Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Dax : vor Fed-Entscheid niedriger erwartet

28.07.2021 | 07:35
ARCHIV: DAX-Logo auf dem Handelsparkett der Deutschen Börse in Frankfurt, Deutschland, 29. Dezember 2017. REUTERS/Ralph Orlowski

Frankfurt (Reuters) - In Erwartung neuer Hinweise zur US-Geldpolitik wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Mittwoch niedriger starten.

Am Dienstag hatte er 0,6 Prozent im Minus bei 15.519,13 Punkten geschlossen.

Am Abend (MESZ) gibt US-Notenbankchef Jerome Powell die Ergebnisse der geldpolitischen Beratungen bekannt. "Da das Ziel der Fed einer möglichst hohen Beschäftigung noch nicht erreicht ist, gleichzeitig aber die Inflationsraten im Juni weiter deutlich anzogen, befindet sich die Fed zunehmend in einem Zielkonflikt, denn inflationsbedingt wäre ein weniger expansiver geldpolitischer Kurs offensichtlich geboten", sagte Carsten Mumm, Chef-Analyst der Privatbank Donner & Reuschel. Er rechne dennoch damit, dass Powell sein Mantra eines vorübergehenden Preisdrucks wiederholen werde.

Konjunkturdaten und Firmenbilanzen spielen derweil nur die zweite Geige. Auf dem Terminplan steht unter anderem der GfK-Index, der die Kauflaune der deutschen Verbraucher widerspiegelt. Experten erwarten für August eine Verbesserung auf plus einen Punkt von minus 0,3 Zählern. Im Fokus stehen zudem die Geschäftszahlen der Deutschen Bank sowie des Chemiekonzerns BASF. Trotz Einbußen im wichtigen Investmentbanking und Zusatzkosten hat die Deutsche Bank im zweiten Quartal mehr verdient als erwartet. BASF hat im zweiten Quartal auch unter dem Strich einen Milliardengewinn eingefahren.

Schlusskurse europäischer Indizes      Stand
am vorangegangenen Handelstag  
Dax                                       
                                 15.519,13
Dax-Future                                
                                 15.486,00
EuroStoxx50                               
                                  4.064,83
EuroStoxx50-Future                        
                                  4.056,00
Schlusskurse der US-Indizes am     Stand      Veränderung
vorangegangenen Handelstag              
Dow Jones                                             
                             35.058,52    -0,2 Prozent
Nasdaq                                                
                             14.660,58    -1,2 Prozent
S&P 500                                               
                              4.401,46    -0,5 Prozent
Asiatische Indizes am Mittwoch     Stand      Veränderung
              
Nikkei                                                
                             27.518,00    -1,6 Prozent
Shanghai                                              
                              3.349,82    -0,9 Prozent
Hang Seng                                             
                             24.914,66    -0,7 Prozent
            

© Reuters 2021
Alle Nachrichten zu DAX
24.09.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.555 Pkt - LPKF schwächer
DJ
24.09.KREISE : Allianz will sich von Lebensversicherungspaket in den USA trennen
DP
24.09.Europäische Aktien schließen vor der Bundestagswahl niedriger
MT
24.09.Aktien Frankfurt Schluss: Anleger gehen vor Bundestagswahl in Deckung
DP
24.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen geben nach - Majorel mit schwachem IPO
DJ
24.09.XETRA-SCHLUSS/Anleger halten sich zurück vor Bundestagswahl
DJ
24.09.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
24.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck - Antin mit gelungenem IPO
DJ
24.09.3 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
24.09.Update zu europäischen Festverzinslichen Update
MT
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
24.09.KREISE : Allianz will sich von Lebensversicherungspaket in den USA trennen
DP
24.09.VOLKSWAGEN-CEO : Teslas deutsches Werk wird den Wettbewerb wahrscheinlich verstärken
MT
24.09.XETRA-SCHLUSS/Anleger halten sich zurück vor Bundestagswahl
DJ
24.09.DAIMLER-CEO : Chipmangel verursacht lange Wartezeit auf neue Autos
DJ
24.09.DEUTSCHE WOHNEN SE : Veröffentlichung -4-
DJ
24.09.DEUTSCHE WOHNEN SE : Veröffentlichung -3-
DJ
24.09.DEUTSCHE WOHNEN SE : Veröffentlichung -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
24.09.European Stocks End Lower Ahead of German Elections
MT
24.09.DAX Ends the Week 0.27% Higher at 15531.75 -- Data Talk
DJ
24.09.Eurostoxx 50 : European stocks slip on Evergrande woes, weak German business morale
RE
24.09.Update on European Fixed Income Update
MT
24.09.Wall Street Tumbles Pre-Bell, Evergrande Risks Resurface
MT
24.09.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Lower Midday as Traders Weigh Red Futures Market on Wa..
MT
24.09.Stocks Point Lower as US Equity Futures Slide Pre-Bell; Europe Slides, Asia Mixed
MT
24.09.S&P/TSX COMPOSITE INDEX : BMO Markets Wrap
MT
24.09.European stocks slip on Evergrande woes, weak German business morale
RE
24.09.PRESS RELEASE : DIC Asset AG: Lease with C&A for 69,000 sqm of logistics space extended un..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
DAIMLER AG74.28 verzögerte Kurse.1.73%
DEUTSCHE BANK AG10.828 verzögerte Kurse.1.61%
COVESTRO AG56.34 verzögerte Kurse.1.11%
HEIDELBERGCEMENT AG66.86 verzögerte Kurse.0.88%
ALLIANZ SE192.34 verzögerte Kurse.0.45%
SYMRISE AG116.15 verzögerte Kurse.-2.64%
PUMA SE98.98 verzögerte Kurse.-3.06%
ZALANDO SE85 verzögerte Kurse.-3.19%
HELLOFRESH SE84.72 verzögerte Kurse.-4.14%
SARTORIUS AG649 verzögerte Kurse.-5.94%
Heatmap :