Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Wiener Boerse  >  Zumtobel    ZAG   AT0000837307

ZUMTOBEL

(ZAG)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Zumtobel: Der Anfang ist gemacht, mehr aber auch nicht

05.09.2018 | 11:39

Der österreichische Leuchtenhersteller Zumtobel (WKN: A0JLPR / ISIN: AT0000837307) hat nun darüber berichtet, wie der Start in sein Übergangsjahr ausgefallen ist. Die Marktlage hat sich kaum verbessert, dafür wirken die eingeleiteten Sparmaßnahmen bereits.

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018/19 (Ende Juli) fiel der Umsatz um 7,6 Prozent auf 293,1 Mio. Euro. Währungsbereinigt lag das Minus bei 5,6 Prozent. Grund für den Rückgang seien das herausfordernde Branchenumfeld, ein intensiver Preiswettbewerb sowie deutlich weniger Umsätze in dem für die Zumtobel Group wichtigsten Absatzmarkt Großbritannien (-22 Prozent) gewesen.

Als Erfolg konnte die neue Geschäftsführung dagegen schon einmal die deutliche Verbesserung der Kostenbasis in den Bereichen Vertrieb und Verwaltung verbuchen. Die Verschlankung des Managements und die damit einhergehende Kostenreduktion machte sich gleich bezahlt. Am Ziel ist man trotzdem noch lange nicht. Mittelfristig hat sich das Unternehmen eine EBIT-Marge von circa 6 Prozent bis zum Geschäftsjahr 2020/2021 vorgenommen.

Die Analysten bei der Baader Bank sind jedoch der Ansicht, dass eine solch hohe Profitabilität angesichts des schwierigen Marktumfelds möglicherweise nicht erreichbar ist. Allerdings sahen sie auch Positives. Insbesondere die Kostensenkungen. Aus diesem Grund wurde das Rating für die Zumtobel-Aktie von „Sell“ auf „Hold“ geändert, während das Kursziel von 6,00 auf 7,50 Euro nach oben geschraubt wurde.

FAZIT. Die Zumtobel-Aktie hat sich zuletzt deutlich erholt. Inzwischen winkt sogar der Sprung über die 200-Tage-Linie. Offenbar sind Anleger der Überzeugung, dass es das Management mit den neuen Kostensenkungmaßnahmen ernst meint und den österreichischen Leuchtenkonzern wieder auf Kurs bringen wird. Damit sollte Zumtobel ein Turnaround-Kandidat sein.

Wer von einem baldigen Anstieg der Zumtobel-Aktie ausgeht, kann mithilfe passender Hebelprodukte (WKN: MF4RYZ / ISIN: DE000MF4RYZ1) sogar überproportional von steigenden Kursen profitieren. Für Shorties existieren ebenfalls genügend passende Produkte, bspw. dieses Faktorzertifikat (WKN: MF30KM / ISIN: DE000MF30KM0).

 

Bildquelle: Pressefoto Zumtobel


© Markteinblicke.de 2018
Alle Nachrichten auf ZUMTOBEL
21.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX gibt geringe 0,08 Prozent ab
DP
20.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Positive internationale Anlegerstimmung
DP
07.01.MÄRKTE EUROPA/DAX lugt mit Rekordhoch kurz über 14.000er-Marke
DJ
07.01.MÄRKTE EUROPA/DAX auf Jahreshoch scheitert an 14.000er-Marke
DJ
07.01.MÄRKTE EUROPA/DAX erneut auf Jahreshoch - 14.000er-Marke bremst
DJ
2020H1 2020/21 : Zumtobel Group weiterhin in der Gewinnzone
PU
2020AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX sehr fest
DP
2020PTA-NEWS : Zumtobel Group AG: H1 2020/21: Zumtobel Group weiterhin in der Gewinn..
DJ
2020PTA-AFR : Zumtobel Group AG: Halbjahresfinanzbericht gemäß § 125 BörseG
DJ
2020TAGESVORSCHAU : Termine am 01. Dezember 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ZUMTOBEL
12.01.ZUMTOBEL : Crayons, cinema vouchers and bluetooth speakers – Zumtobel Grou..
PU
2020ZUMTOBEL : collaborates with Quuppa on Indoor Location Services
PU
2020WORKSPACE REINVENTED : Zumtobel illuminates 200 Gray's Inn Road, a remodelled of..
PU
2020ZUMTOBEL : Spectrum - When invisible matters
PU
2020ZUMTOBEL GROUP AWARD 2021 : Zumtobel Group launches public call for submissions ..
PU
2020EXPERIENCING LIGHT AND INNOVATION : Zumtobel Group introduces hybrid campus conc..
PU
2020ZUMTOBEL : Celtics' young core heads back to East finals, once again
AQ
2020ZUMTOBEL GROUP AG : annual earnings release
2020EXTRAORDINARY GENERAL MEETING OF THE : Changes in the Supervisory Board
PU
2020PERSONNEL : Hugo Rohner takes over as Chief Executive Officer (CEO) of Tridonic
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 055 Mio 1 282 Mio 1 138 Mio
Nettoergebnis 2021 10,1 Mio 12,2 Mio 10,8 Mio
Nettoverschuldung 2021 182 Mio 221 Mio 196 Mio
KGV 2021 24,8x
Dividendenrendite 2021 1,08%
Marktkapitalisierung 299 Mio 364 Mio 322 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,46x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,42x
Mitarbeiterzahl 5 786
Streubesitz 62,2%
Chart ZUMTOBEL
Dauer : Zeitraum :
Zumtobel : Chartanalyse Zumtobel | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ZUMTOBEL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 7,42 €
Letzter Schlusskurs 6,93 €
Abstand / Höchstes Kursziel 22,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,02%
Abstand / Niedrigstes Ziel -9,81%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Alfred Felder Chief Executive Officer
Karin Zumtobel-Chammah Chairman-Supervisory Board
Bernard Motzko Chief Operating Officer
Thomas Tschol Chief Financial Officer
Richard Apnar Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ZUMTOBEL13.61%364
CONTEMPORARY AMPEREX TECHNOLOGY CO., LIMITED16.20%146 637
KEYENCE CORPORATION-0.60%134 710
SCHNEIDER ELECTRIC SE5.96%81 691
NIDEC CORPORATION9.40%80 136
DAIKIN INDUSTRIES,LTD.0.94%65 228