Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

DAX

(DAX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

11.01.2021 | 13:54

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends

Japanischer Elektro-Riese gefragt

Für den deutschen Leitindex geht es zum Wochenstart leicht bergab. Grund dafür sind unter anderem negative Analysten-Einschätzungen für die drei DAX-Konzerne BASF, Fresenius Medical Care und MTU. Folglich notiert der deutsche Leitindex am Montag bei einem Minus von 0,5% wieder unter der Marke von 14.000 Punkten.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. TUI (WKN TUAG00)

Die TUI-Aktien und deren Bezugsrechte setzen ihre Abwärtstrends nach der Kapitalerhöhung der letzten Woche fort. In beiden Papieren finden in Stuttgart die meisten Preisfeststellungen statt. Die Aktie des Tourismus-Riesen notiert dabei über 6% schwächer bei knapp unter 4 Euro.

2. Plug Power (WKN: A1JA81)

Auch für die Papiere des amerikanischen Wasserstoff-Konzerns Plug Power geht es zum Wochenstart unter regem Handel in Stuttgart um über 3% gen Süden. Angesichts der durchaus turbulenten letzten Woche mit einem Kurssprung von knapp 50% scheinen manche Anleger heute ihre Gewinne mitzunehmen.

3. BioNTech (WKN: A2PSR2)

BioNTech, eine der Lieblingsaktien der Stuttgarter Anleger, notiert heute bei 82,67 Euro leicht im positiven Terrain. Die Anleger scheinen angesichts voller Auftragsbücher für den mit Pfizer entwickelten Impfstoff positiv gestimmt zu sein.

Börse Stuttgart auf YouTube

Plattform-Unternehmen wie Amazon, Apple, Facebook & Co stehen bei vielen Anlegern hoch im Kurs. Warum diese Unternehmen - obwohl noch relativ jung - bereits so dominant sind und anhand welcher Kriterien Anleger ein solches Plattform-Unternehmen erkennen können, berichtet der Buchautor und Investor Thomas Rappold.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=CCaVEoJXaOE

Euwax Sentiment Index

Während der DAX zum Wochenstart im negativen Bereich notiert, scheinen die Stuttgarter Derivateanleger gegenüber dem Markt tendenziell positiver eingestellt zu sein. Der Euwax Sentiment notiert nach einem Ausflug auf -20 Punkte größtenteils im positiven Bereich.

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf SONY (WKN MA41N2)

Das meistgehandelte verbriefte Derivat an der Euwax ist am Montag ein Call-Optionsschein auf SONY, bei dem Anleger überwiegend auf der Käuferseite zu finden sind. Die Aktie des japanischen Elektronik-Konzerns zeigt sich seit der Markteinführung der neuen PlayStation 5 in einem starken Aufwärtstrend und notiert auch heute über 8% fester.

2. Knock-out-Call auf BYD (WKN MA3APL)

In einem Knock-out-Call auf den chinesischen Tesla-Konkurrenten BYD positionieren sich die Stuttgarter Derivateanleger überwiegend auf der Verkäuferseite. Die Aktie des Elektroauto-Pioniers notiert am Vormittag um 4,3% im Plus.

3. Knock-out-Call auf Saubere Zukunft 2 Index (WKN MA2760)

Außerdem sehr gefragt unter Stuttgarter Derivateanlegern ist ein Knock-out-Call auf den Saubere Zukunft Index 2. Dieser Call wird heute überwiegend gekauft. Auf Monatssicht konnte der Saubere Zukunft Index 2 mehr als 33% zulegen.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -3.48%120.99 verzögerte Kurse.-8.81%
BASF SE -1.79%68.16 verzögerte Kurse.5.32%
BIONTECH SE -1.61%112.33 verzögerte Kurse.37.79%
DAX -0.69%13879.33 verzögerte Kurse.1.17%
FACEBOOK INC -3.64%254.69 verzögerte Kurse.-6.76%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA 0.28%58.02 verzögerte Kurse.-14.93%
FRESENIUS SE & CO. KGAA -0.59%35.22 verzögerte Kurse.-6.92%
PFIZER INC. 0.21%33.82 verzögerte Kurse.-8.31%
PLUG POWER INC. -13.60%43.34 verzögerte Kurse.27.81%
SONY CORPORATION 2.16%11570 Schlusskurs.12.49%
TESLA, INC. -8.06%682.22 verzögerte Kurse.-3.32%
TUI AG -5.93%4.92 verzögerte Kurse.55.56%
Alle Nachrichten auf DAX
25.02.NACHBÖRSE/XDAX -0,6% auf 13.789 Pkt - Compugroup sehr fest
DJ
25.02.CONTINENTAL : ruft in den USA 94.000 Reifen zurück
DJ
25.02.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - Berichtssaison und Zinskurve machen Kurse
DJ
25.02.AKTIE IM FOKUS 2 : Anleger enttäuscht über Bayer-Ausblick - Aktie am Dax-Ende
DP
25.02.Aktien Frankfurt Schluss: Dax gibt nach - 14 000 Punkte eine hohe Hürde
AW
25.02.XETRA-SCHLUSS/DAX scheitert erneut an 14.000er-Marke
DJ
25.02.Aktien Frankfurt Schluss: Dax gibt wieder nach - 14 000 Punkte eine hohe Hürd..
DP
25.02.MÄRKTE EUROPA/Börsen erholen sich - US-Rendite fällt leicht
DJ
25.02.Börse Frankfurt-News: China-, Umwelt- und Tech-Fonds gefragt (Fonds)
DP
25.02.WIRECARD : Wirtschaftsprüfer EY versucht nach Wirecard-Skandal den Neuanfang
RE
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
00:09BMW : Mit dem MINI Cooper SE die grüne Metropole Hamburg erleben.
PU
26.02.INFINEON TECHNOLOGIES AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
25.02.BMW-BETRIEBSRATSCHEF WARNT : Massiver Stellenabbau durch Euro-7-Norm
DP
25.02.CONTINENTAL : ruft in den USA 94.000 Reifen zurück
DJ
25.02.Gewerkschaft kündigt Warnstreiks in der Südwest-Metallindustrie an
DP
25.02.AKTIE IM FOKUS 2 : Anleger enttäuscht über Bayer-Ausblick - Aktie am Dax-Ende
DP
25.02.XETRA-SCHLUSS/DAX scheitert erneut an 14.000er-Marke
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
25.02.European Stocks Close in Red on Downbeat Earnings
MT
25.02.Wall Street Futures Mostly Lower, US GDP Expands by 4.1% in Q4
MT
25.02.BMO Markets Summary
MT
25.02.US Equity Futures Take Mixed Directions Before Bell While Europe, Asia Measur..
MT
25.02.European Bourse Tracking Higher Midday On Bank, Oil Issues
MT
25.02.Wall Street Choppy Pre-Bell; Futures Uneven, Europe Gaining,
MT
25.02.U.S. Stock Futures Little Changed Ahead of Economic Data
DJ
25.02.EUROPA : European stocks set for record highs in 2021 - Reuters poll
RE
24.02.Global equities rise as U.S. bond yield fears ease
RE
24.02.European Bourses Close Higher, Bolstered by Economic Recovery Hopes
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
DEUTSCHE BANK AG10.584 verzögerte Kurse.3.91%
BMW AG71.5 verzögerte Kurse.1.58%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG245 verzögerte Kurse.1.53%
ADIDAS AG293.1 verzögerte Kurse.1.52%
COVESTRO AG61.82 verzögerte Kurse.1.44%
DEUTSCHE POST AG41.32 verzögerte Kurse.-1.20%
BASF SE68.16 verzögerte Kurse.-1.79%
MTU AERO ENGINES AG201.2 verzögerte Kurse.-2.85%
LINDE PLC247 verzögerte Kurse.-2.99%
BAYER AG51.59 verzögerte Kurse.-6.39%
Heatmap :