Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG

(WUW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Aktuare empfehlen für 2023 LV-Höchstrechnungszins von 0,25 Prozent

29.11.2021 | 11:14

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Aktuarvereinigung empfiehlt für 2023 die Beibehaltung des ab Anfang 2022 auf 0,25 Prozent gesenkten Höchstrechnungszins in der Lebensversicherung 2023 auf unverändertem Niveau von 0,25 Prozent zu belassen. Aktuell liegt der Wert noch bei 0,9 Prozent.

"Nicht zuletzt in Anbetracht der wirtschaftlichen Unsicherheiten durch die Corona-Pandemie sehen wir derzeit keine Anzeichen für eine spürbare Erholung der Zinsen in naher Zukunft", begründet der DAV-Vorstandsvorsitzende Herbert Schneidemann die Empfehlung. Zudem sei es noch zu früh, die langfristige Entwicklung der Inflation und die potenziellen Reaktionen der Europäischen Zentralbank zu prognostizieren. Mit der Empfehlung solle Planungssicherheit für die Altersvorsorge geschaffen werden.

Angesichts der bevorstehenden deutlichen Senkung des Höchstrechnungszinses appelliert die DAV an die neue Bundesregierung, die Garantieanforderungen für staatlich geförderte Vorsorgeprodukte schnell neu zu definieren. Die weiter vorgeschriebene 100-Prozent-Beitragsgarantie verenge die Möglichkeiten zur Investition in chancen- und damit renditereichere Anlageformen, so Schneidemann weiter.

Zudem spricht sich die Organisation für einen neuen Blick auf die Garantien aus. Diese wurden bislang häufig als Mindestrendite verstanden. Angesichts der anhaltenden Nullzinsphase sei dies nicht mehr sachgerecht und zeitgemäß. Vielmehr seien Garantien heutzutage "das Sicherheitsnetz für den Fall sehr schlechter Kapitalmarktentwicklungen". Um dem Wunsch nach Sicherheit und gleichzeitig Renditechancen zu ermöglichen, dürfe das Garantieniveau aus aktuarieller Sicht nicht zu hoch sein.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/smh/kla

(END) Dow Jones Newswires

November 29, 2021 05:13 ET (10:13 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -0.80%224.15 verzögerte Kurse.8.81%
HANNOVER RÜCK SE -0.37%173.75 verzögerte Kurse.4.31%
MUNICH RE -0.22%271.95 verzögerte Kurse.4.63%
TALANX AG -1.01%43.04 verzögerte Kurse.2.21%
WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG 0.54%18.48 verzögerte Kurse.4.08%
Alle Nachrichten zu WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG
10:32WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE : Wüstenrot unterstützt SOS-Kinderdorfzentrum Dortmund mit 11..
PU
18.01.WÜSTENROT IMMOBILIEN : Umsatzrekord
PU
13.01.WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE : Neues Bundes-Förderprogramm zur Entwicklung der Innenstädte
PU
10.01.WÜSTENROT-STUDIE : Wohneigentum durch Corona noch erstrebenswerter
PU
06.01.Polyphor schliesst Fusion mit Enbiotix ab und wird in Spexis umbenannt
AW
05.01.WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE : Bei Mieterhöhung muss Mietspiegel nicht beigefügt werden
PU
2021WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE : Dr. Otto Schäfer verstorben
PU
2021WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE : WHS spendet 5.000 Euro an die Grünen Damen und Herren
PU
2021WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE : Gesundheitscoach für schwer Erkrankte
PU
2021WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE : Württembergische spendet 186.000 Euro an gemeinnützige Proj..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG
2021W?stenrot & W?rttembergische AG Reports Earnings Results for the Nine Months Ended Sept..
CI
2021W&W Group right on track for 2021 after nine months
EQ
2021W?stenrot & W?rttembergische AG Provides Earnings Guidance for the Year 2021
CI
2021Wüstenrot & Württembergische AG Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 3..
CI
2021WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE : W&W Group nearly doubles half-year profit
PU
2021WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG : W&W Group nearly doubles half-year profit
EQ
2021Wüstenrot & Württembergische AG Provides Consolidated Earnings Guidance for the Full Ye..
CI
2021Wüstenrot & Württembergische AG Reports Consolidated Earnings Results for the First Hal..
CI
2021WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE : S&P Affirms Wüstenrot & Württembergische's A- Rating, Stabl..
MT
2021WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG : W&W Group increases income forecast
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 789 Mio 7 700 Mio 7 046 Mio
Nettoergebnis 2021 314 Mio 356 Mio 326 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 5,49x
Dividendenrendite 2021 3,54%
Marktkapitalisierung 1 722 Mio 1 951 Mio 1 787 Mio
Wert / Umsatz 2021 0,25x
Wert / Umsatz 2022 0,26x
Mitarbeiterzahl 6 329
Streubesitz -
Chart WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG
Dauer : Zeitraum :
Wüstenrot & Württembergische AG : Chartanalyse Wüstenrot & Württembergische AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 18,38 €
Mittleres Kursziel 23,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jürgen Albert Junker Chairman-Management Board & CEO
Michael Gutjahr CFO, Chief Risk Officer & Director-Human Resources
Hans Dietmar Sauer Chairman-Supervisory Board
Jens Wieland Chief Operating & Information Officer
Reiner Hagemann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG4.08%1 951
AXA9.22%77 451
METLIFE, INC.9.41%57 359
PRUDENTIAL PLC1.57%48 046
PRUDENTIAL FINANCIAL, INC.6.92%43 746
AFLAC INCORPORATED9.03%42 113