Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Starker Start in den 'grossen Verfallstag'

17.09.2021 | 10:12

FRANKFURT (awp international) - Am letzten Handelstag mit 30 Indexwerten hat sich der Dax am Freitag von seiner freundlichen Seite gezeigt. Der deutsche Leitindex stand am Morgen um 0,52 Prozent höher bei 15 732,83 Punkten, nachdem er es gleich vom Start weg über die zuletzt hart umkämpfte Marke von 15 700 Zählern geschafft hatte.

Der MDax der 60 mittelgrossen Börsenwerte rückte im frühen Handel um 0,87 Prozent auf 35 868,61 Zähler vor. Der europäische Leitindex EuroStoxx 50 zog um 0,96 Prozent auf 4209,77 Punkte an.

Die Stimmung im Handel ist laut Börsianern angesichts Inflations- und Konjunktursorgen und den unklaren weiteren Schritten der US-Notenbank Fed indes weiter von Unsicherheit geprägt.

Für Schwankungen könnte vor dem Wochenende nun der sogenannte grosse Verfallstag mit auslaufenden Terminkontrakten auf Aktien und Indizes an den Terminbörsen sorgen. Vom "Grossen Verfall" sprechen Börsianer dann, wenn der letzte Handelstag aller vier Derivate-Typen, also der Optionen und Futures auf Indizes und einzelne Aktien, auf denselben Tag fällt. Aktienkurse und auch ganze Indizes sind dann auch ohne konkrete Nachrichten besonders schwankungsanfällig.

Auf Unternehmensseite war die Nachrichtenlage eher dünn. Für Schlagzeilen sorgte die Commerzbank . Hier gibt es einen Bericht im "Handelsblatt", wonach der Finanzinvestor Cerberus Interesse an den vom Bund gehaltenen Aktien zeigt. Dies beflügelt laut Händlern die Fantasie der Investoren. Commerzbank-Aktien waren in der Frühe gefragt und setzten sich mit einem Kursplus von mehr als vier Prozent an die MDax-Spitze.

In den vergangenen Monaten hatten sich die Commerzbank-Papiere äusserst schwer getan. Seit dem Zwischenhoch Anfang Juni hatte der Kurs deutlich nachgegeben. Auch europaweit waren Banken gefragt. Deutsche Bank legten um 0,85 Prozent zu.

Continental waren Spitzenreiter im Dax. Sie erholten sich mit rund 2,3 Prozent Zuwachs ein Stück weit von dem jüngsten Kursknick nach der Abspaltung des Antriebstechnikspezialisten Vitesco .

Vitesco-Papiere rückten um rund 0,6 Prozent auf zuletzt 59,23 Euro vor, nach einem eher durchwachsenen Börsenstart am Donnerstag. Für etwas Rückenwind sorgten positive Expertenstimmen. Erste Analysten sehen ordentliches Kurspotenzial. Die Deutsche Bank etwa nahm die Beobachtung der Papiere mit einer Kaufempfehlung auf. Das Kerngeschäft der Firmna verspreche ordentliches Umsatz- und Ergebniswachstum, urteilte Analyst Christoph Laskawi.

In den hinteren Börsenreihen stachen die Aktien des Autovermieters Sixt heraus, sie brachen mit einem Aufschlag von mehr als fünf Prozent über die 100-Tage-Linie aus und erreichten ein Hoch seit Juni.

Nach Handelsschluss wird der Dax aufgestockt. Mit Aktien wie Zalando oder Hellofresh wird das wichtigste deutsche Börsenbarometer jünger und bunter. Von Montag an verfügt der Leitindex dann über 40 Werte, darunter befindet sich mit Airbus auch ein weiteres Schwergewicht./tav/jha/


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE 0.05%110 Realtime Kurse.22.45%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.04%0.75146 verzögerte Kurse.-2.64%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.18%1.3741 verzögerte Kurse.0.65%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.28%0.80919 verzögerte Kurse.2.86%
DAX -0.33%15705.81 verzögerte Kurse.14.86%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.07%1.16028 verzögerte Kurse.-4.96%
EURO STOXX 50 -0.07%4220.88 verzögerte Kurse.18.90%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.24%0.013322 verzögerte Kurse.-2.72%
MDAX -0.27%35011.04 verzögerte Kurse.14.00%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.02%0.71672 verzögerte Kurse.-0.20%
ZALANDO SE -0.81%80.38 verzögerte Kurse.-11.00%
Alle Nachrichten zu DAX
20:34Feiertagsausgaben könnten den Rekordwert von 859 Milliarden Dollar erreichen, inmitten ..
MT
18:33Europäische Aktien enden niedriger, da die Anleger den britischen Haushaltsbericht und ..
MT
18:31MÄRKTE EUROPA/Quartalszahlen die Impulsgeber - Warten auf EZB
DJ
18:02Aktien Frankfurt Schluss: Gewinnmitnahmen nach zwei guten Tagen
AW
18:01Inflationssorgen haben Börsen wieder im Griff
RE
17:54XETRA-SCHLUSS/DAX knapp behauptet und Deutsche Bank schwach
DJ
17:46Aktien Frankfurt Schluss: Anleger nehmen nach zwei guten Tagen Gewinne mit
DP
16:39Gewinnserie der Deutschen Bank hält an - Aktie dennoch im Minus
RE
16:12MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert - Berichtssaison liefert Impulse
DJ
16:02GBC INSIDER FOCUS INDEX (VON GBC AG) :
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
20:34Holiday Spending Could Reach Record $859 Billion Amid 'Considerable Momentum,' National..
MT
18:33European Stocks End Lower as Investors Digest UK Budget Update, Corporate Earnings
MT
18:31DAX Ends 0.33% Lower at 15705.81 -- Data Talk
DJ
15:31Wall Street Treads Water Pre-Bell, Consolidating After Dow, S&P Hit Fresh Record Highs
MT
13:46European Bourses Tracking Lower Midday; Banks, Oil Issues Slipping
MT
13:29Equities Point to Mixed Open With Futures Little Changed in US Pre-Bell Trading; Asia, ..
MT
08:01PRESS RELEASE : PUMA SE: PUMA's continued brand -2-
DJ
05:41Beiersdorf Is Joining DAX, Replacing Deutsche Wohnen
DJ
26.10.European Stocks Rise Amid Earnings Gains as UK Retail Sales Surge
MT
26.10.DAX Ends 1.01% Higher at 15757.06 -- Data Talk
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop DAX
PUMA SE105.775 Realtime Estimate-Kurse.3.20%
FRESENIUS SE & CO. KGAA40.533 Realtime Estimate-Kurse.2.07%
SYMRISE AG119.825 Realtime Estimate-Kurse.1.37%
E.ON SE11.068 Realtime Estimate-Kurse.1.30%
SIEMENS ENERGY AG24.74 Realtime Estimate-Kurse.1.14%
QIAGEN N.V.53.44 verzögerte Kurse.-2.73%
DEUTSCHE WOHNEN SE49.8 Realtime Estimate-Kurse.-3.38%
HELLOFRESH SE76.69 Realtime Estimate-Kurse.-3.41%
SARTORIUS AG527 Realtime Estimate-Kurse.-6.56%
DEUTSCHE BANK AG11.024 Realtime Estimate-Kurse.-7.38%
Heatmap :