Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. CAC 40
  6. News
  7. Übersicht
    PX1   FR0003500008

CAC 40

(PX1)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa: Europas Börsen übernehmen Steilvorlage aus China

06.07.2020 | 11:41

PARIS/LONDON (awp international) - Eine gute Stimmung an Chinas Börsen hat am Montag auch die Anleger an den europäischen Aktienmärkten positiv gestimmt. Anleger gingen wieder ins Risiko. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 stieg am Vormittag um 1,6 Prozent auf 3348 Punkte. Die Hürde bei 3400 Zählern, an der er Anfang Juni gescheitert war, könnte der Index damit bald wieder testen.

An den Festlandbörsen in China hatte ein Bericht einer Finanzzeitung die jüngste Kurs-Rally noch befeuert. In dem Bericht wurden Reformen des chinesischen Aktienmarktes und eine hohe Liquidität als positiv für Aktien herausgestellt. Der Leitindex CSI 3000 stieg daraufhin um fast sechs Prozent auf den höchsten Stand seit fünf Jahren.

"Das war der höchste Tagesgewinn seit fünf Jahren", stellte Analyst Neil Wilson vom Broker Markets.com fest. "Es hat den Anschein, als rennen die Investoren dem steigenden Markt hinterher". Diesen starken Vorgaben hätten sich die Aktienbörsen Europas angeschlossen.

Wie so oft in starken Marktphasen setzten Anleger auf solche Sektoren, die mit überdurchschnittlichen Risiken behaftet sind: Die Sektoren Banken und Automobilbau waren die grössten Gewinner mit plus 3,7 beziehungsweise plus 2,5 Prozent. Den geringsten Aufschlag verbuchte mit 0,5 Prozent der Gesundheitssektor .

In Paris rückte der französische Leitindex Cac 40 am Montag um 1,5 Prozent auf 5083 Punkte vor. In London ging es für den FTSE 100 um 1,8 Prozent auf 6270 Zähler ebenfalls kräftig aufwärts.

In Zürich brachen die Papiere des Chemiekonzerns Clariant um 14 Prozent ein. Der Chef des Grossaktionärs Sabic International, Yousef Al-Benyan, will von einer Fusion des Chemiekonzerns, durch die der Anteil von Sabic sinken könnte, nichts wissen. In der vergangenen Woche hatten Spekulationen, wonach sich Clariant mit einem Partner zusammenschliessen könnte, den Aktienkurs nach oben katapultiert.

In London sackte der Kurs des Online-Modehändlers Boohoo um 10 Prozent ab. Auslöser war ein Bericht der "Sunday Times" über angebliche Arbeitsbedingungen bei einem Zulieferer des Unternehmens. Boohoo kündigte an, den Vorwürfen nachzugehen. Analyst Wayne Brown vom Broker Liberum strich die Kaufempfehlung für die Aktien./bek/mis


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BOOHOO GROUP PLC -3.67%165.2 verzögerte Kurse.-51.84%
CAC 40 0.00%6721.16 Realtime Kurse.22.06%
CLARIANT AG -0.33%18.05 verzögerte Kurse.-3.77%
EURO STOXX 50 -1.13%4063.06 verzögerte Kurse.15.67%
FTSE 100 -0.71%7059.45 verzögerte Kurse.10.05%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD) -1.17%1096.241 Realtime Kurse.6.85%
S&P UNITED KINGDOM (PDS) -0.69%1411.46 verzögerte Kurse.10.98%
SABIC AGRI-NUTRIENTS COMPANY 2.13%172.6 Schlusskurs.114.14%
SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION -2.70%108.2 Schlusskurs.6.71%
STOXX 50 0.53%3593.42 verzögerte Kurse.16.64%
Alle Nachrichten zu CAC 40
30.11.Europäische Aktien schließen niedriger aufgrund von Bedenken über die Wirksamkeit des I..
MT
30.11.MÄRKTE EUROPA/Omikron und US-Geldpolitik sorgen für Verkäufe
DJ
30.11.Aktien Europa Schluss: Schwach - Omikron und Powell-Aussagen im Fokus
DP
30.11.Europäische Börsen brechen wegen aufgefrischter Omicron-Sorgen ein
MT
30.11.Aktien Europa: Omikron-Ängste haben Markt wieder fest im Griff
AW
29.11.Europäische Aktien erholen sich nach dem Einbruch vom Freitag
MT
29.11.MÄRKTE EUROPA/Kraftlose Erholung - Faurecia-Warnung belastet Zulieferer
DJ
29.11.Aktien Europa Schluss: Kleine Erholung nach Omikron-Schock am Freitag
AW
29.11.Aktien Europa Schluss: Kleine Erholung nach dem Omikron-Schock am Freitag
DP
29.11.BMO's Märkte Wrap
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten CAC 40
07:15Sanofi kauft die auf Haut spezialisierte Origimm Biotechnology
MT
07:06Gesundheitskonzern Sanofi kauft Origimm Biotechnology, um das Impfstoffgeschäft zu stär..
MR
06:35IG Metall beschließt weiteren Kurs im Streit mit Airbus
DP
05:39Renault schätzt, dass das Recyclinggeschäft den Umsatz in 10 Jahren um 1 Milliarde Doll..
MT
04:40USA stellen Strafverfahren gegen Societe Generale wegen Verstößen gegen Sanktionen ein
MT
30.11.Rohöl- und Erdgaspreise brechen erneut ein und lassen Energieaktien fallen
MT
30.11.RBC belässt Schneider Electric auf 'Outperform' - Ziel 150 Euro
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu CAC 40
06:46European stocks seen reaching new records in 2022
RE
30.11.European Stocks End Lower Amid Concerns of Vaccine Efficacy Against New COVID-19 Varian..
MT
30.11.CAC 40 Index Ends the Month 1.60% Lower at 6721.16 -- Data Talk
DJ
30.11.European Bourses Slump on Refreshed Omicron Concerns
MT
29.11.European Stocks Rebound After Friday's Plunge
MT
29.11.CAC 40 Index Ends 0.54% Higher at 6776.25 -- Data Talk
DJ
29.11.BMO's Markets Wrap
MT
29.11.European Bourses Gaining Midday as Omicron-Variant Concerns Temper
MT
29.11.Car parts group Faurecia cuts 2021 guidance for second time
RE
26.11.Equities, oil prices, U.S. Treasury yields all drop on COVID variant fears
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart CAC 40
Dauer : Zeitraum :
CAC 40 : Chartanalyse CAC 40 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CAC 40
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop CAC 40
SCHNEIDER ELECTRIC SE156.22 Realtime Kurse.3.29%
MICHELIN (CGDE)130.5 Realtime Kurse.1.68%
TELEPERFORMANCE SE362.7 Realtime Kurse.1.48%
CAPGEMINI SE204.1 Realtime Kurse.1.09%
LEGRAND96.78 Realtime Kurse.1.04%
ALSTOM31.48 Realtime Kurse.-2.75%
SAFRAN98.78 Realtime Kurse.-2.78%
UNIBAIL-RODAMCO-WESTFIELD SE58.2 Realtime Kurse.-3.00%
CARREFOUR14.62 Realtime Kurse.-3.63%
DANONE51.99 Realtime Kurse.-4.31%
Heatmap :