1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
Verzögert Xetra  -  17:55 12.08.2022
13795.85 PTS   +0.74%
Nachbörslich
 0.00%
13795.85 PTS
12.08.NACHBÖRSE/XDAX +0,7% auf 13.888 Pkt - Ruhiger Wochenausklang
DJ
12.08.Europäische Aktien schließen höher nach Daten zum britischen BIP und zur Industrieproduktion der Eurozone
MT
12.08.MÄRKTE EUROPA/Versöhnlicher Wochenausklang - Flutter fest
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Dax klettert wieder über 13 000 Punkte

24.06.2022 | 14:50

FRANKFURT (awp international) - Am letzten Handelstag der Woche hat sich am deutschen Aktienmarkt eine freundliche Tendenz durchgesetzt. Angetrieben von erwarteten Kursgewinnen an der Wall Street zum Handelsstart gewann der Dax am Freitagnachmittag 0,86 Prozent auf 13 023,79 Punkte. Schwache Stimmungsdaten aus der deutschen Wirtschaft steckte der Leitindex gut weg. Nur kurzzeitig war er am Vormittag auf ein weiteres Tief seit Anfang März gefallen. Auf Wochensicht steht aktuell ein Verlust von 0,8 Prozent zu Buche.

Der MDax der mittelgrossen Werte legte am Nachmittag um 1,05 Prozent auf 26 778,78 Zähler zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 1,6 Prozent.

Der Ifo-Geschäftsklimaindex trübte sich im Juni stärker als prognostiziert ein. Sorgen bereiten den Unternehmen vor allem die Strompreise und Gasknappheit. "Die verschlechterten Erwartungen zeigen ganz klar, dass für die Firmen die wesentliche Herausforderung in der Energieversorgung im kommenden Winter besteht", merkte Chefvolkswirt Ulrich Kater von der Dekabank an. Marktexperte Andreas Lipkow von Comdirect ergänzte: "Der Geschäftsklimaindex lag bei der aktuellen Lage etwas über den Erwartungen und beim Geschäftsausblick darunter. Diese Stimmung spiegelt zugleich die Situation an dem deutschen Aktienmarkt gut wider."

Zur Erholung im Dax trugen vor allem Aktien aus dem Gesundheitsbereich bei, die sich von vorangegangenen, teils hohen Verlusten erholten. So befanden sich mit Merck KGaA , Siemens Healthineers , Sartorius , Qiagen , FMC und deren Mutter Fresenius gleich sechs Titel unter den 15 grössten Gewinnern. Merck KGaA lagen mit plus 5,3 Prozent an der Dax-Spitze.

Einen Kurssturz auf den tiefsten Stand seit fast acht Jahren erlebten die Aktien von Zalando . Nach drastisch reduzierten Jahreszielen des Online-Modehändlers sackten die Papiere um bis zu 18 Prozent ab. Zuletzt erholten sie sich wieder weitgehend und gaben als weiterhin grösster Dax-Verlierer um 4,7 Prozent nach. Hellofresh büssten im Gefolge 3,0 Prozent ein. Delivery Hero und About You zeigten sich ebenfalls schwach mit minus 1,5 Prozent.

Die Aktien der Deutschen Post stiegen dagegen um 1,5 Prozent. Sie profitierten vom Geschäftsbericht des US-Konkurrenten Fedex . Dieser erzielte im jüngsten Geschäftsquartal deutlich mehr Umsatz und auch der Betriebsgewinn legte zu.

Der Eurokurs stieg. Die Gemeinschaftswährung wurde am frühen Nachmittag mit 1,0525 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,0493 Dollar festgelegt. Am Rentenmarkt verharrte die Umlaufrendite bei 1,36 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg leicht um 0,04 Prozent auf 133,11 Punkte. Der Bund-Future gab um 0,29 Prozent auf 147,19 Punkte nach./ck/nas

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.74%13795.85 verzögerte Kurse.-13.15%
DELIVERY HERO SE 0.60%50.16 verzögerte Kurse.-48.82%
EURO STOXX 50 0.53%3776.81 verzögerte Kurse.-12.59%
FEDEX CORPORATION 0.63%230.68 verzögerte Kurse.-10.81%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA -0.81%36.65 verzögerte Kurse.-35.86%
FRESENIUS SE & CO. KGAA -0.49%24.57 verzögerte Kurse.-30.59%
HELLOFRESH SE 2.14%30.02 verzögerte Kurse.-55.55%
MDAX 0.04%27907.48 verzögerte Kurse.-20.54%
MERCK KGAA -1.87%183.6 verzögerte Kurse.-19.12%
QIAGEN N.V. 0.28%49.92 verzögerte Kurse.-10.18%
SARTORIUS STEDIM BIOTECH -1.57%381.3 Realtime Kurse.-20.96%
SIEMENS AG 1.75%111.84 verzögerte Kurse.-26.75%
SIEMENS HEALTHINEERS AG -1.11%51.66 verzögerte Kurse.-21.51%
STOXX EUROPE 50 (EUR) -0.16%3666.47 verzögerte Kurse.-4.38%
ZALANDO SE 0.19%31.99 verzögerte Kurse.-55.03%
Alle Nachrichten zu DAX
12.08.NACHBÖRSE/XDAX +0,7% auf 13.888 Pkt - Ruhiger Wochenausklang
DJ
12.08.Europäische Aktien schließen höher nach Daten zum britischen BIP und zur Industrieprodu..
MT
12.08.MÄRKTE EUROPA/Versöhnlicher Wochenausklang - Flutter fest
DJ
12.08.Aktien Frankfurt Schluss: Positives Ende einer starken Woche
DP
12.08.XETRA-SCHLUSS/DAX scheitert knapp an 13.800er-Marke
DJ
12.08.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
12.08.MÄRKTE EUROPA/Versöhnlicher Wochenausklang - Flutter fliegen
DJ
12.08.Mercedes sichert sich Batterien aus neuem CATL-Werk in Ungarn
AW
12.08.WOCHENAUSBLICK: Trotz Dax-Erholung noch keine Entwarnung
DP
12.08.Börse Stuttgart-News: Aktien weekly
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
12.08.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
12.08.Schiedsgericht gibt Bayer in Vertragsverletzungsklage von BASF Recht
MT
12.08.WDH/MERZ : Scholz muss bei Atomlaufzeit Richtlinienkompetenz nutzen
DP
12.08.Mercedes sichert sich Batterien aus neuem CATL-Werk in Ungarn
AW
12.08.5 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
12.08.JPMorgan belässt Bayer auf 'Overweight' - Ziel 75 Euro
DP
12.08.BAYER : Stellungnahme zur Entscheidung im BASF-Schiedsverfahren
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAX
12.08.European Stocks Close Higher After UK GDP, Eurozone Industrial Production Data
MT
12.08.DAX Ends the Week 1.63% Higher at 13795.85 -- Data Talk
DJ
12.08.Wall Street Set for Gains Ahead of Consumer Sentiment Index
MT
12.08.European Bourses Steady Midday On US Inflation Outlook
MT
11.08.DAX Ends 0.05% Lower at 13694.51 -- Data Talk
DJ
11.08.European Shares End Mixed Session Mostly Lower
MT
11.08.Wall Street Set for Another Round of Gains After Lower-Than-Expected July Inflation Pri..
MT
11.08.European Bourses Back Near Break-Even Midday After Morning Gains
MT
10.08.DAX Ends 1.23% Higher at 13700.93 -- Data Talk
DJ
10.08.European Shares Jump as US Inflation Eases, UK Confidence Stronger
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Top / Flop DAX
BAYER AG54.15 verzögerte Kurse.4.78%
COVESTRO AG32.57 verzögerte Kurse.2.36%
VONOVIA SE31.43 verzögerte Kurse.2.24%
DEUTSCHE BANK AG9.061 verzögerte Kurse.2.22%
HELLOFRESH SE30.02 verzögerte Kurse.2.14%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE70.64 verzögerte Kurse.-1.12%
DEUTSCHE TELEKOM AG18.684 verzögerte Kurse.-1.34%
DEUTSCHE POST AG40.01 verzögerte Kurse.-1.38%
MERCK KGAA183.6 verzögerte Kurse.-1.87%
DEUTSCHE BÖRSE AG164.5 verzögerte Kurse.-3.26%
Heatmap :