Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Wiener Boerse  >  ATX    ATX   AT0000999982

ATX

(ATX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den Einzelwerten

Aktien Wien Schluss: Dritter Gewinntag in Folge

25.11.2020 | 18:07

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Mittwoch erneut mit Kursgewinnen geschlossen. Der heimische Leitindex ATX legte weitere 0,57 Prozent auf 2585,06 Punkte zu und verbuchte damit bereits seinen dritten klaren Plustag in Folge. Seit Wochenauftakt liegt er damit in Summe bereits um 3,2 Prozent höher. An den europäischen Leitbörsen gab es zur Wochenmitte nach den jüngsten Zuwächsen keinen klaren Richtungsentscheid zu sehen.

Nach oben gezogen wurde der ATX zur Wochenmitte vor allem von den Zuwächsen der schwergewichteten Banken. Erste Group verteuerten sich um 1,7 Prozent. Die Aktionäre der Raiffeisen Bank International verbuchten ebenfalls ein Plus in Höhe von 1,7 Prozent.

Quartalszahlen aus dem Immobilienbereich werden erst nach Börsenschluss von CA Immo und Immofinanz präsentiert. Im Vorfeld zeigten sich die Papiere von CA Immo mit plus 0,7 Prozent. Immofinanz bauten einen kleinen Zuwachs von 0,2 Prozent.

In einer dünnen Nachrichtenlage rückten auf Unternehmensebene neue Analystenstimmen ins Blickfeld. Voestalpine gaben 0,2 Prozent auf 27,00 Euro ab. Die Deutsche Bank hat ihr Anlagevotum für die Aktien des Stahlunternehmens von "Buy" auf "Hold" zurückgenommen. Das Kursziel von 27,00 Euro wurde aber bestätigt.

Eine neue Expertenmeinung gab es auch zu FACC. Die Berenberg Bank erhöhte ihr Kursziel für die Papiere des Luftfahrtzulieferers von 4,6 auf 7,0 Euro. Die Verkaufsempfehlung "Sell" wurde hingegen bestätigt. Die FACC-Aktie schloss mit plus 0,5 Prozent auf 9,78 Euro.

UBM steigerten sich um 2,9 Prozent auf 35,70 Euro. Hier haben die Wertpapierexperten von Warburg Research ihr Anlagevotum für die Aktien des heimischen Immobilienentwicklers mit der Kaufempfehlung "Buy" bestätigt. Auch das Kursziel von 47,00 wurde unverändert belassen.

Semperit verbesserten sich nach einer neuen Analystenmeinung um 0,8 Prozent auf 24,00 Euro. HSBC hat ihr Kursziel für die Aktien des Gummiherstellers von 25,0 auf 34,0 Euro angehoben. Die Anlageempfehlung "Buy" wurde zudem bekräftigt.

Andritz-Anteilsscheine zogen um 2,7 Prozent hoch. Der Grazer Anlagenbauer hat einen Millionen-Auftrag in Indien an Land gezogen: Die Steirer liefern für das thermische Kraftwerk Mundra eine Rauchgasentschwefelungsanlage. Über den genauen Auftragswert wurde Stillschweigen vereinbart, doch vergleichbare Aufträge bewegen sich zwischen 20 und 25 Millionen Euro./ste/dkm/APA/nas


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ANDRITZ AG -2.86%38.66 verzögerte Kurse.3.20%
ATX -1.33%2950.6 verzögerte Kurse.7.66%
DEUTSCHE BANK AG -2.70%9.675 verzögerte Kurse.11.70%
FACC AG -1.41%9.12 verzögerte Kurse.7.30%
HSBC HOLDINGS PLC -1.18%402.75 verzögerte Kurse.7.75%
IMMOFINANZ AG -1.19%17.43 verzögerte Kurse.2.65%
RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG -1.09%17.17 verzögerte Kurse.2.94%
VOESTALPINE AG -1.73%30.73 verzögerte Kurse.4.81%
Alle Nachrichten auf ATX
14.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Positive internationale Anlegerstimmung treibt
DP
13.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : SBO-Aktie schwach und Lenzing-Titel stark
DP
12.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX-Schwergewichte mehrheitlich im Plus
DP
11.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX kaum verändert
DP
08.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX beendet Gewinnserie
DP
07.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Kapsch und SBO mit starken Zugewinnen
DP
06.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Satte Gewinne im Feiertagshandel
DP
05.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX nach vielen Vorzeichenwechseln im Plus
DP
04.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX mit freundlichem Jahresauftakt
DP
2020AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX leicht im Plus - Verluste auf Jahressicht
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten ATX
14:08DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT :
EQ
14:08DGAP-ADHOC : DO & CO Aktiengesellschaft:
DJ
14:07DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT :
DP
14.01.A1 TELEKOM AUSTRIA GROUP : Austrian Subsidiary A1 to Acquire Majority of Analyti..
PU
14.01.TELEKOM AUSTRIA : A1 Telekom Austria übernimmt Mehrheit an Analytics-Start Up IN..
PU
14.01.CA IMMOBILIEN ANLAGEN : LBBW Immobilien kauft Baufelder "Hafeninsel I" und "Mari..
PU
14.01.OMV : Trading Update
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ATX

- Kein Artikel verfügbar -

Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart ATX
Dauer : Zeitraum :
ATX : Chartanalyse ATX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ATX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral