Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Zooplus AG
  6. News
  7. Übersicht
    ZO1   DE0005111702   511170

ZOOPLUS AG

(ZO1)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

INDEX-MONITOR: Drei deutsche Unternehmen fliegen aus dem Stoxx Europe 600

01.12.2021 | 22:43

ZUG (dpa-AFX) - Im Zuge der in drei Wochen anstehenden Veränderungen in den großen europäischen Indizes müssen drei deutsche Unternehmen den breit gefassten Stoxx Europe 600 verlassen. Das Software-Unternehmen Teamviewer, die Immobiliengesellschaft Grand City Properties sowie der Online-Händler für Haustiefbedarf Zooplus. Sie werden von Montag, 20. Dezember an, nicht mehr in dem Index notiert sein, wie der zur Deutschen Börse gehörende Index-Anbieter Qontigo am Mittwochabend mitteilte.

Der Abstieg von Teamviewer folgt auf den starken Kursverfall der vergangenen Monate, nachdem das Unternehmen seine hochgesteckten Wachstumsambitionen deutlich zusammengestutzt hatte. An Zooplus hatten jüngst die Finanzinvestoren EQT und H&F die Mehrheit übernommen. Sie wollen nun die verblieben Minderheitsaktionäre abfinden und das Unternehmen dann von der Börse nehmen./mis/ck


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GRAND CITY PROPERTIES S.A. -0.61%19.55 verzögerte Kurse.-6.37%
TEAMVIEWER AG 4.28%14.99 verzögerte Kurse.26.82%
ZOOPLUS AG -2.46%468 verzögerte Kurse.-2.46%
Alle Nachrichten zu ZOOPLUS AG
17.01.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
12.01.H&F EXECUTIVES X-A, L.P., H&F EXECUT : ZO1) für 260 Millionen abgeschlossen.
CI
06.01.Delisting-Angebot für zooplus von Hellman & Friedman mit EQT als Partner endet am 12. J..
EQ
06.01.Delisting-Angebot für zooplus von Hellman & Friedman mit EQT als Partner endet am 12. J..
DP
2021XETRA-SCHLUSS/DAX beendet gutes Aktienjahr 2021 knapp im Plus
DJ
2021WOCHENVORSCHAU : Termine bis 04. Januar 2022
DP
2021ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
2021WOCHENVORSCHAU : Termine bis 31. Dezember 2021
DP
2021TAGESVORSCHAU/Montag, 20. Dezember
DJ
2021INDEX-MONITOR: Deutsche Wohnen im MDax - Drei SDax-Änderungen
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu ZOOPLUS AG
13.01.GXO Logistics, zooplus Team Up for Automated Fulfillment Center in the Czech Republic
MT
12.01.H&F Executives X-A, L.P., H&F Executives X, L.P., Hellman & Friedman Capital Partners X..
CI
06.01.Delisting tender offer for zooplus by Hellman & Friedman with support of EQT to expire ..
EQ
2021ZOOPLUS AG(XTRA : ZO1) dropped from Germany MDAX Index (Performance)
CI
2021Zooplus boards recommend shareholders to accept the delisting tender offer by H&F with ..
EQ
2021Zooplus Recommends Remaining Shareholders to Accept EQT, Hellman Offer
MT
2021ZOOPLUS AG(XTRA : ZO1) dropped from S&P Global BMI Index
CI
2021EQT, Hellman & Friedman Open Delisting Tender Offer for zooplus
MT
2021EQT IX, managed by EQT Partners AB cancelled the acquisition of zooplus AG.
CI
2021Zooplus Confirms FY21 Revenue Growth Guidance
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ZOOPLUS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 113 Mio 2 396 Mio 2 184 Mio
Nettoergebnis 2021 21,6 Mio 24,5 Mio 22,3 Mio
Nettoliquidität 2021 95,2 Mio 108 Mio 98,4 Mio
KGV 2021 153x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 3 346 Mio 3 795 Mio 3 457 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,54x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,30x
Mitarbeiterzahl 857
Streubesitz 87,9%
Chart ZOOPLUS AG
Dauer : Zeitraum :
zooplus AG : Chartanalyse zooplus AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ZOOPLUS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 468,00 €
Mittleres Kursziel 393,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -16,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Cornelius Patt Chief Executive Officer
Andreas Maueröder Chief Financial Officer
Karl-Heinz Holland Chairman-Supervisory Board
Mischa Ritter Chief Operating Officer
Norbert Stoeck Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber