Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

DAX

(DAX)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 22.01. 17:55:00
13873.97 PTS   -0.24%
22.01.NACHBÖRSE/XDAX Unv. bei 13.870 Pkt - Cewe und Va-Q-Tec gesucht
DJ
22.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
22.01.AKTIE IM FOKUS 3 : Volkswagen profitieren von überzeugenden Eckdaten
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

02.11.2020 | 14:45

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Unsicherheit vor der US-Wahl?

Der DAX zeigt sich zum Start in den November deutlich freundlicher und kann um 1,9% auf 11.777 Punkte zulegen. Einen Tag vor der US-Wahl sorgen erfreuliche Konjunkturdaten aus China für positive Impulse. Bis zur Überwindung der 200-Tage-Linie bei aktuell 12.097 Punkten fehlt dem DAX aber noch ein gutes Stück.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. SAP (WKN: 716460)

Nach der turbulenten letzten Handelswoche mit einem Verlust von über 25% ist die SAP auch zum Start in die neue Woche die meistgehandelte Aktie unter Stuttgarter Anlegern. Die Aktie notiert bei 91,08 Euro mit einem Minus von 1% entgegen des positiven Gesamtmarkts etwas schwächer.

2. BioNTech(WKN: A2PSR2)

Die Papiere des Biotechnologie-Unternehmens BioNTech gehören auch heute zu den meistgehandelten Aktien in Stuttgart. Der Chef des Mainzer Unternehmens rechnet in zwei Wochen mit den entscheidenden Ergebnissen zur Wirksamkeitsstudie. Danach könnte der Impfstoff kurz vor der Zulassung stehen. Den Anlegern scheint diese Nachricht zu gefallen, die Aktie notiert 3% fester.

3. BYD (WKN: A0M4W9)

Der chinesische Automobilkonzern ist zum Wochenstart bei Stuttgarter Anlegern sehr gefragt. Die Aktie notiert am Mittag um 10% höher. BYD hatte erst letzte Woche starke Quartalszahlen vorgelegt. Seither heben viele Analysten die Kursziele munter an. Die Aktie konnte alleine in den letzten sechs Monaten um fast 250% zulegen.

Börse Stuttgart TV

PayPal öffnet sich für Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und Litecoin - eine Nachricht ganz nach dem Geschmack von Markus Miller und Richy, die im neuen Krypto Update über die Auswirkungen dieser News sprechen. Außerdem Thema: Der Systemausfall bei Target2 der Euro-Zentralbanken, die Pläne Chinas für eine eigene Digitalwährung und vieles vieles mehr…

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=OIloyHlLdT4

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment notiert heute, bis auf eine Ausnahme am Morgen, meist deutlich im positiven Bereich. Anscheinend schöpfen die Stuttgarter Derivateanleger Hoffnung, dass sich der freundliche Wochenbeginn im DAX fortsetzen könnte und positionieren sich dementsprechend.

Trends im Handel

1. Knock-out Call auf Sauber Zukunft 2 Index (WKN MA2760)

Wie bereits in der Vorwoche kaufen die Derivateanleger in Stuttgart heute einen Knock-out-Call auf den Saubere Zukunft 2 Index. Die im Index enthaltene BYD-Aktie gehört heute auch zu den am meistgehandelten Werten in Stuttgart. Der Saubere Zukunft 2 Index notiert mit 97,11 Punkten um 1,49% höher.

2. Call auf Alphabet (WKN MC81GJ)

Ein Call-Optionsschein auf den Google-Mutterkonzern Alphabet wird heute an der Euwax fast ausschließlich verkauft. Im letzten Quartal konnte Alphabet seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 14% auf 46,17 Milliarden US-Dollar steigern. Die Aktie notiert 0,55% höher bei 1.401 Euro.

3. Call auf Peloton Allianz (WKN MC75UJ)

Auf den Münchner Versicherer Allianz kaufen die Stuttgarter Derivateanleger heute einen Call-Optionsschein. Am Freitag vor Börsenbeginn wird die Allianz schließlich ihre Zahlen zum dritten Quartal veröffentlichen. Für die Aktie geht es heute um 2,24% auf 155,14 Euro aufwärts.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -1.49%195.28 verzögerte Kurse.-2.70%
ALPHABET INC. 0.45%1892.56 verzögerte Kurse.7.98%
BIONTECH SE 2.86%108.44 verzögerte Kurse.33.02%
BITCOIN - EURO 5.03%26916.435 Realtime Kurse.8.56%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 4.99%32723.415 Realtime Kurse.7.88%
DAX -0.24%13873.97 verzögerte Kurse.1.13%
ETHEREUM (ETH/EUR) 7.76%1009.63 Schlusskurs.0.00%
ETHEREUM - BITCOIN 2.52%0.037494 Realtime Kurse.43.62%
ETHEREUM - UNITED STATES DOLLAR 7.71%1226.975 Realtime Kurse.54.87%
LITECOIN (LTC/BTC) -0.85%0.004188 Realtime Kurse.-1.70%
LITECOIN (LTC/EUR) 4.10%112.65 Realtime Kurse.6.65%
LITECOIN - UNITED STATES DOLLAR 4.06%136.985 Realtime Kurse.6.13%
PAYPAL HOLDINGS, INC. 1.35%252 verzögerte Kurse.7.60%
Alle Nachrichten auf DAX
22.01.NACHBÖRSE/XDAX Unv. bei 13.870 Pkt - Cewe und Va-Q-Tec gesucht
DJ
22.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
22.01.AKTIE IM FOKUS 3 : Volkswagen profitieren von überzeugenden Eckdaten
DP
22.01.AKTIE IM FOKUS 2 : Siemens begeistert Börsianer mit starken Quartalszahlen
DP
22.01.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Siemens nach Zahlen auf Rekordhoch
DJ
22.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Minus - Siemens und VW stützen
AW
22.01.XETRA-SCHLUSS/Siemens auf Rekordhoch hält DAX-Abschlag in Grenzen
DJ
22.01.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
22.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Minus - Siemens und Volkswagen stütze..
DP
22.01.WOCHENAUSBLICK: Corona bleibt ein Damoklesschwert für den Dax
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
22.01.Jefferies belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 80 Euro
DP
22.01.Bernstein belässt SAP auf 'Outperform' - Ziel 124 Euro
DP
22.01.AKTIE IM FOKUS 3 : Volkswagen profitieren von überzeugenden Eckdaten
DP
22.01.AKTIE IM FOKUS 2 : Siemens begeistert Börsianer mit starken Quartalszahlen
DP
22.01.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Siemens nach Zahlen auf Rekordhoch
DJ
22.01.XETRA-SCHLUSS/Siemens auf Rekordhoch hält DAX-Abschlag in Grenzen
DJ
22.01.Independent hebt Ziel für Merck KGaA auf 142 Euro - 'Halten'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
22.01.EUROPA : European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
22.01.Wall Street Set to Open in Red Territory as China Grapples With New Virus Out..
MT
22.01.DGAP-ADHOC : VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG announces preliminary figures for the ..
DJ
22.01.European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
22.01.U.S. Stock Futures Slip After Fresh Records
DJ
22.01.PRESS RELEASE : Preliminary business results for 2020: secunet closes financial ..
DJ
22.01.DGAP-NEWS : BB BIOTECH AG: I vaccini tracciano la strada per uscire dalla pandem..
DJ
22.01.PRESS RELEASE : BB BIOTECH AG: Vaccines leading the way out of the pandemic - in..
DJ
21.01.Wall Street Eyes More Records Pre-Bell; Futures Green, Europe Up, Asia Higher
MT
21.01.Global Stocks Follow Wall Street Higher
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
SIEMENS AG132.8 verzögerte Kurse.7.27%
VOLKSWAGEN AG165.08 verzögerte Kurse.1.88%
DELIVERY HERO SE137.2 verzögerte Kurse.0.99%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA69.22 verzögerte Kurse.0.67%
BEIERSDORF AKTIENGESELLSCHAFT91.42 verzögerte Kurse.0.46%
INFINEON TECHNOLOGIES AG34.64 verzögerte Kurse.-2.42%
ADIDAS AG278 verzögerte Kurse.-2.49%
HEIDELBERGCEMENT AG64.62 verzögerte Kurse.-2.50%
CONTINENTAL AG118.55 verzögerte Kurse.-2.51%
DEUTSCHE BANK AG8.9 verzögerte Kurse.-2.84%
Heatmap :