Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Wirecard AG    WDI   DE0007472060

WIRECARD AG

(WDI)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 19.10. 17:36:16
0.638 EUR   -12.35%
19.10.INDEX-MONITOR: Potenzielle Gewinner einer Dax-Aufstockung
DP
18.10.TROTZ FRAUENQUOTE : Männer dominieren DAX-Aufsichtsräte
DP
13.10.COMMERZBANK IM FOKUS : In der Warteschleife
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Wirecard zieht es nach China - "Vision 2020 konservativ"

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
16.09.2019 | 07:38
The headquarters of Wirecard AG is seen in Aschheim near Munich

Frankfurt (Reuters) - Der Zahlungsdienstleister Wirecard baut sein Geschäft in China aus.

Der Konzern aus Aschheim bei München kooperiert künftig mit dem Kreditkartenanbieter Unionpay und verspricht sich davon kräftige Zuwächse. "Der chinesische Markt ist gigantisch, wir erwarten ein signifikantes Wachstum durch die Zusammenarbeit mit UnionPay", sagte Firmenchef Markus Braun in einem am Montag veröffentlichten Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters. Die Kooperation sei ein wichtiger Baustein in der internationalen Expansionsstrategie. "Die Region Asien, insbesondere China, hat eine große Bedeutung für uns und birgt großes Potenzial."

Wirecard schafft unter anderem die technische Voraussetzung, dass Händler im Ausland Kreditkarten von Unionpay akzeptieren können. Zudem erhalten nicht-chinesischen Staatsangehörigen die Möglichkeit, in China mit Unionpay-Karten zu bezahlen. Laut dem Branchendienst Nilson Report ist Unionpay der mit Abstand größte Kreditkartenemittent gefolgt von Visa und Mastercard.

Wirecard arbeitete bereits in ein paar Ländern mit Unionpay zusammen, nun kooperieren die beiden auf globaler Ebene. "Das Volumen, das künftig über unsere Systeme abgewickelt wird, dürfte in die Milliarden gehen", erläuterte Braun. Bei jeder Unionpay-Transaktion nimmt Wirecard Gebühren ein. Inwieweit sich das auf die Umsätze des Dax-Konzerns auswirkt, ließ Braun offen. Er fügte allerdings hinzu: "Es gibt viele Faktoren, die die Vision 2020 konservativ aussehen lassen."

Der 20 Jahre alte Finanzkonzern, erst seit rund einem Jahr Mitglied im Dax, steigerte die Umsätze im ersten Halbjahr um mehr als ein Drittel auf gut 1,2 Milliarden Euro. 2020 sollen die Erlöse den aktuellen Plänen zufolge dann auf 3,2 Milliarden Euro anziehen. Wirecard hatte in den vergangenen Monaten zahlreiche Partnerschaften mit weltweit tätigen Konzern abgeschlossen, unter anderem mit dem Discounter Aldi und dem japanischen Technologieinvestor Softbank.


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.42%12854.66 verzögerte Kurse.-2.57%
MASTERCARD INCORPORATED -2.28%331.67 verzögerte Kurse.13.67%
SOFTBANK GROUP CORP. 3.15%7244 Schlusskurs.52.31%
WIRECARD AG -12.35%0.638 verzögerte Kurse.-99.32%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf WIRECARD AG
19.10.INDEX-MONITOR: Potenzielle Gewinner einer Dax-Aufstockung
DP
18.10.TROTZ FRAUENQUOTE : Männer dominieren DAX-Aufsichtsräte
DP
13.10.COMMERZBANK IM FOKUS : In der Warteschleife
DP
13.10.Morning Briefing - International
AW
09.10.Morning Briefing - International
AW
09.10.PRESSESTIMME : 'Ludwigsburger Kreiszeitung' zum Wirecard-Untersuchungsausschuss
DP
08.10.WIRECARD : AfD-Politiker Gottschalk leitet Wirecard-Untersuchungsausschuss
RE
08.10.AfD-Politiker Gottschalk Vorsitzender im Wirecard-Ausschuss
DP
08.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 08.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
08.10.Untersuchungsausschuss zum Bilanzskandal Wirecard startet
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WIRECARD AG
16.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
07.10.WIRECARD : scandal drives German coalition to tighter oversight
RE
07.10.WIRECARD : scandal drives German coalition to tighter oversight
RE
07.10.WIRECARD : German coalition agrees tighter oversight after Wirecard scandal
RE
06.10.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
05.10.GLOBAL MARKETS LIVE: Coca-Cola, Cineworld, Alibaba…
05.10.After Wirecard, a pitch for bigger DAX with stricter rules
RE
05.10.After Wirecard, a pitch for bigger DAX with stricter rules
RE
02.10.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
02.10.WIRECARD : City of London will have 'less fluid' trade with EU, says EU official
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 2 769 Mio 3 258 Mio 2 966 Mio
Nettoergebnis 2019 524 Mio 616 Mio 561 Mio
Nettoliquidität 2019 1 135 Mio 1 336 Mio 1 216 Mio
KGV 2019 0,15x
Dividendenrendite 2019 38,7%
Marktkapitalisierung 78,0 Mio 91,9 Mio 83,6 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -0,38x
Marktkap. / Umsatz 2020 -0,61x
Mitarbeiterzahl 5 685
Streubesitz 97,4%
Chart WIRECARD AG
Dauer : Zeitraum :
Wirecard AG : Chartanalyse Wirecard AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WIRECARD AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 0,62 €
Letzter Schlusskurs 0,64 €
Abstand / Höchstes Kursziel -2,43%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,43%
Abstand / Niedrigstes Ziel -2,43%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thomas Eichelmann Chairman-Supervisory Board
Wulf Matthias Member-Supervisory Board
Stefan Klestil Member-Supervisory Board
Vuyiswa V. M’Cwabeni Member-Supervisory Board
Anastassia Lauterbach Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
WIRECARD AG-99.32%104
SQUARE, INC.197.87%82 652
FISERV, INC.-12.46%67 782
GLOBAL PAYMENTS INC.-3.01%52 984
FLEETCOR TECHNOLOGIES, INC.-13.25%20 979
AFTERPAY LIMITED233.13%19 487