Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Zalando SE    ZAL   DE000ZAL1111

ZALANDO SE

(ZAL)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 27.01. 15:26:16
96.15 EUR   -3.85%
26.01.Online-Handel will 2021 die 100-Milliarden-Euro-Grenze überspringen
DP
25.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr schwach - Ifo-Index als Realitätscheck
DJ
25.01.Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenauftakt
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Zalando : setzt für Cyber Week 2020 auf Plattform-Strategie und gewinnt mehr als 1 Million Neukund*innen

02.12.2020 | 08:01

DGAP-News: Zalando SE / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung
Zalando setzt für Cyber Week 2020 auf Plattform-Strategie und gewinnt mehr als 1 Million Neukund*innen

02.12.2020 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Zalando setzt für Cyber Week 2020 auf Plattform-Strategie und gewinnt mehr als 1 Million Neukund*innen
  • Zalando gewinnt mehr als eine Million Neukund*innen während der Cyber Week
  • GMV-Anteil des Partnerprogramms im Durchschnitt bei 30 Prozent
  • Über 2.300 stationäre Geschäfte nehmen über Connected Retail teil
  • GMV wächst um rund 35 Prozent im Vergleich zur Cyber Week 2019

BERLIN, 2. DEZEMBER 2020 // Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, hat zur sechsten Cyber Week mehr als eine Million neue Kund*innen gewonnen und damit mehr als je zuvor während einer Cyber Week. Das Bruttowarenvolumen (Gross Merchandise Volume, GMV) stieg um rund 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für die diesjährige Cyber Week hat Zalando alle kommerziellen Entscheidungen an die aktuellen Entwicklungen der Coronavirus-Pandemie angepasst.
 
David Schneider, Zalando Co-CEO, sagt: ?Dieses Jahr stand während der Cyber Week die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter*innen an erster Stelle, während wir für unsere Kund*innen einen bestmöglichen Service, ein unvergleichliches digitales Einkaufserlebnis und ein breites Sortiment auf unserer Plattform angeboten haben. Die Cyber Week 2020 war ein weiterer Meilenstein für unsere Plattform-Strategie, mit besonders starkem Wachstum des Partnerprogramms. Da der stationäre Einzelhandel derzeit besonders unter den Lockdown-Restriktionen leidet, wollten wir vor allem neuen und bestehenden Partner*innen die Teilnahme an unserem Connected Retail Programm erleichtern. Wir freuen uns auf die Ausweitung des Programms in 2021." 
 
Während der diesjährigen Cyber Week betrug der Anteil des Partnerprogramms am GMV, inklusive Connected Retail, rund 30 Prozent. Im Vergleich zu einem Anteil von 20 Prozent im Vorjahr entspricht dies einer deutlichen Steigerung. Mehr als 2.300 Partner*innen des stationären Einzelhandels nahmen über das Connected Retail-Programm an der Zalando Cyber Week teil. Allein im November wurden mehr als 250 neue Filialen an die Zalando-Plattform angeschlossen. Der Anteil von Connected Retail am GMV in Deutschland betrug während der Cyber Week im Durchschnitt rund 11 Prozent.
 
Zalando verzeichnete zu Spitzenzeiten rund 7.500 Bestellungen pro Minute. Am häufigsten kauften Zalando-Kund*innen während der Cyber Week 2020 Laufhosen.
 
Über Zalando
Zalando (https://corporate.zalando.com) ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute mehr als 35 Millionen aktiven Kund*innen in 17 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kund*innen bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses - für unsere Kund*innen, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unser Ziel ist, zur ersten Anlaufstelle für Mode zu werden sowie eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde. 

CORPORATE COMMUNICATIONS:
press@zalando.com
 
ANALYST / INVESTOR INQUIRIES: 
investor.relations@zalando.de
 


02.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Zalando SE
Valeska-Gert-Straße 5
10243 Berlin
Deutschland
E-Mail: investor.relations@zalando.de
Internet: https://corporate.zalando.de
ISIN: DE000ZAL1111
WKN: ZAL111
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1152084

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1152084  02.12.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1152084&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2020
Alle Nachrichten auf ZALANDO SE
26.01.Online-Handel will 2021 die 100-Milliarden-Euro-Grenze überspringen
DP
25.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr schwach - Ifo-Index als Realitätscheck
DJ
25.01.Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenauftakt
DP
25.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen mit Lockdown-Risiken Verluste aus
DJ
25.01.PROSIEBENSAT 1 MEDIA : Internetbank N26 holt früheren Zalando-Finanzchef Kemper ..
RE
25.01.Aktien Frankfurt: Dax mit deutlichen Kursverlusten
AW
25.01.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
25.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen drehen ins Minus - EDF brechen ein
DJ
25.01.Aktien Europa: Ifo drückt die Märkte moderat ins Minus
AW
25.01.Aktien Frankfurt: Dax kann Gewinne nicht verteidigen - MDax wieder besser
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ZALANDO SE
21.01.CORRECTION OF A RELEASE FROM 31/12/2 : 53 CET/CEST - Zalando SE: Release accordi..
EQ
2020DGAP-NVR : Zalando SE: Release according to Article 41 of the WpHG [the German S..
DJ
2020DGAP-PVR : Zalando SE: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [t..
DJ
2020ZALANDO : Launches New Sustainability Award at Copenhagen Fashion Week
PU
2020EUROPA : European shares cheer Brexit trade talks extension; AstraZeneca drops
RE
2020European shares cheer Brexit trade talks extension; AstraZeneca drops
RE
2020GLOBAL MARKETS LIVE: MasterCard, Volkswagen, Goldman Sachs…
2020Zalando Co-CEO To Resign In 2021 To Dedicate More Time To Family
MT
2020ZALANDO : CEO Rubin Ritter Intends To Step Down At Next AGM
PU
2020RUBIN RITTER : Zalando co-CEO Ritter to step down to let wife pursue career
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 7 869 Mio 9 526 Mio 8 469 Mio
Nettoergebnis 2020 222 Mio 269 Mio 239 Mio
Nettoliquidität 2020 920 Mio 1 113 Mio 990 Mio
KGV 2020 114x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 25 182 Mio 30 628 Mio 27 103 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 3,08x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,57x
Mitarbeiterzahl 13 709
Streubesitz 63,7%
Chart ZALANDO SE
Dauer : Zeitraum :
Zalando SE : Chartanalyse Zalando SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ZALANDO SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 33
Mittleres Kursziel 88,26 €
Letzter Schlusskurs 100,00 €
Abstand / Höchstes Kursziel 17,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -11,7%
Abstand / Niedrigstes Ziel -62,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Robert Gentz Co-Chief Executive Officer
Rubin Ritter Co-Chief Executive Officer
David Schneider Co-Chief Executive Officer
Cristina Stenbeck Chairman-Supervisory Board
David Schröder Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ZALANDO SE9.82%30 628
INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL, S.A.-3.76%94 940
FAST RETAILING CO., LTD.1.65%90 261
KERING SA-8.19%82 890
ROSS STORES, INC.-7.55%39 803
HENNES & MAURITZ AB3.46%35 508