Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. CAC 40
  6. News
  7. Übersicht
    PX1   FR0003500008

CAC 40

(PX1)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa Schluss: EuroStoxx legt dank guter US-Jobdaten wieder zu

07.08.2020 | 18:38

PARIS/LONDON (awp international) - Der EuroStoxx 50 hat sich am Freitag dank guter Arbeitsmarktdaten aus den USA etwas von seinen Vortagesverlusten erholt. Der Leitindex der Eurozone rückte am Freitag nach einem über weite Strecken verhaltenen Handel um 0,38 Prozent auf 3252,65 Punkte vor. Auf Wochensicht ergibt sich ein Plus von 2,47 Prozent.

In Paris und in London hingegen drückte am Freitag der jüngst wieder aufgeflammten Streit zwischen den USA und China auf die Stimmung. Die US-Regierung will "nicht vertrauenswürdige" Apps aus China wie etwa die Video-Anwendung TikTok von den Smartphones der Amerikaner verbannen. Insofern bewegte sich der Cac 40 mit plus 0,09 Prozent auf 4889,52 Zähler kaum vom Fleck. Der FTSE 100 ("Footsie") trat mit einem Gewinn von ebenfalls 0,09 Prozent auf 6032,18 Punkte nahezu auf der Stelle.

In den USA verbesserte sich die Lage am Arbeitsmarkt nach dem Einbruch in der Corona-Krise weiter. Die Zahl der Beschäftigten stieg im Juli stärker als erwartet, während die Arbeitslosenquote deutlicher als erwartet sank.

"Anzumerken ist aber, dass in der Krise bisher viele Millionen Jobs verloren gegangen sind und es wohl lange Zeit in Anspruch nehmen wird, bis wieder von einem Normalzustand gesprochen werden kann", kommentierte Patrick Boldt, Analyst bei der Landesbank Helaba. So liegt die Anzahl der Neuinfektionen in den USA weiterhin auf einem hohen Niveau. Die Unsicherheit über die wirtschaftliche Entwicklung bleibt somit noch erhöht.

Die Tech-Rally in den USA beflügelte derweil auch den europäischen Sektor , der mit einem Plus vom 0,86 Prozent im Branchentableau fast ganz oben stand. Anteile des Chipzulieferers ASML etwa zogen um knapp zwei Prozent an.

An der "Footsie"-Spitze zogen die Papiere des Generika-Konzerns Hikma Pharmaceuticals um rund elf Prozent an - hier beflügelte der Ausblick. Das Unternehmen will in diesem Jahr mehr umsetzen als von Analysten bisher erwartet wurde. Ebenfalls positiv überraschte der Halbjahresbericht des Versicherers Standard Life Aberdeen , für die Papiere ging es um 0,7 Prozent aufwärts./la/he


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABRDN PLC -1.32%284 verzögerte Kurse.0.96%
ASML HOLDING N.V. -0.58%639 Realtime Kurse.60.73%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.02%0.6185 verzögerte Kurse.-1.28%
CAC 40 -0.32%6612.76 Realtime Kurse.19.12%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.00%0.676119 verzögerte Kurse.4.98%
EURO STOXX 50 -0.67%4089.3 verzögerte Kurse.15.11%
FTSE 100 -0.65%7032.3 verzögerte Kurse.8.85%
HIKMA PHARMACEUTICALS PLC 0.92%2646 verzögerte Kurse.5.08%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD) -1.15%1146.779 Realtime Kurse.12.52%
S&P UNITED KINGDOM (PDS) -0.67%1400.95 verzögerte Kurse.9.39%
STOXX 50 -0.39%3555.81 verzögerte Kurse.14.40%
Alle Nachrichten zu CAC 40
30.07.Aktien Europa Schluss: Börsen gehen mit Verlusten ins Wochenende
DP
30.07.MÄRKTE EUROPA/Amazon und China drücken auf die Stimmung
DJ
30.07.Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht mit Verlust ins Wochenende
DP
30.07.Aktien Europa: Verluste - Zahlreiche Quartalsberichte im Fokus
AW
30.07.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
29.07.Aktien Europa Schluss: Moderate Gewinne - Rohstoffaktien sehr fest
DP
29.07.Aktien Frankfurt Schluss: Dax legt weiter zu - Rekorde bei MDax und SDax
AW
29.07.Danone kehrt zu Wachstum zurück - Höhere kosten belasten
AW
29.07.Aktien Europa: Moderate Gewinne - Rohstoffaktien sehr fest
AW
28.07.Aktien Europa Schluss: Erholung - Positive Unternehmensberichte
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten CAC 40
31.07.BANKENEXPERTEN : Stresstests problematisches Instrumentarium
DP
30.07.JPMorgan belässt Vinci auf 'Overweight' - Ziel 106 Euro
DP
30.07.Banken krisentauglich - deutsche Institute im Stresstest aber schwach
DP
30.07.Credit Suisse hebt Schneider-Electric-Ziel auf 160 Euro - 'OP'
DP
30.07.RBC hebt Ziel für Renault auf 32 Euro - 'Sector Perform'
DP
30.07.RBC hebt Ziel für BNP Paribas auf 62 Euro - 'Outperform'
DP
30.07.VINCI : 2021 half-year financial report
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CAC 40
30.07.European Stocks End Mostly in Red as Investors Monitor Earnings, Economic Dat..
MT
30.07.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Track Lower Midday on Pandemic, Risk-Off Moo..
MT
29.07.European Stocks Close Higher After Business Confidence Rises to New Record
MT
29.07.CAC 40 Index Ends 0.37% Higher at 6633.77 -- Data Talk
DJ
29.07.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Track Higher Midday On Earnings Season Resul..
MT
28.07.European Bourses Close Higher Ahead of Fed Announcement, On Higher Earnings
MT
28.07.CAC 40 Index Ends 1.18% Higher at 6609.31 -- Data Talk
DJ
28.07.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Tracking Higher Midday Ahead of US Federal R..
MT
28.07.Equities Signal Stronger Open as US Futures Rise Pre-Bell; Europe Gains, Asia..
MT
27.07.CAC 40 Index Ends 0.71% Lower at 6531.92 -- Data Talk
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart CAC 40
Dauer : Zeitraum :
CAC 40 : Chartanalyse CAC 40 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CAC 40
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop CAC 40
ESSILORLUXOTTICA159.16 Realtime Kurse.3.38%
SAINT-GOBAIN60.25 Realtime Kurse.3.11%
LEGRAND94.92 Realtime Kurse.2.09%
DANONE62.06 Realtime Kurse.1.97%
SCHNEIDER ELECTRIC SE141.3 Realtime Kurse.1.80%
THALES88.5 Realtime Kurse.-2.49%
ENGIE11.252 Realtime Kurse.-3.00%
RENAULT32.025 Realtime Kurse.-3.35%
UNIBAIL-RODAMCO-WESTFIELD SE70.17 Realtime Kurse.-3.78%
CARREFOUR15.66 Realtime Kurse.-3.81%
Heatmap :