Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Inflationssorgen belasten Dax stark

13.05.2021 | 10:15

FRANKFURT (awp international) - Inflationssorgen haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag auf den tiefsten Stand seit Ende März gedrückt. Der unerwartet kräftige Anstieg der US-Verbraucherpreise hatte am Vortag den Ausverkauf an der Wall Street befeuert. In diesem Sog rutschte der Dax am Donnerstag kurz nach dem Handelsauftakt erstmals seit gut einer Woche unter die Marke von 15 000 Punkten. Im frühen Handel fiel der deutsche Leitindex dann weiter und notierte zuletzt um 1,93 Prozent tiefer bei 14 857,36 Zählern. Für den MDax der mittelgrossen Werte ging es um 1,68 Prozent auf 31 106,32 Punkte bergab.

Der für April gemeldete höchste Anstieg der US-Verbraucherpreise seit September 2008 hatte die Kurse an der Wall Street zuletzt weiter einbrechen lassen. Die asiatischen Märkte folgten den schwachen Vorgaben tief in die Verlustzone. In diesem Sog verlor auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 am Donnerstagmorgen 2,02 Prozent auf 3867,86 Zähler.

An den US-Märkten grassiert die Angst, dass der Preisdruck die Erholung der grössten Volkswirtschaft der Welt im Keim ersticken könnte. Denn die US-Notenbank könnte dann womöglich schneller als gedacht an der Zinsschraube drehen, was Aktien im Vergleich zu Anleihen weniger attraktiv machen und Finanzierungskonditionen für Unternehmen verschlechtern könnte. "Immer mehr Investoren nehmen das Risiko eines früheren Endes der ultralockeren Geldpolitik ernst", schrieb Marktanalyst Milan Cutkovic.

Michael Hewson von CMC Markets verwies darauf, dass der hohe Inflationsanstieg zu grossen Teilen dem statistischen Basiseffekt geschuldet sei angesichts der durch die Pandemie verursachten Preisverwerfungen. Er hält die Sorgen der Anleger daher für verfrüht. Bis zur Veröffentlichung der US-Erzeugerpreise in den USA im späteren Handelsverlauf dürfte es an den Märkten jedoch keine Entwarnung geben, glaubt der Marktbeobachter.

Im Dax gab es am Morgen nur Kursverlierer. Unternehmensnachrichten waren Mangelware. Wegen des Feiertags hatte die Berichtssaison bereits zur Wochenmitte ihren Höhepunkt erreicht. Als defensiv geltende Pharmawerte wie Merck KGaA und Fresenius schlugen sich mit Abschlägen von rund einem halben Prozent noch am besten. An der MDax-Spitze erholten sich Telefonica Deutchland mit fast zwei Prozent Kursplus vom jüngsten Kursknick infolge der Quartalszahlen.

Zahlreiche Vertreter im Dax & Co werden zudem ex Dividende gehandelt, darunter etwas Adidas , SAP und BMW , aber auch Software AG , Pfeiffer Vacuum , Deutsche Pfandbriefbank und Nemetschek ./tav/jha/


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG -0.50%306.7 verzögerte Kurse.3.59%
BMW AG -1.35%83.86 verzögerte Kurse.17.78%
CMC MARKETS PLC -0.17%449.74 verzögerte Kurse.15.22%
DAX -0.47%15558.6 verzögerte Kurse.14.01%
DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG 0.74%9.274 verzögerte Kurse.4.74%
EURO STOXX 50 -0.33%4101.3 verzögerte Kurse.15.88%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA -3.82%66.88 verzögerte Kurse.2.20%
FRESENIUS SE & CO. KGAA -3.64%44.405 verzögerte Kurse.21.92%
MDAX -0.34%35140.96 verzögerte Kurse.14.54%
MERCK KGAA 0.52%172.95 verzögerte Kurse.22.73%
NEMETSCHEK SE -0.54%74.16 verzögerte Kurse.23.44%
SOFTWARE AG -0.20%40.66 verzögerte Kurse.22.20%
TELEFÓNICA, S.A. 2.01%3.856 verzögerte Kurse.16.58%
Alle Nachrichten zu DAX
15:26FAHRER MÜSSEN ANGESTELLT WERDEN : Deliveroo erwägt Rückzug aus Spanien
DP
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 30.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
15:20AMAZON COM : China-Sorgen und Amazon-Ausblick belasten Europas Börsen
RE
14:40Aktien Frankfurt: Dax tiefer - Amazon trübt Stimmung, FMC und Fresenius hinte..
AW
13:04Linde hebt Gewinnziel für 2021 erneut an - Aktie leicht im Plus
DP
12:49MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck
DJ
12:38MTU Aero Engines sieht sich trotz Gewinnrückgangs auf Kurs
RE
12:29DGAP-NEWS : Vonovia SE: Job mit Zukunft: Rund 200 Auszubildende starten ihre Kar..
DJ
12:26Fresenius hebt Jahresziele - Dialysetochter FMC schwächelt weiter
AW
12:20Triebwerksbauer MTU wird für Jahresgewinn etwas optimistischer
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
15:26FAHRER MÜSSEN ANGESTELLT WERDEN : Deliveroo erwägt Rückzug aus Spanien
DP
15:24DZ Bank hebt fairen Wert für Fresenius SE - 'Kaufen'
DP
15:19DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: -4-
DJ
15:19DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: -3-
DJ
15:19DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: -2-
DJ
15:19DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit d..
DJ
15:04UMWELTAMT : Keine Rückstände von Dioxin in Rußpartikeln festgestellt
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
15:18Wall Street Sees Weak Open, Amazon's Downbeat Revenue Outlook Weighs Heavy on..
MT
13:54STOXX EUROPE 600 : European Bourses Track Lower Midday on Pandemic, Risk-Off Moo..
MT
12:48DOW JONES FXCM DOLLAR INDEX : Europe Fixed Income Summary
MT
11:00PRESS RELEASE : Linde plc: Linde Reports -2-
DJ
07:05PRESS RELEASE : Fresenius Medical Care AG & Co. -2-
DJ
29.07.European Stocks Close Higher After Business Confidence Rises to New Record
MT
29.07.DAX Ends 0.45% Higher at 15640.47 -- Data Talk
DJ
29.07.PRESS RELEASE : GEA Group Aktiengesellschaft: GEA raises outlook for fiscal year..
DJ
29.07.Wall Street Sees Cautiously Mixed Open, US GDP Growth Weaker Than Expected
MT
29.07.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Track Higher Midday On Earnings Season Resul..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
LINDE PLC258.525 Realtime Estimate-Kurse.2.69%
RWE AG30.195 Realtime Estimate-Kurse.0.82%
HEIDELBERGCEMENT AG75.79 Realtime Estimate-Kurse.0.54%
DELIVERY HERO SE125.35 Realtime Estimate-Kurse.0.28%
VONOVIA SE56.27 Realtime Estimate-Kurse.0.27%
INFINEON TECHNOLOGIES AG32.283 Realtime Estimate-Kurse.-1.35%
DEUTSCHE POST AG57.445 Realtime Estimate-Kurse.-1.53%
MTU AERO ENGINES AG208.6 Realtime Estimate-Kurse.-1.60%
FRESENIUS SE & CO. KGAA44.438 Realtime Estimate-Kurse.-3.68%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA66.95 Realtime Estimate-Kurse.-3.95%
Heatmap :