Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Stimmungsdaten bescheren Dax nächsten Erholungsschub

23.07.2021 | 14:51

FRANKFURT (awp international) - Robuste Konjunkturdaten haben am Freitag die Erholung des Dax vorangetrieben. Zudem bleibt das monetäre Umfeld günstig, nachdem die Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag ihren expansiven Kurs mit Zinsen auf Rekordtief und milliardenschweren Anleihekäufen bekräftigt hatte. Die Sorgen der Anleger mit Blick auf die rasante Ausbreitung der Deltavariante des Coronavirus hingegen rückten etwas weiter in den Hintergrund.

Der deutsche Leitindex stieg bis zum frühen Nachmittag um 0,95 Prozent auf 15 662,47 Punkte und steuert damit auf den vierten Gewinntag in Folge zu. Auf Wochensicht deutet sich trotz des Kursrutsches am Montag ein Plus von knapp 1 Prozent an.

Der MDax erklomm am Freitag ein Rekordhoch und gewann zuletzt 1,02 Prozent auf 35 199,54 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 zog ähnlich deutlich an.

An diesem Freitag sorgten frische Konjunkturdaten für neuen Schwung. So überraschten die von IHS Markit erhobenen Einkaufsmanagerindizes für das Verarbeitende Gewerbe und für den Dienstleistungssektor hierzulande positiv. "Die Daten für Juli bestätigen, dass die deutsche Wirtschaft mit grossem Schwung ins dritte Quartal gestartet ist", schrieb Analyst Elmar Völker von der Landesbank Baden-Württemberg.

Laut dem Experten Andreas Lipkow von der Comdirect ist das Handelsvolumen derzeit zwar relativ gering, doch es gebe immer wieder kleinere positive Impulse wie die Einkaufsmanagerindizes, die für Kaufinteresse bei den institutionellen Investoren sorgten. "Derzeit leben die optimistischen Marktteilnehmer eher von Aspekten, die eine fortgesetzte Konjunkturerholung in Europa untermauern."

Im Dax und auch europaweit waren Aktien aus der konjunktursensiblen Automobilbranche zum Wochenschluss besonders stark gefragt. Hierzulande zogen Daimler und Continental um rund fünf beziehungsweise gut vier Prozent an. Bei Daimler half auch eine Kaufempfehlung des Investmenthauses Kepler Cheuvreux.

Die Anleger reagierten insgesamt erfreut auf die Halbjahreszahlen des Zulieferers Valeo , die laut der US-Investmentbank Morgan Stanley "solide" ausgefallen sind. Das operative Ergebnis habe die Markterwartung deutlich übertroffen. In Paris zogen die Anteilsscheine von Valeo um fast sieben Prozent an.

Im MDax machten die Papiere der Shop Apotheke anfängliche Verluste von fast 13 Prozent komplett wett und notierten zuletzt knapp ein Prozent im Plus. Die Online-Apotheke hatte am Vortag die Erwartungen an Umsatzwachstum und operative Marge gedämpft.

Bereits mit den schwachen vorläufigen Zahlen zum zweiten Quartal vor zwei Wochen hatte Shop Apotheke von Engpässen in der Logistik berichtet und gewarnt, dass eine mögliche Prognoseänderung an der Entwicklung der kommenden Wochen hänge. Analyst Volker Bosse von der Baader Bank sprach denn auch von schlechten, wenngleich nicht ganz überraschenden Nachrichten. Mittel- bis langfristig sei das Unternehmen gut positioniert.

Der Euro notierte zuletzt bei 1,1778 US-Dollar. Die EZB hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,1775 (Mittwoch: 1,1772) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8493 (0,8495) Euro.

Am deutschen Anleihemarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,46 Prozent am Vortag auf minus 0,47 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,06 Prozent auf 146,06 Punkte. Der Bund-Future gab um 0,22 Prozent auf 175,65 Punkte nach./la/mis

--- Von Lutz Alexander, dpa-AFX ---


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.23%0.6179 verzögerte Kurse.-1.72%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.20%1.1621 verzögerte Kurse.4.12%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.11%1.3644 verzögerte Kurse.-0.09%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.30%0.667557 verzögerte Kurse.3.48%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.43%0.78345 verzögerte Kurse.-0.53%
DAIMLER AG 3.25%71.57 verzögerte Kurse.19.92%
DAX 0.90%15489.46 verzögerte Kurse.11.88%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.15%1.17383 verzögerte Kurse.-4.00%
EURO STOXX 50 1.14%4144.77 verzögerte Kurse.15.34%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.26%0.011538 verzögerte Kurse.3.31%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.21%0.013539 verzögerte Kurse.-0.82%
MDAX 0.50%35199.78 verzögerte Kurse.13.60%
MORGAN STANLEY 2.49%100.76 verzögerte Kurse.43.44%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.33%0.70195 verzögerte Kurse.-2.29%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.14%0.851912 verzögerte Kurse.4.17%
VALEO 3.40%21.58 Realtime Kurse.-35.35%
Alle Nachrichten zu DAX
15:09CHINA EVERGRANDE : Evergrande-Deal besänftigt Anleger - Fed im Blick
RE
15:03Börse Frankfurt-News: Dem Gegenwind getrotzt (Marktstimmung)
DP
14:28Aktien Frankfurt: Anleger sind vor Fed-Aussagen zuversichtlich
AW
13:50Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
13:41Europäische Börsen legen am Mittag zu, Banken- und Ölaktien legen zu
MT
13:25STUDIE NACHHALTIGKEITSBERICHTERSTATT : Bei Vorstandsvergütung spielen Nachhaltigkeitsziele..
DJ
12:55MÄRKTE EUROPA/Erholungsbewegung vor Fed-Zinsentscheid hält an
DJ
12:44UPDATE ZU EUROPÄISCHEN FESTVERZINSLI :
MT
11:49Aktien Frankfurt: Dax macht Kursrutsch vom Wochenanfang fast wett
AW
10:10Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt vor Fed-Signalen zu
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
16:42AIRBUS : LATAM Airlines wird ihre Flotte von Flugzeugen der A320-Familie mit der Airbus-Fu..
PU
16:40Merck KGaA ernennt Leiter des neu geschaffenen Unternehmensbereichs Kommunikation, Mark..
MT
16:07MÄRKTE EUROPA/Erholung geht vor Fed-Zinsentscheid weiter
DJ
16:06Steigende Gaspreise wirken sich auf Schwerindustrie und Lieferketten aus
MR
15:57EU plant neue Regeln für Versicherungen - Branchenverband unzufrieden
RE
15:56Gericht kürzt Untreue-Prozess gegen VW-Manager erheblich ab
DP
15:42DEUTSCHE TELEKOM : Würde ist kein Konjunktiv
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
13:41STOXX EUROPE 600 : European Bourses Gain Midday, Bank and Oil Issues Rising
MT
12:44EUROPEAN FIXED INCOME UPDATE :
MT
21.09.CHINA EVERGRANDE : Stocks steady as markets calm after Evergrande-led slide
RE
21.09.European Stocks Bounce Back, Close in Green Amid China Evergrande Woes
MT
21.09.DAX Ends 1.43% Higher at 15348.53 -- Data Talk
DJ
21.09.Eurostoxx 50 : European shares recover from worst session in two months; UMG soars in d..
RE
21.09.Wall Street Set for Higher Open, Fed Meeting in Focus
MT
21.09.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Higher Midday Led by Insurance, Oil and Tech Issues
MT
21.09.Stocks Signal Stronger Opening as US Futures Advance Pre-Bell; Europe Higher, Asia Chop..
MT
21.09.PRESS RELEASE : GEA Group Aktiengesellschaft: Enters into exclusive negotiations with Sycl..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
DAIMLER AG71.875 Realtime Estimate-Kurse.3.72%
DEUTSCHE BANK AG10.461 Realtime Estimate-Kurse.3.57%
BMW AG81.325 Realtime Estimate-Kurse.3.05%
HEIDELBERGCEMENT AG65.77 Realtime Estimate-Kurse.2.67%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE83.89 Realtime Estimate-Kurse.2.53%
SIEMENS HEALTHINEERS AG58.97 Realtime Estimate-Kurse.-1.78%
MERCK KGAA197.675 Realtime Estimate-Kurse.-1.80%
DEUTSCHE POST AG57.155 Realtime Estimate-Kurse.-1.90%
ZALANDO SE86.09 Realtime Estimate-Kurse.-2.15%
HELLOFRESH SE87.13 Realtime Estimate-Kurse.-3.02%
Heatmap :