Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 26.11. 17:55:00
15257.04 PTS   -4.15%
28.11.Daimler-Truck fehlt wegen Chipmangel Milliarden-Umsatz
DJ
26.11.NACHBÖRSE/XDAX -0,8% auf 15.133 Pkt - Allianz und BASF fester
DJ
26.11.Sartorius investiert 100 Mio Euro in Frankreich bis 2025
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Wenig Bewegung - Dax sucht Richtung

25.10.2021 | 09:44

FRANKFURT (awp international) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger zu Wochenbeginn vorsichtig agiert. Sie hielten sich zurück, bevor die Quartalsberichtssaison der Unternehmen in der neuen Woche Fahrt aufnimmt. Der Leitindex Dax schwankte im frühen Handel am Montag um seinen Schlusskurs vom Freitag und notierte zuletzt 0,11 Prozent im Plus bei 15 559,41 Punkten.

"Der Dax sucht noch die Richtung", schrieb Marktanalyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets. Positive Impulse könnten im Verlauf der Woche dann zwar von den Unternehmen kommen, die ihre Bücher öffnen, allerdings verlören die Anleger den weiter steigenden Ölpreis nicht aus den Augen. Die Preistreiber am Rohölmarkt sind seit einigen Wochen dieselben: Während weltweit ein hoher Bedarf an Energie besteht, ist das Angebot aus verschiedenen Gründen begrenzt.

Der MDax der mittelgrossen Börsenunternehmen gab zum Wochenstart um 0,13 Prozent auf 34 779,88 Punkte nach. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 bewegte sich kaum vom Fleck.

Im Handelsverlauf richten sich die Blicke der Anleger auf die Unternehmensstimmung hierzulande. Das Münchner Ifo-Institut veröffentlicht seinen monatlichen Geschäftsklimaindex. Es wird mit einer abermaligen Eintrübung gerechnet.

Im Dax mischten sich die Aktien von MTU mit einem Plus von knapp ein Prozent unter die grössten Gewinner, nachdem das Investmenthaus Stifel die Papiere zum Kauf empfohlen hatte. Der Triebwerkhersteller sei eine Erholungsstory mit Blick auf Umsätze und Barmittelzufluss, schrieb der Experte Harry Breach.

Die Aktien des Software-Konzerns SAP legten um mehr als 2 Prozent zu. Laut einer Stimmrechtsmitteilung vom Freitagabend nutzte der Aufsichtsratschef Hasso Plattner den Kursrutsch infolge der Zahlen zum dritten Quartal für einen millionenschweren Aktienkauf.

Im MDax stand einmal mehr der Übernahmekampf um Zooplus im Fokus. Im Ringen um den Online-Tierbedarfshändler haben sich die Investoren EQT und Hellman & Friedman zusammengetan und ihr Gebot auf 480 Euro je Aktie erhöht. Zum Zwecke einer Finanzierung wollen sie eine Partnerschaft eingehen. Zooplus unterstützt das verbesserte und finale Angebot der Partner. Dieses erhöhe die Transaktionssicherheit, erklärte der Online-Tierbedarfshändler. Dessen Anteilsscheine legten zuletzt um 0,67 Prozent auf 478,60 Euro zu.

Die Papiere von Adva setzten ihren jüngsten Kursrutsch fort und büssten als Schlusslicht im Nebenwerteindex SDax mehr als drei Prozent ein. Die am Donnerstag vorgelegten Zahlen des Telekomausrüsters kamen bei den Anlegern nicht gut an. Der Commerzbank -Experte Michael Junghans sieht Adva im Zwiespalt positiver Nachfrage aber zunehmenden Kostendrucks. Die Profitabilität leide darunter schwer./la/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -4.15%15257.04 verzögerte Kurse.11.21%
EURO STOXX 50 -4.74%4089.58 verzögerte Kurse.15.11%
MDAX -3.32%33849.95 verzögerte Kurse.9.92%
STOXX 50 -3.80%3606.58 verzögerte Kurse.16.03%
Alle Nachrichten zu DAX
28.11.Daimler-Truck fehlt wegen Chipmangel Milliarden-Umsatz
DJ
26.11.NACHBÖRSE/XDAX -0,8% auf 15.133 Pkt - Allianz und BASF fester
DJ
26.11.Sartorius investiert 100 Mio Euro in Frankreich bis 2025
DJ
26.11.Aktien Frankfurt Schluss: Virusvariante schickt Dax auf Talfahrt
AW
26.11.MÄRKTE EUROPA/Covid-Ängste sorgen für massiven Abverkauf
DJ
26.11.Aktien Frankfurt Schluss: Virusmutation schickt Dax auf Talfahrt
DP
26.11.XETRA-SCHLUSS/Ausverkauf - B.1.1.529 beendet Weihnachtsrally
DJ
26.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Dezember 2021
DP
26.11.WOCHENAUSBLICK: Neue Virusvariante beendet Hoffnung auf Dax-Weihnachtsrally
DP
26.11.INDEX-MONITOR: Deutsche Wohnen im MDax und Vitesco im SDax erwartet
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
28.11.Chlorgas-Zwischenfall bei BASF
DJ
28.11.Daimler-Chef Källenius fordert mehr Tempo bei der Energiewende
DJ
28.11.Zweiter Einsatz der Luftwaffe zur Verlegung von Corona-Patienten
DP
28.11.Luftwaffen-Airbus fliegt am Nachmittag fünf Patienten nach Hamburg
DP
28.11.LUFTFAHRTINDUSTRIE : Die Talsohle ist durchschritten
DP
28.11.Daimler-Truck fehlt wegen Chipmangel Milliarden-Umsatz
DJ
28.11.INFINEON TECHNOLOGIES : CSR Politik
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
26.11.Equities, oil prices, U.S. Treasury yields all drop on COVID variant fears
RE
26.11.European Stock Markets Slump as New COVID-19 Variant Prompts Africa Travel Curbs
MT
26.11.DAX Ends the Week 5.59% Lower at 15257.04 -- Data Talk
DJ
26.11.European shares suffer worst day in 17 months on virus fears
RE
26.11.Wall Street Tumbles Pre-Bell as New COVID Strain Threatens Global Economic Recovery
MT
26.11.European Bourse Slumping Midday on Pandemic Outlook
MT
25.11.European shares bounce off 3-week lows as utilities rise
RE
25.11.DAX Ends 0.25% Higher at 15917.98 -- Data Talk
DJ
25.11.Lightspeed Commerce Up More Than 3% As Highlights Integrated Business Model at Capital ..
MT
25.11.Lightspeed Commerce Highlights Integrated Business Model at Capital Markets Day Event
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
ZALANDO SE82.6 verzögerte Kurse.5.52%
HELLOFRESH SE95.26 verzögerte Kurse.5.07%
QIAGEN N.V.56.47 verzögerte Kurse.3.50%
SARTORIUS AG515 verzögerte Kurse.3.00%
DELIVERY HERO SE116.95 verzögerte Kurse.2.86%
MUNICH RE236.1 verzögerte Kurse.-6.74%
COVESTRO AG51.22 verzögerte Kurse.-6.74%
DEUTSCHE BANK AG10.7 verzögerte Kurse.-7.52%
MTU AERO ENGINES AG166.75 verzögerte Kurse.-11.33%
AIRBUS SE99.36 Realtime Kurse.-11.49%
Heatmap :