Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

DAX

(DAX)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 26.02. 17:55:00
13786.29 PTS   -0.67%
Nachbörslich
0.07%
13795.29 PTS
22:29HYPOPORT : NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 13.800 Pkt - Hypoport leichter
DJ
18:55LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
18:24MÄRKTE EUROPA/Schwache Minenwerte belasten Euro-Stoxx-50
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Börse Frankfurt-News: ETFs 2020: Nachhaltigkeit, Themen-ETFs und Kryptowährungen

21.01.2021 | 14:27

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Starkes ETF-Jahr 2020: 11 Prozent mehr verwaltetes Vermögen in den auf Xetra gehandelten ETFs, plus 55 Prozent im Handelsvolumen und sogar 93 Prozent mehr ausgeführte Orders. Besonders beeindruckt das Wachstum von Angebot an Produkten und Nachfrage nach Investments mit Nachhaltigkeitsfiltern.

21. Januar 2021. FRANKFURT (Deutsche Börse). Die Nachfrage nach passiven Investments über Exchange Trade Funds (ETFs) und Exchange Traded Products (ETPs) ist auch im Jahr 2020 weiter gestiegen. Das Fondsvermögen der auf Xetra handelbaren ETFs zum Jahresende einen Rekordwert von 788,1 Milliarden Euro erreicht, ein Plus von 11 Prozent gegenüber 2019 mit 709,8 Milliarden.

Drei wichtige Trends lassen sich anhand der Entwicklung im vergangenen Jahr ausmachen: Die weiterhin stark steigende Nachfrage nach nachhaltigen ETFs, ein großes Interesse an Themeninvestments und die hohe Resonanz auf neue Produkte mit Bezug zur Kryptowährung Bitcoin.

"Durch das weiter steigende Angebot an nachhaltigen ETFs greifen immer mehr Investoren zur nachhaltigen Variante eines etablierten Benchmark-Index", erklärt Stephan Kraus, der das ETF-Segment der Deutschen Börse verantwortet. "Neu kamen im vergangenen Jahr erstmals ETFs auf Grundlage des Pariser Klimaabkommens sowie die ersten Multi-Asset ETFs mit ESG-Bezug hinzu." Insgesamt standen Anlegern auf Xetra zum Jahresende 251 als ESG-ETFs klassifizierte Produkte zur Verfügung. 2019 waren es erst 149. Die Umsätze in ESG-ETFs stiegen auf 12,2 Milliarden Euro, ein Plus von 289 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Das Interesse von ETF-Anlegern an innovativen Themen setzte sich auch 2020 unverändert fort. Zu den umsatzstärksten Produkten in diesem Bereich zählten ETFs auf die Themen Clean Energy mit 1,35 Milliarden Euro (2019: 92,1 Milionen Euro), Automation & Robotics mit 1,13 Milliarden Euro (2019: 665,5 Millionen Euro), Cyber Security mit 799,5 Millionen Euro (366,2 Millionen Euro) sowie Healthcare Innovation mit 668,2 Millionen Euro (2019: 111,7 Millionen Euro).

Auch Kryptowährungen wie Bitcoin verzeichneten ein hohes Anlegerinteresse. Auf Xetra handelbare, physisch besicherte Exchange Traded Notes (ETNs) ermöglichen es Anlegern seit dem vergangenen Jahr, an der Wertentwicklung von Bitcoin zu partizipieren. Zeitweise zählten Bitcoin-ETNs zu den meistgehandelten Produkten im ETF- und ETP-Segment der Deutschen Börse. "Die Notierung der weltweit ersten zentral geclearten Bitcoin-ETNs auf Xetra hat insbesondere die Attraktivität von Krypto-Investitionen für institutionelle Anleger erhöht", erklärt Kraus. Durch das zentrale Clearing profitieren Investoren von reduzierten Risiken bei der Abwicklung der Geschäfte. "Investoren können damit an der Preisentwicklung von Bitcoin partizipieren, ohne eine Wallet-Infrastruktur auf einer unregulierten Krypto-Plattform aufbauen zu müssen", so Kraus weiter.

Insgesamt hat die Zahl der auf Xetra handelbaren ETFs mit 1.618 zum Jahresende, 113 ETFs mehr als 2019, ebenso einen neuen Höchststand erreicht wie das Handelsvolumen mit 197,5 Milliarden Euro, ein Plus von 55 Prozent, und die Anzahl der ausgeführten Orders mit 14,5 Millionen, 93 Prozent mehr als im Vorjahr. Xetra ist weiterhin der führende Börsenplatz für ETFs in Europa.

Mehr Zahlen und Fakten finden Sie in der ETF Statistik 2020 auf xetra.com.

21. Januar 2021, © Deutsche Börse AG

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Deutsche Börse AG verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN - EURO -0.82%38523.14 Schlusskurs.64.55%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -2.35%45989.49 Schlusskurs.63.01%
DAX -0.67%13786.29 Schlusskurs.1.17%
Alle Nachrichten auf DAX
22:29HYPOPORT : NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 13.800 Pkt - Hypoport leichter
DJ
18:55LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
18:24MÄRKTE EUROPA/Schwache Minenwerte belasten Euro-Stoxx-50
DJ
18:03Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt auf Konsolidierungskurs
DP
18:00XETRA-SCHLUSS/Zinsanstieg belastet Sentiment für Aktien
DJ
17:18Milliardengewinn - Bleibt es beim Corona-Kratzer für Volkswagen?
AW
16:31MÄRKTE EUROPA/Aktien leichter - Stabilisierung an der Zinsfront
DJ
16:00DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
15:54BÖRSE FRANKFURT : Experten - Siemens Energy und Hellofresh sind heiße Dax-Anwärt..
RE
15:3513 TERMINE, die in der Woche wichtig werden (Montag-Mittwoch)
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
21:20DAIMLER : Nyck de Vries erzielt seinen ersten Sieg für das Mercedes-EQ Formel E ..
PU
21:12BMW : i Andretti Motorsport zum Saisonauftakt der Formel E in Diriyah ohne Punkt..
PU
18:31Goldman hebt Ziel für Volkswagen auf 219 Euro - 'Buy'
DP
18:24DEUTSCHE TELEKOM : Informationen gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2018/1212 fü..
PU
18:24MÄRKTE EUROPA/Schwache Minenwerte belasten Euro-Stoxx-50
DJ
18:17Credit Suisse belässt BASF auf 'Outperform' - Ziel 76 Euro
DP
18:08RBC belässt Volkswagen auf 'Outperform' - Ziel 208 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
18:23European Bourses Close Week Lower Amid Global Selloff
MT
15:03Wall Street Sees Mixed Open Amid Data, More Earnings
MT
14:14PRESS RELEASE : GEA Group Aktiengesellschaft: GEA successfully concludes sale of..
DJ
13:52Stocks fall, bond rout sparks profit taking
RE
13:05European Bourses Tracking Lower Midday On Oil Issues, Interest-Rate Outlook
MT
12:54US Equity Futures Point to Weaker Day After Stock Slide; Europe and Asia Deep..
MT
12:50Europe Fixed Income Summary
MT
12:33Wall Street Edges Forward Pre-Bell; Futures Green, Europe Lower
MT
25.02.European Stocks Close in Red on Downbeat Earnings
MT
25.02.Wall Street Futures Mostly Lower, US GDP Expands by 4.1% in Q4
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
INFINEON TECHNOLOGIES AG36.095 Realtime Estimate-Kurse.2.11%
VOLKSWAGEN AG172.89 Realtime Estimate-Kurse.1.06%
RWE AG31.435 Realtime Estimate-Kurse.0.43%
DAIMLER AG66.215 Realtime Estimate-Kurse.0.43%
FRESENIUS SE & CO. KGAA35.37 Realtime Estimate-Kurse.0.43%
HEIDELBERGCEMENT AG65.69 Realtime Estimate-Kurse.-2.39%
DELIVERY HERO SE105.775 Realtime Estimate-Kurse.-2.47%
COVESTRO AG60.15 Realtime Estimate-Kurse.-2.70%
BEIERSDORF AKTIENGESELLSCHAFT82.25 Realtime Estimate-Kurse.-2.73%
DEUTSCHE BANK AG10.19 Realtime Estimate-Kurse.-3.72%
Heatmap :