1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
Realtime-Estimate TTMZero  -  15:12 30.06.2022
12686.98 PTS   -2.43%
14:49Aktien Frankfurt: Energiekrise befeuert Kursrutsch - Erstes Halbjahr ernüchternd
AW
12:59MÄRKTE EUROPA/Börsen im Tiefenrausch - Uniper brechen ein
DJ
12:27Insider - Cellnex bietet Telekom Beteiligung bei Funkturm-Verkauf
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum verändert im aufgehellten Chartbild

27.05.2022 | 08:16

FRANKFURT (awp international) - Der Dax dürfte am Freitag seine Gewinne aus dem starken Feiertagshandel vom Vortag zunächst behaupten. Knapp eine Stunde vor der Xetra-Eröffnung stand der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex 0,08 Prozent höher auf 14 242 Punkten. Der EuroStoxx 50 wird knapp im Minus erwartet.

Das Chartbild für den Dax sieht inzwischen wieder etwas freundlicher aus. So hatte das Barometer tags zuvor nach zuletzt zähem Ringen den Abwärtstrend seit Januar geknackt und es zudem über die 50-Tage-Linie geschafft, die Hinweise auf den mittelfristigen Trend gibt. Zwischenzeitlich hatte der Dax mit 14 253 Punkten das höchste Niveau seit Monatsanfang erreicht und den Wochengewinn damit auf fast zwei Prozent ausgebaut. Selbst für den Mai, den Investoren als schwachen Börsenmonat fürchten, zeichnet sich aktuell ein Zuwachs ab.

An der US-Börse hatte sich am Vortag die Erholung fortgesetzt, wobei gerade die Technologiewerte der Nasdaq ihre Kursgewinne nach dem europäischen Handelsende noch ausbauen konnten. Die Anleger begrüssten die Signale der US-Notenbank, die Geldpolitik nicht noch stärker zu straffen als bereits erwartet, hiess es von den Marktbeobachtern der Credit Suisse. Tags zuvor hatte die Fed das Protokoll ihrer jüngsten Sitzung veröffentlicht, in dem von einem 75-Basispunkte-Sprung keine Rede gewesen sei.

Zudem gab es einige positive Signale von Einzelhandelsunternehmen, nachdem hier zuletzt die Berichtssaison teils noch für Bedenken hinsichtlich der Konsumlaune gesorgt hatte.

Für die Anteile von Henkel ging es am Freitag vorbörslich auf Tradegate um 1,1 Prozent nach unten verglichen mit dem Xetra-Schluss. Das Analysehaus Jefferies strich die Kaufempfehlung. Nach einer weiteren Warnung biete der Konsumgüterhersteller unter den von ihm beobachteten Werten den schlechtesten Gewinnausblick für 2022, schrieb Analyst Martin Deboo. Vorerst fehlten Kurstreiber.

Ströer wurde von JPMorgan von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft. Im aktuell unsicheren Konjunkturumfeld würden Werbebudgets schnell geschröpft, schrieb dazu Analyst Marcus Diebel. Auf Tradegate verloren die Titel 2,4 Prozent zum Xetra-Schluss.

Auf Auto1 blickt der Experte noch vorsichtiger und votiert hier nun mit "Underweight". So steht Auto1 in Diebels Branchentabelle schlecht da: Wenige vorstellbare Übernahmeinteressenten, operative Profitabilität vermutlich erst 2024 und hoher Barmittelverbrauch./ajx/mis


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.19%0.68918 verzögerte Kurse.-4.91%
AUTO1 GROUP SE -2.95%6.91 verzögerte Kurse.-63.37%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.07%1.21219 verzögerte Kurse.-9.91%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.16%0.77464 verzögerte Kurse.-1.80%
CREDIT SUISSE GROUP AG -3.04%5.422 verzögerte Kurse.-36.93%
DAX -2.54%12665.83 verzögerte Kurse.-18.14%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.46%1.03992 verzögerte Kurse.-7.46%
EURO STOXX 50 -2.43%3428.88 verzögerte Kurse.-18.24%
HENKEL AG & CO. KGAA -1.54%58.76 verzögerte Kurse.-16.18%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.16%0.012653 verzögerte Kurse.-5.70%
MDAX -3.02%25574.3 verzögerte Kurse.-24.89%
NASDAQ COMPOSITE -0.03%11177.89 Realtime Kurse.-28.55%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.00%0.62245 verzögerte Kurse.-8.79%
STOXX EUROPE 50 (EUR) -0.04%3436.79 verzögerte Kurse.-8.23%
Alle Nachrichten zu DAX
14:49Aktien Frankfurt: Energiekrise befeuert Kursrutsch - Erstes Halbjahr ernüchternd
AW
12:59MÄRKTE EUROPA/Börsen im Tiefenrausch - Uniper brechen ein
DJ
12:27Insider - Cellnex bietet Telekom Beteiligung bei Funkturm-Verkauf
RE
11:57Aktien Frankfurt: Kursrutsch Richtung Jahrestief - Halbjahresbilanz ernüchternd
AW
11:31Aktien Schweiz: SMI setzt Abwärtstrend zum Semester-Ende fort
AW
09:54Aktien Frankfurt Eröffnung: Kursrutsch - Halbjahresbilanz ernüchternd
AW
09:52MÄRKTE EUROPA/Börsen im Würgegriff von Rezessionsangst - Uniper -15%
DJ
09:21BÖRSE FRANKFURT : Dax rutscht unter 13.000 Punkte - Uniper brechen ein
RE
08:50Uniper fallen - Kassierter Ausblick verstärkt die Unsicherheit
DP
08:26MÄRKTE EUROPA/DAX schwächer erwartet - Uniper stark unter Druck
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
15:03SCHLUSSSPURT FÜR DEN ELEKTRO-PIONIER : Der BMW i3 beendet seine Produktionslaufzeit mit ei..
PU
14:56MAGENTA TV : Rückzug aus der Produktion von deutschen Serien
DP
14:45Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München deutsch
EQ
14:44Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
DP
14:42Barclays belässt Deutsche Telekom auf 'Overweight'
DP
14:33CONTINENTAL : plant Investitionen von über 38 Millionen Euro für den Bau einer Produktions..
PU
14:10Berenberg belässt Deutsche Börse auf 'Hold' - Ziel 165 Euro
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAX
13:36European Bourses Sink Midday on Central Banker Outlook
MT
29.06.European Bourses Close Lower Wednesday as Central Bank Policymakers Flag High-Inflation..
MT
29.06.European Bourses Track Lower Midday Ahead of ECB Conference
MT
29.06.European stocks fall as hawkish c.bank bets fan recession fears
RE
28.06.European Bourses Close Higher Tuesday; German Consumer Sentiment Drops to Historic Low
MT
28.06.European Bourses Higher After China Eases Anti-Pandemic Rules
MT
27.06.European Bourses Close Higher for Second Straight Day
MT
27.06.Wall Street Set for Positive Open, Extending Gains on Easing Inflation Expectations
MT
27.06.European Bourses Track Higher, Tech Sector Rallies
MT
24.06.European Stocks Join Global Rally, Closes Week in the Green
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Top / Flop DAX
SARTORIUS AG333.45 Realtime Estimate-Kurse.2.44%
SIEMENS HEALTHINEERS AG48.185 Realtime Estimate-Kurse.1.74%
MERCEDES-BENZ GROUP AG54.855 Realtime Estimate-Kurse.-4.77%
E.ON SE7.959 Realtime Estimate-Kurse.-4.89%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE62.19 Realtime Estimate-Kurse.-5.52%
RWE AG34.875 Realtime Estimate-Kurse.-5.82%
VOLKSWAGEN AG125.64 Realtime Estimate-Kurse.-6.56%
Heatmap :