Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Zurich Insurance Group Ltd
  6. News
  7. Übersicht
    ZURN   CH0011075394

ZURICH INSURANCE GROUP LTD

(ZURN)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 30.07. 17:31:05
365.8 CHF   -0.44%
30.07.Aktien Schweiz gehen etwas fester ins Wochenende
DJ
30.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
29.07.Aktien Schweiz moderat fester - Nestle und Credit Suisse belasten
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Schweizer Versicherer sind nach wie vor solid kapitalisiert

30.04.2021 | 12:37

Zürich (awp) - Schweizer Versicherer verfügen nach wie vor über genügend starke Kapitaldecken, um ihre Verpflichtungen erfüllen zu können. Die Solvenzquoten sind jedoch im vergangenen Jahr geschrumpft. Das im Zuge der Coronakrise unsicherer gewordene Wirtschaftsumfeld sowie die anhaltenden tiefen Zinsen haben belastet.

Am Freitag haben die Zurich-Gruppe und die Helvetia nach Prüfung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (Finma) Angaben zur Kapitalisierung gemacht. Die gute Nachricht: Beide Insitute erfüllen die von der Finma geforderte Risikofähigkeit deutlich. Allerdings sind die zum Swiss Solvency Test (SST) berechneten Quoten deutlich zurückgegangen.

Die Finma prüft einmal im Jahr die Kapitalisierung der Versicherer anhand des SST und verpflichtet die Firmen dazu, bis Ende April einen Bericht zu veröffentlichen. Die Solvenzanforderungen sind dann erfüllt, wenn das verfügbare Kapital grösser ist als das geforderte Kapital beziehungsweise das Zielkapital und die SST-Quote über 100 Prozent liegt.

Versicherer erfüllen SST-Vorgaben

Die Vorgaben der Finma erfüllen die Versicherer problemlos. Bei der Zurich liegt die SST-Quote per 1. Januar 2021 bei 182 Prozent nach 222 Prozent im Jahr zuvor, wie der Versicherer schrieb. Der Rückgang spiegle das schwächere wirtschaftliche Umfeld wider, insbesondere niedrigere Zinssätze und eine höhere Finanzmarktvolatilität, hiess es in der Begründung.

Die Helvetia wies ebenfalls am Freitag eine SST-Quote von 193 Prozent aus. Damit schmolz die Quote innerhalb eines Jahres um 42 Prozentpunkte. Auch die Helvetia begründete dies mit dem weiteren Rückgang der risikolosen Zinssätze sowie höheren Kreditspreads. Zudem habe die Übernahme des spanischen Versicherers Caser auf die Quote gedrückt.

Bereits letzte Woche hatte die Swiss Life im Rahmen der GV den Bericht zur Finanzlage publiziert und veröffentlichte darin eine SST-Quote von 197 Prozent. Damit ist sie zum Vorjahr um 7 Punkte gesunken, liegt aber über der vom Unternehmen gesetzten Zielbandbreite von 140 bis 190 Prozent. Und die Bâloise hatte die Quote Anfang März anlässlich der Bilanzmedienkonferenz auf 180 Prozent geschätzt.

Solide finanziert

Viel hängt in den SST-Berechnungen von den durch die Firmen eingegangenen Risiken sowie von Finanzmarktrisiken ab. Dabei hat sich die Risikolage seit Ausbruch der Pandemie verschärft. Die Solvenz der Helvetia-Gruppe sei aber auch nach der Caser-Übernahme und trotz der Pandemieeinflüsse robust, betonte sie. Und die Zurich hielt fest, dass die Kapitalbasis trotz Pandemie deutlich über den regulatorischen Anforderungen liege.

Dabei verwies die Zurich auch auf die nach wie vor "starken" Finanzratings für ihre wichtigste operative Einheit, die Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG. Sie wird von den Ratingagenturen S&P ("AA-/Positiv"), Moody's ("Aa3/Stabil") und A.M. Best ("A+/Stabil") als kapitalstark eingestuft. Ähnliches gilt für Swiss Life und Bâloise die beide von S&P mit dem Gütesiegel "A+/stabil" ausgezeichnet werden. Helvetia wird mit "A/positiv" eingestuft.

mk/hr


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BÂLOISE HOLDING AG -0.90%143.1 verzögerte Kurse.-9.14%
HELVETIA HOLDING AG -0.80%98.7 verzögerte Kurse.5.67%
SWISS LIFE HOLDING AG -0.28%468 verzögerte Kurse.13.48%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD -0.44%365.8 verzögerte Kurse.-2.06%
Alle Nachrichten zu ZURICH INSURANCE GROUP LTD
30.07.Aktien Schweiz gehen etwas fester ins Wochenende
DJ
30.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
29.07.Aktien Schweiz moderat fester - Nestle und Credit Suisse belasten
DJ
29.07.Credit Suisse belässt Zurich auf 'Outperform' - Ziel 445 Franken
DP
28.07.Schäden nach Unwettern im südlichen Oberbayern
DP
27.07.GDV : Hochwasser kostet Versicherer bis zu 5,5 Milliarden Euro
DP
27.07.Versicherer sehen Schäden durch Flutkatastrophe bei bis zu 5,5 Milliarden Eur..
DP
25.07.Neue Unwetter verschonen die deutschen Katastrophengebiete
AW
23.07.Zurich Schweiz gründet Gesellschaft zum Service-Geschäft
AW
23.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ZURICH INSURANCE GROUP LTD
22.07.Zurich Insurance Group Announces Executive Appointments
CI
22.07.ZURICH INSURANCE : New leadership appointments in Zurich's Group Claims
AQ
20.07.Researcher Forecasts $7 Billion Economic Damage from Western Europe Floods
MT
13.07.ZURICH INSURANCE : Chief Investment Officer Resigns To Join Swiss Financial Watc..
MT
13.07.Swiss markets watchdog names Zurich Insurance executive as new chief
RE
12.07.GLOBAL MARKETS LIVE : Volkswagen, Amazon, Credit Suisse, Tesla, Walmart...
12.07.European Insurance Groups Join Forces To Reach Net-Zero Emissions Goal
MT
11.07.Big insurance companies launch net-zero climate alliance
RE
08.07.Reflation rethink sends bond markets into a spin
RE
30.06.Generali to Cut a Quarter of Emissions in Stock, Bond Portfolio
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 47 627 Mio 52 599 Mio -
Nettoergebnis 2021 4 063 Mio 4 487 Mio -
Nettoverschuldung 2021 4 293 Mio 4 741 Mio -
KGV 2021 13,5x
Dividendenrendite 2021 5,77%
Marktkapitalisierung 54 320 Mio 59 944 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,23x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,16x
Mitarbeiterzahl 52 930
Streubesitz 98,5%
Chart ZURICH INSURANCE GROUP LTD
Dauer : Zeitraum :
Zurich Insurance Group Ltd : Chartanalyse Zurich Insurance Group Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ZURICH INSURANCE GROUP LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 365,80 CHF
Mittleres Kursziel 417,09 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Mario Greco Group Chief Executive Officer
George Quinn Group Chief Financial Officer
Michel M. Liès Chairman
Kristof Terryn Group COO & CEO-North America Region
Peter Giger Group Chief Investment & Risk Officer
Branche und Wettbewerber