Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate TTMzero - 02.08. 11:59:19
15572.64 PTS   +0.18%
11:59Aktien Frankfurt: Freundlicher Start in den August
AW
11:27AKTIEN IM FOKUS : Anleger fahren ab auf Autowerte
DP
11:01UPDATE/Vonovia mit 3. Anlauf bei Deutsche Wohnen - Aktien steigen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

23.09.2020 | 14:27

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Kämpft sich der DAX zurück?

Der DAX stemmt sich zur Wochenmitte gegen die herben Verluste am Montag und klettert um 1,7%. Damit erobert der deutsche Leitindex die Marke von 12.800 Punkten zurück. Unterstützung kommt auch vom GfK-Konsumklimaindex, der für Oktober eine leicht bessere Verbraucherstimmung in Deutschland signalisiert.

Tesla weiter gen Süden - Adidas profitiert

Auch nach dem gestrigen Battery Day zeigen sich die Anleger bei Tesla weiter enttäuscht und schicken die Aktie als Umsatzspitzenreiter in Stuttgart rund 5% gen Süden. Zwar kündigte Tesla-Chef Elon Musk an, selbstfahrende E-Autos für günstige 25.000 US-Dollar herzustellen. Doch bis zur Umstellung der Fertigung und der Batterie-Technologie müssen sich die Anleger noch mindestens bis 2022 gedulden.

Meistgehandelte Aktie der Stuttgarter Anleger ist am Mittwoch die Allianz, die moderat auf 168,20 Euro zulegt. Damit stabilisiert sich die Aktie wieder etwas, auch wenn das Minus seit Montag nach wie vor rund 5,6% beträgt. Für neuerlichen Druck hatten Meldungen aus Großbritannien gesorgt, wonach dort der Versicherungsmarkt stärker reguliert werden soll.

Hohe Umsätze sind zur Wochenmitte in Stuttgart auch bei Adidas zu verzeichnen, die Aktie gewinnt ganze 5,2%. Für Schwung sorgen frische Zahlen des US-Rivalen Nike: Dieser übertraf im letzten Quartal dank eines boomenden Online-Handels die Erwartungen der Analysten hinsichtlich Umsatz und Gewinn.

Börse Stuttgart TV

Zeigt uns das aktuelle Jahr, dass man es mit Diversifikation auch übertreiben kann? Schließlich hätte man doch einfach auf die US-Tech-Aktien setzen können… Tobias Kramer, Herausgeber des Zertifikateberaters, blickt auf die Performance der einzelnen Märkte und verrät, warum Anleger unbedingt nach Asien und in die USA schauen sollten.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=fHa_j5yEs-g&utm_term=2400928047

Euwax Sentiment Index

In Stuttgart agieren die Derivateanleger heute eindeutig antizyklisch: Während der DAX stetig zulegte, fiel der Euwax Sentiment mehr und mehr ins Minus. Bei Werten von etwa -30 Punkten spiegelt das Stuttgarter Stimmungsbarometer am Mittag eher pessimistisch gestimmte Anleger wieder.

Trends im Handel

Bei den Optionsscheinen folgen die Anleger in Stuttgart einer Empfehlung und kaufen einen Call auf Infineon (WKN KB2YJ9). Offenbar setzen sie angesichts der zunehmenden Digitalisierung der Autobranche auf den DAX-Konzern - schließlich stieg Infineon unlängst zum führenden Hersteller für Chips für den Automobilmarkt auf.

Gleiches Bild bei einem Call-Optionsschein auf SolarEdge (WKN MA1LYC): Auch hier handelt es sich um eine Empfehlung, auch hier sind ausschließlich Käufer unterwegs. Die Aktie des israelischen Solarunternehmens konnte in den letzten sechs Monaten über 147% zulegen - und wurde auch von Beate Sander gekauft, wie sie im Interview verriet.

Umsatzspitzenreiter bei den Knock-out-Produkten in Stuttgart ist mit weitem Abstand ein Call auf Gold (WKN UD6XRC). Dieser wird von den Derivateanlegern mehrheitlich gekauft. Mit einem Minus von 0,4% gibt der Goldpreis heute die nächste runde Marke ab und rutscht unter 1.900 US-Dollar.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 2.61%314.05 verzögerte Kurse.2.75%
ALLIANZ SE -8.57%192.62 verzögerte Kurse.4.63%
DAX 0.25%15586.73 verzögerte Kurse.13.31%
INFINEON TECHNOLOGIES AG 2.04%32.79 verzögerte Kurse.2.37%
NIKE, INC. 0.31%167.51 verzögerte Kurse.18.41%
SOLAREDGE TECHNOLOGIES, INC. -0.63%259.48 verzögerte Kurse.-18.69%
TESLA, INC. 1.45%687.2 verzögerte Kurse.-2.62%
Alle Nachrichten zu DAX
11:59Aktien Frankfurt: Freundlicher Start in den August
AW
11:27AKTIEN IM FOKUS : Anleger fahren ab auf Autowerte
DP
11:01UPDATE/Vonovia mit 3. Anlauf bei Deutsche Wohnen - Aktien steigen
DJ
10:29EUROPA : Europas Börsen auf Erholungskurs - Allianz auf Talfahrt
RE
10:27Neuer Bafin-Chef Branson will Aufsichtsbehörde von 'Weltklasse'
DP
09:59Aktien Frankfurt Eröffnung: Fester Start in den August
AW
09:47MÄRKTE EUROPA/Freundlicher Start in den August
DJ
09:16Aktien Frankfurt Eröffnung: Börsenampel springt auf grün
DP
09:12Vonovia lässt bei Deutsche Wohnen nicht locker - plant neue Offerte
AW
08:44Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
11:42DAIMLER : Großer Preis von Ungarn 2021 - Sonntag
PU
11:42SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
11:32MAGENTAEINS BUSINESS UNLIMITED : Einfache Kombitarife aus Festnetz und Mobilfunk..
PU
11:27AKTIEN IM FOKUS : Anleger fahren ab auf Autowerte
DP
11:01UPDATE/Vonovia mit 3. Anlauf bei Deutsche Wohnen - Aktien steigen
DJ
10:46DEUTSCHE WOHNEN : Vonovia - Rechnen diese Woche mit BaFin-Entscheid zu Deutsche ..
RE
10:30JPMorgan belässt Allianz SE auf 'Overweight' - Ziel 228 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
01.08.DGAP-ADHOC : Allianz SE: Reassessment of risks relating to Structured Alpha Fund..
DJ
30.07.European Stocks End Mostly in Red as Investors Monitor Earnings, Economic Dat..
MT
30.07.DAX Ends the Month 0.09% Higher at 15544.39 -- Data Talk
DJ
30.07.Wall Street Sees Weak Open, Amazon's Downbeat Revenue Outlook Weighs Heavy on..
MT
30.07.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Track Lower Midday on Pandemic, Risk-Off Moo..
MT
30.07.DOW JONES FXCM DOLLAR INDEX : Europe Fixed Income Summary
MT
30.07.PRESS RELEASE : Linde plc: Linde Reports -2-
DJ
30.07.PRESS RELEASE : Fresenius Medical Care AG & Co. -2-
DJ
29.07.European Stocks Close Higher After Business Confidence Rises to New Record
MT
29.07.DAX Ends 0.45% Higher at 15640.47 -- Data Talk
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
ADIDAS AG314.075 Realtime Estimate-Kurse.2.61%
DAIMLER AG76.975 Realtime Estimate-Kurse.2.25%
SIEMENS AG134.25 Realtime Estimate-Kurse.2.03%
INFINEON TECHNOLOGIES AG32.778 Realtime Estimate-Kurse.2.00%
VONOVIA SE57.25 Realtime Estimate-Kurse.1.90%
DEUTSCHE TELEKOM AG17.399 Realtime Estimate-Kurse.-0.61%
BEIERSDORF AG98.65 Realtime Estimate-Kurse.-1.50%
FRESENIUS SE & CO. KGAA43.553 Realtime Estimate-Kurse.-1.73%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA64.55 Realtime Estimate-Kurse.-2.99%
ALLIANZ SE193.77 Realtime Estimate-Kurse.-7.73%
Heatmap :