Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

DAX

(DAX)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 23.10. 17:45:00
12645.75 PTS   +0.82%
Nachbörslich
0.18%
12668.07 PTS
18:19Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Woche auf
AW
18:01Dax : Finanzwerte und Daimler-Ausblick stützen Dax & Co
RE
17:55Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Börsenwoche auf
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Morning Briefing - International

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
21.09.2020 | 07:39

FRANKFURT (awp international)

----------

AKTIEN

----------

DEUTSCHLAND: - IM MINUS - Im Dax zeichnet sich am Montag ein leichterer Start ab: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor der Eröffnung rund 0,4 Prozent im Minus auf 13 068 Punkte. Der Dax befindet sich weiter auf Schlingerkurs. Nachdem vor zwei Wochen die 21-Tage-Linie verteidigt wurde, zeichnet sich ein erneuter Test ab. Das insgesamt leicht ansteigende Barometer für den kurzfristigen Trend liegt aktuell bei 13 094 Punkten. Neue Sorgenfalten bezüglich der Beziehungen zwischen den USA und China und die Nachwirkungen der Enttäuschung über die US-Notenbank hatten am Freitag bereits die Wall Street geschwächt. In den Technologiewerten setzte sich der Rückschlag mit neuen Nasdaq-Tiefs seit Ende Juli fort. Zudem wirft die nahende US-Präsidentschaftswahl ihre Schatten voraus.

USA: - VERLUSTE - Die politische Hängepartie im Streit um das Corona-Konjunkturpaket hat der Wall Street am Freitag Verluste eingebrockt. Börsianer nannten als Belastung zudem die wieder aufgeflammten Sorgen vor einer weiteren Verschlechterung der Beziehungen zwischen den USA und China. Die wichtigsten Indizes gingen damit jeweils rund ein Prozent tiefer aus den Handel. Der Dow Jones Industrial gab um 0,88 Prozent auf 27 657,42 Punkte nach. Auf Wochensicht tratt der weltweit bekannteste Aktienindex damit auf der Stelle. Der marktbreite S&P 500 verlor 1,12 Prozent auf 3319,47 Punkte. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 1,30 Prozent auf 10 936,98 Punkte nach unten.

ASIEN: - FEIERTAG IN JAPAN, CHINA IM MINUS - In Asien haben die wichtigsten Aktienmärkte am Montag an Boden verloren. Sie folgen damit dem US-Trend vom Ausklang der vergangenen Woche. Der volatile CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen gab zuletzt rund ein halbes Prozent nach. In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong sackte der Hang-Seng-Index zuletzt um knapp ein Prozent ab. Hier belasteten vor allem Kursverlsute der HSBC-Aktie, die unter Berichten über Geldwäsche-Vorwürfe sowie Sorgen über die China-Expansion, zeitweise mehr als vier Prozent verloren und damit auf den tiefsten Stand seit Mitte der 90er-Jahre rutschten.

DAX              		13116,25	-0,70%
XDAX            		13121,36	-0,76%
EuroSTOXX 50		3283,69		-0,99%
Stoxx50        		2978,59		-0,66%

DJIA             		27657,42	-0,88%
S&P 500        		3319,47		-1,12%
NASDAQ 100  		10936,98	-1,30%

----------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

----------

RENTEN:

Bund-Future               174,08         0,01%

DEVISEN:

Euro/USD       		1,1868		0,24%
USD/Yen             		104,31		-0,25%
Euro/Yen       		123,80		-0,01%

ROHÖL:

Brent                       43,05            -0,10 USD
WTI                         41,04            -0,07 USD

----------

PRESSESCHAU

----------

bis 7.00 Uhr 
- Früherer PepsiCo-Chef Donald Kendall stirbt im Alter von 99 Jahren, WSJ 
- Pieter van der Does, Chef des niederländischen Zahlungsdienstleisters Adyen, 
  erachtet Wirecard-Untergang als "Desaster für die Branche", Gespräch, HB 
- Trotz Untreue-Warnung: Aldi-Erben zahlten sich 50 Millionen Euro auf einen
  Schlag aus, Business Insider 

bis 20.30 Uhr: 
- Datenleck zu Schwächen im Kampf gegen Geldwäsche, SZ, NDR, WDR, Buzzfeed 
- Daimler-Vorständin für Integrität und Recht Renata Jungo Brüngger: "Diesel 
  genügen den Richtlinien", FAZ 
- Grosse Koalition streitet über Gesetz zu Konzernstrafrecht, HB 
- Die Bundesregierung hat in den vergangenen fünf Jahren an die vier grossen
  Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Staatsaufträge in Höhe von 400 Millionen 
  Euro vergeben, HB 
- Verkehrsministerium plant neues europäisches Eisenbahnnetz, Welt 
- Der Chef der grössten spanischen Hotelkette Meliá, Gabriel Escarrer, erwartet 
  nach einer desaströsen Saison eine Marktbereinigung in Spanien, HB 
- Bund kauft wegen Corona mehr Grippeimpfstoff, FAS 

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.82%12645.75 verzögerte Kurse.-5.33%
DJ INDUSTRIAL -0.10%28335.57 verzögerte Kurse.-0.61%
EURO STOXX 50 0.87%3198.86 verzögerte Kurse.-15.32%
MDAX 0.33%27279.59 verzögerte Kurse.-3.97%
NASDAQ 100 0.25%11692.571891 verzögerte Kurse.33.55%
NASDAQ COMP. 0.37%11548.281629 verzögerte Kurse.28.23%
S&P 500 0.34%3465.39 verzögerte Kurse.6.89%
TECDAX -0.76%3028.89 verzögerte Kurse.1.23%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf DAX
18:19Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Woche auf
AW
18:01Dax : Finanzwerte und Daimler-Ausblick stützen Dax & Co
RE
17:55Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Börsenwoche auf
DP
16:36Bayer will neues Nierenmedikament für Diabetiker schnell auf den Markt bringe..
DP
16:08WOCHENAUSBLICK : Anleger schauen auf die Berichtssaison
DP
15:33AKTIE IM FOKUS : Siemens Energy moderat im Plus - Künftig Chance auf Dax-Aufstie..
DP
15:07Aktien Frankfurt: Dax mit Endspurt nach schwacher Woche
AW
12:10AKTIE IM FOKUS : Optimistischerer Gewinnausblick von Daimler sorgt für gute Laun..
DP
12:05Aktien Frankfurt: Freundlicher Abschluss einer schwachen Woche
AW
11:34AKTIEN IM FOKUS : Airbus treibt Luftfahrtpapiere an
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
23:24BAYER : FDA genehmigt FoundationOne®CDx als therapiebegleitenden diagnostischen ..
PU
19:32RBC hebt Ziel für Daimler auf 64 Euro - 'Outperform'
DP
16:39BAYER : Vorstellung der Ergebnisse der Phase-III-Studie FIDELIO-DKD bei der Kidn..
PU
16:36Bayer will neues Nierenmedikament für Diabetiker schnell auf den Markt bringe..
DP
16:06US-Gericht lehnt Berufung von Bayer in Glyphosat-Verfahren ab
DP
16:05DEUTSCHE TELEKOM AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartals..
EQ
14:44Bernstein belässt Daimler auf 'Outperform' - Ziel 70 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
22.10.EUROPA : European stocks lift off lows after new stimulus measures in UK
RE
22.10.U.S. Stock Futures Point Lower as Investors Eye Stimulus Talks
DJ
22.10.U.S. Stock Futures Point Lower as Investors Eye Stimulus Talks
DJ
22.10.Shares down, dollar ticks up as U.S. stimulus talks drag
RE
19.10.EUROPA : Pandemic restrictions weigh on European shares
RE
19.10.Weekly market update : ECB's strong support
19.10.Pandemic restrictions weigh on European shares
RE
19.10.Asian markets jump on vaccine, U.S. aid hopes; China data caps gains
RE
15.10.Stocks tumble on lockdowns, U.S. stimulus fears
RE
12.10.Weekly market update : When will we see a stimulus plan?
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop DAX
MTU AERO ENGINES AG168.7 Realtime Estimate-Kurse.6.33%
MERCK KGAA131.5 Realtime Estimate-Kurse.2.77%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA68.81 Realtime Estimate-Kurse.2.33%
DEUTSCHE BANK AG8.128 Realtime Estimate-Kurse.2.15%
FRESENIUS SE & CO. KGAA34.54 Realtime Estimate-Kurse.1.98%
DEUTSCHE WOHNEN SE43.615 Realtime Estimate-Kurse.-0.19%
BMW AG63.88 Realtime Estimate-Kurse.-0.20%
DEUTSCHE POST AG40.57 Realtime Estimate-Kurse.-0.56%
VONOVIA SE56.39 Realtime Estimate-Kurse.-0.83%
DELIVERY HERO SE91.53 Realtime Estimate-Kurse.-1.03%
Heatmap :