRECARD AG 2.36%0.6109 verzögerte Kurse.-99.44%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf WIRECARD AG
23.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 23.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
23.10.Wirecard North America verkauft
AW
23.10.WIRECARD : Insolvenzverwalter verkauft US-Tochter an Finanzinvestor
RE
23.10.Käufer für US-Tochter des Skandalkonzerns Wirecard gefunden
DP
22.10.Morning Briefing International
AW
21.10.Klage gegen Wirtschaftsprüfer EY auf 195 Millionen Euro Schadenersatz
DP
20.10.Grenke legt Zwischenstand der Prüfungen vor
DP
20.10.AKTIE IM FOKUS 2 : Grenke ziehen an nach Prüf-Zwischenstand - Skepsis am Markt
DP
20.10.Morning Briefing - International
AW
19.10.INDEX-MONITOR: Potenzielle Gewinner einer Dax-Aufstockung
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WIRECARD AG
23.10.GLOBAL MARKETS LIVE : Intel, Mattel, Nordea…
22.10.WIRECARD : North America sold to Syncapay in deal backed by Centerbridge, Bain
RE
22.10.WIRECARD : North America sold to Syncapay
RE
16.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
07.10.WIRECARD : scandal drives German coalition to tighter oversight
RE
07.10.WIRECARD : scandal drives German coalition to tighter oversight
RE
07.10.WIRECARD : German coalition agrees tighter oversight after Wirecard scandal
RE
06.10.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
05.10.GLOBAL MARKETS LIVE: Coca-Cola, Cineworld, Alibaba…
05.10.After Wirecard, a pitch for bigger DAX with stricter rules
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 2 769 Mio 3 283 Mio 2 970 Mio
Nettoergebnis 2019 524 Mio 621 Mio 562 Mio
Nettoliquidität 2019 1 135 Mio 1 347 Mio 1 218 Mio
KGV 2019 0,14x
Dividendenrendite 2019 40,4%
Marktkapitalisierung 74,7 Mio 88,4 Mio 80,1 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -0,38x
Marktkap. / Umsatz 2020 -0,62x
Mitarbeiterzahl 5 685
Streubesitz 97,4%
Chart WIRECARD AG
Dauer : Zeitraum :
Wirecard AG : Chartanalyse Wirecard AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WIRECARD AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 0,62 €
Letzter Schlusskurs 0,61 €
Abstand / Höchstes Kursziel 1,90%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,90%
Abstand / Niedrigstes Ziel 1,90%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thomas Eichelmann Chairman-Supervisory Board
Wulf Matthias Member-Supervisory Board
Stefan Klestil Member-Supervisory Board
Vuyiswa V. M’Cwabeni Member-Supervisory Board
Anastassia Lauterbach Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
WIRECARD AG-99.44%86
SQUARE, INC.181.22%78 031
FISERV, INC.-12.76%67 554
GLOBAL PAYMENTS INC.-3.64%52 643
FLEETCOR TECHNOLOGIES, INC.-10.73%21 588
AFTERPAY LIMITED248.80%20 440